Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Durch Automatisierungstechnik zu besseren und schnelleren Maschinen

Es gibt kaum noch Bereiche, in denen keine Maschinen genutzt werden. Sowohl in der Metallbranche, als auch bei Textilherstellern werden Maschinen mit Automatisierungstechnik und Messtechnik eingesetzt.

Keine Maschinen ohne Automatisierungstechnik

Die Automatisierungstechnik sorgt dafür, dass Maschinen einen gewissen Arbeitsablauf von alleine bewältigen. Dies spart dem Inhaber nicht nur Zeit, sondern auf die Dauer auch Geld, denn es werden weniger Arbeitskräfte benötigt. Wenn Maschinen ein hohes Maß an Automatisierungstechnik vorweisen, kann man daran den Automatisierungsgrad erkennen. Noch ist es so, dass Personen sowohl das Überwachen, als auch den Nachschub für die Maschinen liefern. Auch müssen die gefertigten Endprodukte von Menschenhand abtransportiert werden. Die Automatisierungstechnik erreicht immer besser ihr Ziel, durch die Neuerungen, welche durch die Forschung der Elektronik an den Tag gelegt wird. So einfach Probleme durch die Automatisierungstechnik gelöst wurden, umso schwerer haben es die Überwacher. Diese müssen wegen der Automatisierungstechnik an ihren Maschinen, diverse Vorschriften auswendig können und jeder Zeit in der Lage sein, in die Automatisierungstechnik der Maschinen einzugreifen.

Auch die Automatisierungstechnik hat ihre Grenzen

Früher lagen die Grenzen der Automatisierungstechnik klar auf der Hand. Nur große Maschinen konnten von der Automatisierungstechnik und der Messtechnik profitieren. Mittlerweile ist es so, dass man die Automatisierungstechnik sowohl bei großen, mittleren und kleinen Maschinen anwenden kann. Heutzutage sieht man die Grenzen der Automatisierungstechnik eher darin, ob sich die Automatisierungstechnik und die Messtechnik rentiert, oder nicht. Wird die Automatisierungstechnik nur dafür genutzt um ein einzelnes Teil anzufertigen, anstatt Tausende, ist dies eine Frage des Profits.

Dank der Messtechnik lassen sich viele Dinge mit Maschinen errechnen und erreichen

Die Messtechnik in Maschinen befasst sich nicht nur mit Methoden, sondern auch Geräten, um diverse Größen zu bestimmen. Dabei kann die Messtechnik in Maschinen unter anderem den Druck, die Länge, die Zeit, und auch die Temperatur mit Zahlen sichtbar und erklärbar machen.

Techniken in Maschinen arbeiten Hand in Hand - Die Automatisierungstechnik

Die Messtechnik in Maschinen wäre alleine kaum zu bedienen, wenn es nicht auch die Regelungstechnik, beziehungsweise die Steuerungstechnik und die Automatisierungstechnik gäbe. Die Messtechnik findet sich mit beiden anderen Techniken in der Fertigungstechnik wieder. Somit kann man sagen, dass man die Messtechnik in Maschinen auch in der bereits oben erwähnten Automatisierungstechnik wieder findet.

Viele Teilgebiete der Messtechnik führen zum Ziel

Bei der Messtechnik handelt es sich nicht nur um ein Gebiet, sondern um mehrere die ineinander greifen. Wenn die Messsysteme und auch die Messmethoden nicht weiterentwickelt werden, stände auch die Entwicklung der Messtechnik an sich still. Aber auch die Reduktion, die Modellierung und die Erfassung tragen ein Stück weit dazu bei, dass die Messtechnik heute auf dem neuesten Stand ist. In der Messtechnik gerade im Bezug auf die Messtechnik der Maschinen, geht es immer wieder um die Justierung, denn wenn Maschinen nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, kann es sein, das die Kalibrierung der Messtechnik fehlerhaft ist. Im Zusammenhang mit Maschinen kommt die Messtechnik meist nur in der Fertigungstechnik vor. Nicht in jedem Land wird die Norm, welche jeder Messtechnik zu Grunde liegt gleich ausgedrückt. In Deutschland beispielsweise handelt es sich um die DIN - Norm 1319, welche die Messtechnik regelt. In Österreich jedoch ist es die OENORM M 1330. Wobei das OE vor der Norm dann für Österreich steht.

Die Automatisierungstechnik ist demnach also ein fester Bestandteil der Messtechnik und vice versa.

Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

News zu Maschinenbau:

Seite anfang | 946 | 947 | 948 | 949 | 950 | ende

Zahnraddosierpumpe mit optimiertem hydraulischen Wirkungsgrad

Die Zahnrad-Dosierpumpenbaureihe 3000 wurde von Scherzinger den eigenen Angaben zufolge nochmals optimiert.
So wurde unter anderem der hydraulische Wirkungsgrad durch eine optimierte Verzahnung verbessert. Die Pumpe selbst ist durch eine geänderte Verschraubung der... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Werkzeugverwaltungssoftware wurde um Importassistenten erweitert

Die Werkzeugverwaltungssoftware TDM wurde um einen Importassistenten für Werkzeugdaten erweitert.
Damit lassen sich Stammdaten und Grafiken jetzt automatisch in der Datenbank der Software anlegen. Der Aufwand für die Erfassung reduziert sich auf ein... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Weiterentwickelter Kurzdrehautomat arbeitet simultan mit drei Werkzeugen

CNC-Kurzdrehautomat Boley BE 42-Y
Mit seinen beiden 12-fach-Revolvern, der patentierten Überlagerungssteuerung und dem vielseitigen Werkzeugangebot bietet der weiterentwickelte... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Wasserstrahlschneidanlage mit neuem Antriebskonzept

Die neue Wasserstrahlschneidanlage für Abrasiv- und Purwasserschneiden verzichtet erstmals für Anlagen dieser Art völlig auf herkömmliche Antriebselemente wie Spindeln, Zahnriemen oder Zahnstangen.
Die Läufer sind gleichzeitig Motor und gleiten ausschließlich auf einem dünnen Wasserlager. Ein präzisionsgeschliffener rostfreier Stator übernimmt die Führung... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Vibrationsgedämpfter Winkelschleifer

Das Trennen, Schleifen und Schruppen von Metall und die Erstellung von Kabelkanälen geht mit den Winkelschleifern DEG 125-D und DEG 150-D/P dem Hersteller zufolge nun noch ruhiger von der Hand.
Sie sind mit vibrationsgedämpften Softgriffen ausgestattet, wodurch sich die gespürten Vibrationen um bis zu 30% im Vergleich zu herkömmlichen... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Vertikal-Bearbeitungszentrum arbeitet mit zwei Paletten

Als besonderes Merkmal des vertikalen Bearbeitungszentrums Flexi 7P-5AX nennt der Hersteller die Möglichkeit, mit zwei Einzelpaletten oder mit einer gekoppelten Palette zu arbeiten.
Das führt zur Reduzierung der Rüstzeiten vor allem bei kleinen Losgrößen, wird betont. Die erste Palette hat Abmessungen von 1000 mm × 730 mm und die zweite... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Ventilschaftdichtung mit Dichtlippe reduziert Emissionen

Diese neuartige Ventilschaftdichtung für Lastkraftwagen und Busse soll als patentierte Dichtung die Emissionswerte zuverlässig verringern, denn sie ist speziell für die hohen Drücke im Auslass- und Ansaugkanal eines leistungsfähigen Motors ausgelegt.
Durch diese lässt die Ventilschaftdichtung eine definierte kleine Ölmenge strömen, um die Gleitfläche zwischen Ventilschaft und Ventilführung zu schmieren. Das... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Steuergehäuse zeichnet sich durch seine Kompaktheit aus

Das Steuergehäuse Combi-Norm-Control wurde für die Aufnahme von zweipoligen Leiterplattenanschlussklemmen entwickelt und soll sich laut Hersteller insbesondere durch seine Kompaktheit auszeichnen.
Es besteht standardmäßig aus Polycarbonat in Lichtgrau, ähnlich RAL 7035. Das Gehäuse gibt es in drei Breiten und kann je nach Ausführung bis zu 16 zweipolige... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Standardprogramm für HM-Nutstoßwerkzeuge

Dümmel hat ein Standardprogramm von HM-Nutstoßwerkzeugen zur Herstellung von Mitnahmenuten auf CNC-Drehmaschinen entwickelt.
Mit dem Standardprogramm lassen sich die entsprechenden Mitnahmenuten entweder nach DIN 138 in der Toleranzklasse C11 oder aber nach DIN 6885 in den... 02.06.2006 | nachricht Nachricht

Schleifgewebe steigert Effizienz von Langbandmaschinen

Effizienteres Arbeiten mit Langbandmaschinen verspricht 3M den Anwendern der neuen Schleifgewebe Cubitron und Trizact.
So bietet den Angaben nach Cubitron beim Vorschleifen einen schnellen Materialabtrag bei hoher Schnittleistung. Ursächlich dafür ist gesintertes... 02.06.2006 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 946 | 947 | 948 | 949 | 950 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Sehvermögen durch Gentherapie wiederherstellen

Neuer Ansatz zur Behandlung bislang unheilbarer Netzhautdegeneration

Menschen verlassen sich in erster Linie auf ihr Augenlicht. Der Verlust des Sehvermögens bedeutet, dass wir nicht mehr lesen, Gesichter erkennen oder...

Im Focus: Restoring vision by gene therapy

Latest scientific findings give hope for people with incurable retinal degeneration

Humans rely dominantly on their eyesight. Losing vision means not being able to read, recognize faces or find objects. Macular degeneration is one of the major...

Im Focus: Kleines Protein, große Wirkung

In Meningokokken spielt das unscheinbare Protein ProQ eine tragende Rolle. Zusammen mit RNA-Molekülen reguliert es Prozesse, die für die krankmachenden Eigenschaften der Bakterien von Bedeutung sind.

Meningokokken sind Bakterien, die lebensbedrohliche Hirnhautentzündungen und Sepsis auslösen können. Diese Krankheitserreger besitzen ein sehr kleines Protein,...

Im Focus: Small Protein, Big Impact

In meningococci, the RNA-binding protein ProQ plays a major role. Together with RNA molecules, it regulates processes that are important for pathogenic properties of the bacteria.

Meningococci are bacteria that can cause life-threatening meningitis and sepsis. These pathogens use a small protein with a large impact: The RNA-binding...

Im Focus: Magnetische Kristallschichten für den Computer von Morgen

Ist die Elektronik, so wie wir sie kennen, am Ende?

Der Einsatz moderner elektronischer Schaltkreise für immer leistungsfähigere Rechentechnik und mobile Endgeräte stößt durch die zunehmende Miniaturisierung in...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Was Salz und Mensch verbindet

04.06.2020 | Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schutz der neuronalen Architektur

05.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Wie das Gehirn unser Sprechen kontrolliert - Beide Gehirnhälften leisten besonderen Beitrag zur Sprachkontrolle

05.06.2020 | Interdisziplinäre Forschung

Akute myeloische Leukämie: Größerer Entscheidungsspielraum bei Therapie-Start

05.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics