Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenInnovative Produkte

Innovative Produkte

News zu innovativen Produkten:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

»BauhausUniVisor«: Covid-19-Gesichtsvisier zur Herstellung auf dem Lasercutter in unter einer Minute

»Nachmachen ausdrücklich erwünscht!« ist das Motto, das sich hinter dem Prinzip des »Open Design« verbirgt. Um möglichst vielen Menschen in der Corona-Krise die Möglichkeit zu eröffnen, aufeinander acht zu geben, haben Lehrende des Produktdesigns und des Interface Designs ein spezielles Visier entwickelt. Der »BauhausUniVisor« wird im Bauhaus Form + Function Lab bereits produziert – für lokale und regionale Pflegeeinrichtungen und weitere Partner.

Das Visier versteht sich als »Geste der Höflichkeit« und soll Menschen dabei helfen, sich vor fremden Atemlufttröpfchen abzuschirmen. Jason Reizner,...

20.04.2020 | nachricht Nachricht

Von der Tauchmaske zur Atemschutzmaske

Im gemeinschaftlichen Kampf gegen das Coronavirus zeigt sich die Hochschule Rhein-Waal erneut erfinderisch. Aus einer Tauchmaske entwickelte sie gemeinsam mit der Polyoptics GmbH in Kleve eine Atemschutzmaske. Ein Eilantrag auf Zulassung als medizinisches Gerät beim zuständigen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist bereits gestellt.

Die Mangelsituation von Atemschutzmasken zu beheben, dieser Situation hat sich die Hochschule Rhein-Waal nun ein zweites Mal gestellt.

09.04.2020 | nachricht Nachricht

Smarte Jacken erfolgreich getestet

Die Hochschule Landshut entwickelte Jacken mit integriertem Fahrrad-Blinker – nun wurden die ersten Ergebnisse der Feldtests ausgewertet

Wer im Dunklen zu Fuß oder mit dem Fahrrad im Straßenverkehr unterwegs ist, wird leicht übersehen. Um die Sicherheit dieser Personen zu erhöhen, entwickelte...

01.04.2020 | nachricht Nachricht

Löffel mit Curry-Wurst-Aroma oder Kakao-Geschmack: Start-up erfindet essbares Besteck

FRENVI – friendly environment, so heißt das Start-up, das Abhinav Ramachandran (29) und Phanindra Gopala Krishna (28), beide Master-Absolventen der SRH Hochschule Heidelberg, gegründet haben. Das junge Unternehmen steuert mit ihren essbaren Löffeln aktiv der Wegwerfmentalität entgegen.

Ab 2021 soll Wegwerfplastik in Deutschland verboten sein. Die beiden Master-Absolventen Abhinav Ramachandran und Phanindra Gopala Krishna stehen dafür jetzt...

07.02.2020 | nachricht Nachricht

Designing a puncture-free tire

Some golf carts and lawnmowers already use airless tires and at least one major tire company produces a non-pneumatic automotive tire, but we still have long way to go before they are on every vehicle that comes off the assembly line. Finding a design that balances puncture-free strength with the elasticity needed for a comfortable, shock-free ride like conventional pneumatic tires is the key.

To address some of the issues, University of Illinois researchers focused on one component of the tire--the shear layer, which is just beneath the tread.

30.01.2020 | nachricht Nachricht

3D Drucker: Innovative Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen

3D-Drucker haben als technische Innovation nicht nur für viel Aufmerksamkeit gesorgt, sondern durch deren Einsatz wurde auch die Hoffnung geweckt, dass die Geräte in Zukunft den Bereich Produktion revolutionieren werden. Aber was genau sind 3D-Drucker und in welchen Bereichen kommen sie hauptsächlich zum Einsatz? Worauf müssen Unternehmen bei der Verwendung achten?

Was genau ist ein 3D-Drucker und wie funktioniert diese innovative Technik?

15.01.2020 | nachricht Nachricht

Elektrisch und superleicht: Das weltweit leichteste E-Bike mit integriertem Akku

Nur rund acht Kilogramm wiegt das Rennrad mit Elektromotor, das Prof. Dr.-Ing. Marc Siebert mit einer Hand locker in der Luft hält. Nach aktuellem Kenntnisstand ist es sogar das weltweit leichteste E-Bike, bei dem Akku und Antriebstechnik in den Rahmen integriert, also quasi unsichtbar sind. Siebert ist Professor für Faserverbundwerkstoff-Technologie am Hansecampus Stade der PFH Private Hochschule Göttingen und hat es konstruiert.

Vergleichbare Räder, die aktuell im Handel erhältlich sind, wiegen ab zehn Kilogramm. Noch leichter als Sieberts E-Bike sind derzeit nur Einzelanfertigungen,...

19.12.2019 | nachricht Nachricht

Intelligente Kniebandage soll künftig bei Arthrose entlasten

Die intelligente Kniebandage „Anthrokinemat“ soll Arthrose-Patientinnen und -Patienten künftig bei der richtigen Dosierung ihrer alltäglichen Bewegungen unterstützen. Dabei werden sämtliche relevanten Daten zur Belastung der Gelenke gesammelt und aufs Handy der Betroffenen übertragen. Die Grundlagen für die Entwicklung der Bandage haben Sportwissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), geschaffen. Partner sind die Universität Bremen sowie der Bandagen-Hersteller Bauerfeind und das Sensortechnikunternehmen ITP. Nun soll ein Prototyp entwickelt werden.

„Bei der Prävention und der Behandlung einer Arthrose-Erkrankung spielt außer Gewicht und Ernährung vor allem das richtige Maß an Bewegung eine wichtige...

07.11.2019 | nachricht Nachricht

A rail system allows child seat to be simply attached to the wheelchair

Taking a child along in a wheelchair is not an easy task for people with walking disabilities. Within the framework of several student projects, young engineers at Technische Universität Kaiserslautern (TUK) have dealt with this topic. In the meantime, the team has developed a prototype in which a child seat can simply be attached to a wheelchair using a rail system. The seat can be adjusted to any position with only very little effort. At the medical technology trade fair “Medica” from 18 to 21 November in Düsseldorf, the team will present the technology at the research stand Rhineland Palatinate (Hall 7a, Stand B06).

The rail system, which curves around the wheelchair, resembles a bicycle frame. A child seat can be attached to it in a few simple steps. "The seat can be...

06.11.2019 | nachricht Nachricht

Medica 2019: Kindersitz einfach am Rollstuhl befestigen – ein Schienensystem macht es möglich

Ein Kind in einem Rollstuhl mitzunehmen, ist für Menschen mit einer Gehbehinderung kein leichtes Unterfangen. Im Rahmen von mehreren studentischen Projekten hat sich der Ingenieurnachwuchs an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) mit diesem Thema auseinandergesetzt. Mittlerweile hat er einen Prototyp entwickelt, bei dem ein Kindersitz mithilfe eines Schienensystems einfach an einem Rollstuhl angebracht werden kann. Der Sitz lässt sich beliebig verstellen, es sind nur ein paar Handgriffe nötig. Auf der Medizintechnikmesse Medica in Düsseldorf vom 18. bis 21. November stellt das Team sein Projekt am Forschungsstand Rheinland-Pfalz (Halle 7a, Stand B06) vor.

Das Schienensystem, das sich gebogen um den Rollstuhl schwingt, ähnelt einem Fahrradrahmen. Mit ein paar Handgriffen lässt sich daran ein Kindersitz...

06.11.2019 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren auf Basis innovativer DNA-Polymerasen entwickelt

Eine Forschungskooperation der Universität Konstanz unter Federführung von Professor Dr. Christof Hauck (Fachbereich Biologie) mit Beteiligung des Klinikum Konstanz, eines Konstanzer Diagnostiklabors und des Konstanzer Unternehmens myPOLS Biotec, einer Ausgründung aus der Arbeitsgruppe für Organische Chemie / Zelluläre Chemie der Universität Konstanz, hat ein neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren entwickelt. Dieser Test ermöglicht es, Ergebnisse in der Hälfte der Zeit zu ermitteln – im Vergleich zur klassischen Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR).

Die frühe Identifikation von Patienten, die mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert sind, ist zentrale Voraussetzung bei der globalen Bewältigung...

Im Focus: Textilherstellung für Weltraumantennen startet in die Industrialisierungsphase

Im Rahmen des EU-Projekts LEA (Large European Antenna) hat das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Textile Faserkeramiken TFK in Münchberg gemeinsam mit den Unternehmen HPS GmbH und Iprotex GmbH & Co. KG ein reflektierendes Metallnetz für Weltraumantennen entwickelt, das ab August 2020 in die Produktion gehen wird.

Beim Stichwort Raumfahrt werden zunächst Assoziationen zu Forschungen auf Mond und Mars sowie zur Beobachtung ferner Galaxien geweckt. Für unseren Alltag sind...

Im Focus: Biotechnologie: Enzym setzt durch Licht neuartige Reaktion in Gang

In lebenden Zellen treiben Enzyme biochemische Stoffwechselprozesse an. Auch in der Biotechnologie sind sie als Katalysatoren gefragt, um zum Beispiel chemische Produkte wie Arzneimittel herzustellen. Forscher haben nun ein Enzym identifiziert, das durch die Beleuchtung mit blauem Licht katalytisch aktiv wird und eine Reaktion in Gang setzt, die in der Enzymatik bisher unbekannt war. Die Studie ist in „Nature Communications“ erschienen.

Enzyme – in jeder lebenden Zelle sind sie die zentralen Antreiber für biochemische Stoffwechselprozesse und machen dort Reaktionen möglich. Genau diese...

Im Focus: Biotechnology: Triggered by light, a novel way to switch on an enzyme

In living cells, enzymes drive biochemical metabolic processes enabling reactions to take place efficiently. It is this very ability which allows them to be used as catalysts in biotechnology, for example to create chemical products such as pharmaceutics. Researchers now identified an enzyme that, when illuminated with blue light, becomes catalytically active and initiates a reaction that was previously unknown in enzymatics. The study was published in "Nature Communications".

Enzymes: they are the central drivers for biochemical metabolic processes in every living cell, enabling reactions to take place efficiently. It is this very...

Im Focus: Innovative Sensornetze aus Satelliten

In Würzburg werden vier Kleinst-Satelliten auf ihren Start vorbereitet. Sie sollen sich in einer Formation bewegen und weltweit erstmals ihre dreidimensionale Anordnung im Orbit selbstständig kontrollieren.

Wenn ein Gegenstand wie der Planet Erde komplett ohne tote Winkel erfasst werden soll, muss man ihn aus verschiedenen Richtungen ansehen und die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

Urban Transport Conference 2020 in digitaler Form

18.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Ein wichtiger Schritt zum Neuromorphen Rechnen: richtungsweisende Arbeit aus Dresden

28.05.2020 | Materialwissenschaften

Wieso Radium-Monofluorid den Blick ins Universum fundamental verändern kann

28.05.2020 | Physik Astronomie

Neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren auf Basis innovativer DNA-Polymerasen entwickelt

28.05.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics