Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovative IT-Dienstleistungen auf einen Blick

Neuerungen in der IT-Branche und Informationsverarbeitung treten nahezu täglich ein. Ständig erleichtern uns Apps und Programme den Alltag. Über die Fortschritte der Informationsverarbeitung können sich Interessierte im innovations-report informieren.

Die Nutzbarkeit der Informationsverarbeitung in der IT-Branche wird immer vielfältiger und das Angebot an verschiedenen IT-Dienstleistungen, auch bzgl. der Informationsverarbeitung, steigt kontinuierlich an. Innovations-report hilft Ihnen dabei, den Überblick über die verschiedenen Angebote der IT-Branche nicht zu verlieren. Die Datenbank verfügt über zahlreiche Artikel und Berichte zu den Themen der IT-Branche, der Informationsverarbeitung und zu IT-Dienstleistungen im Allgemeinen. Hier können verschiedene Programme bzw. Software zur Informationsverarbeitung miteinander verglichen werden. Interessierte erhalten die neusten Statusmeldungen, Berichte und Testartikel zu IT-Dienstleistungen und anderen Fortschritten und Entwicklungen der IT-Branche und der Informationsverarbeitung.

Umfassende Informationen aus der IT-Branche und zur Informationsverarbeitung

Zu allen Neuerungen und Entwicklungen der IT-Branche - ob es sich nun um Kommunikation, Informationsverarbeitung, Software, Hardware oder andere IT-Dienstleistungen handelt - findet man beim innovations-report entsprechende Berichte. Dabei werden Erfahrungen mit der Informationsverarbeitung oder anderen IT-Dienstleistungen in Berichten dargeboten, verschiedene unabhängige Teste vergleichen die jeweiligen IT-Dienstleistungen oder Programme der IT-Branche miteinander. Artikel beschäftigen sich mit den wissenschaftlichen Fundamenten und Innovationen der Informationsverarbeitung und übrigen IT-Branche. Alle, die immer auf dem neusten Stand der Errungenschaften der IT-Branche bleiben möchten und sich überlegen, welche IT-Dienstleistungen sie bestenfalls für sich beanspruchen können, erhalten im innovations-report die nötigen Informationen. Diese helfen zum Beispiel dabei, sich für den Kauf der richtigen Software zur Informationsverarbeitung zu entscheiden oder die passenden IT-Dienstleistungen für ihr individuelles privates oder geschäftliches Problem zu finden.

Mit Hilfe vom innovations-report kann man sich einen Überblick über die Lösungen der IT-Branche verschaffen, um dann noch effizienter zu arbeiten bzw. seinen Kunden den besten Service in der IT-Branche bezüglich der Informationsverarbeitung bieten zu können.

Interessenschwerpunkt IT-Branche

Der innovations-report liefert Testberichte, Artikel und News zu allen denkbaren technischen Forschungsgebieten, so auch zur IT-Branche und der Informationsverarbeitung sowie zu den jeweiligen IT-Dienstleistungen. Wer also nicht zwingend auf der Suche nach der Lösung eines Problems innerhalb der IT-Branche ist, sondern nur ein tiefgehendes Interesse für Informationsverarbeitung und IT-Dienstleistungen hegt, der kann sich hier über die neusten Errungenschaften und technischen Fortschritte der IT-Branche informieren. Ob es sich dabei um BETA-Versionen verschiedener Programme zu Informationsverarbeitung, IT-Dienstleistungen im Generellen oder zur passenden Hardware der IT-Branche handelt - alle Interessierten werden hier immer wieder aufs Neue und stets aktuell mit allerhand Berichten und Artikeln zu den Innovationen der IT-Branche und Informationsverarbeitung versorgt.

IT-Dienstleistungen miteinander vergleichen

Durch eine Vielzahl unabhängiger Forschungsberichten, Artikeln und Tests haben die Leser die Möglichkeit, sich nicht nur über Neuerungen der IT-Branche zu informieren, sondern auch zum Beispiel verschiedene Programme zur Informationsverarbeitung oder anderen IT-Dienstleistungen miteinander zu vergleichen, um sich dann für die richtige Software zur Informationsverarbeitung oder die entsprechenden IT-Dienstleistungen entscheiden zu können. Die IT-Branche unterliegt einem ständigen Wandel und Fortschritt. Durch das Angebot an Artikeln beim innovations-report sind die Leser in der Lage, mit den Neuerungen von Informationsverarbeitung und Co. Schritt halten zu können.

Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

News zu Informationstechnologie

Seite anfang | 967 | 968 | 969 | 970 | 971 | ende

World Wide Web Consortium Releases New Draft of Patent Policy

Community and Member Feedback Shapes New Royalty-Free Draft The World Wide Web Consortium (W3C) today published a revised Patent Policy Working Draft which is based on strong, explicit commitments to producing Royalty-Free (RF) specifications. To achieve the goal of producing Royalty-Free specifications, the draft requires all who participate in the development of W3C Recommendations to make any essential patents they hold available for free. The option which would have permi 26.02.2002 | nachricht Nachricht

Bundesforschungsministerin Bulmahn stellt Weichen für IT-Forschung neu

1,5 Milliarden Euro-Programm heute in Berlin vorgestellt Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn hat am heutigen Dienstag in Berlin gemeinsam mit dem Vizepräsidenten des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien e.V. (BITKOM), Jörg Menno Harms, ihr neues Förderprogramm "IT-Forschung 2006" vorgestellt. "Mit ‚IT-Forschung 2006‘ werden die Weichen dafür gestellt, dass Deutschland bei der Gestaltung der ‚Informationsgesellschaft Europa‘ eine S 26.02.2002 | nachricht Nachricht

Mehr Sicherheit auf allen Kanälen

SwitchView SC gestattet parallele Steuerung von Internet-PCs und Hochsicherheitsrechnern von einem Arbeitsplatz Avocent präsentiert mit dem SwitchView SC (Security) den jüngsten Spross der seit Jahren erfolgreichen SwitchView Produktfamilie. Einsatzgebiet der SwitchView-Serie ist es, auf dem heimischen Schreibtisch mehrere Rechner über nur eine Maus, eine Tastatur und einen Monitor zu steuern. Hierzu werden die Tastatur-, Maus- und Videosignale an den entsprechenden Anschlüssen der Re 22.02.2002 | nachricht Nachricht

Knorre verlängert Landesinitiative Mikrosystemtechnik bis 2004

WOLFSBURG. Sie regeln das Fahrwerk, aktivieren im Notfall den Airbag, managen den Kraftstoffverbrauch und lotsen den Autofahrer sicher ans Ziel - in modernen Automobilen sorgen schon jetzt mehr als 40 Mikrosysteme für Sicherheit, Komfort und sparsame Energienutzung. Mit dem heute in Wolfsburg stattfindenden Workshop "Mikrosystemtechnik im Automobil" der Landesinitiative "Mikrosystemtechnik in Niedersachsen", bringt das Land Technik- und Autoexperten aus ganz Niedersachsen zusammen. Minis 21.02.2002 | nachricht Nachricht

Fraunhofer ISST gewinnt Weiterbildungs-Innovations-Preis 2001

- Weiterbildungsmethode gegen Fachkräftemangel in der IT-Branche prämiert - Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute der Deutschen Telekom AG gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik den Weiterbildungs-Innovations-Preis 2002 verliehen. Prämiert wurde ein Pilotprojekt, bei dem 13 Telekom-Mitarbeiter - meist Fernmeldehandwerker oder Kommunikatikonselektroniker - zum Netzwerk Administrator qualifiziert wurden. Das Neue: Die Weiterbildung hat direkt am 21.02.2002 | nachricht Nachricht

Enorme Preisunterschiede beim Zugang ins Internet

"connect" hat 700 aktuelle Online-Tarife verglichen Welche Anbieter Surfern den günstigsten Zugang ins Web bieten, hat das Telekommunikationsmagazin "connect" (Ausgabe 3/2002) in einem Vergleich von 700 aktuellen Tarifen ermittelt. Vier unter-schiedliche Surfer-Typen hat das Fachmagazin dafür definiert. Der "Wenig-Surfer", der fünf Stunden im Monat online ist, täglich seine Mails abruft und ab und zu ins Web klickt, ist nach dem Vergleich am besten mit dem Call-by-Call Tarif "Easy" des A 21.02.2002 | nachricht Nachricht

Verbraucher sollen das mobile Internet ohne Grenzen erleben

Infineon Technologies stellt Chips für kommende UMTS-Produkte vor. Wenn im kommenden Herbst in Deutschland die ersten UMTS-Dienste (Universal Mobile Telecommunication System) starten, werden Handys und Taschencomputer zu High-Tech-Schlüsseln für die neue Mobil-Generation. Video-Nachrichten mit dem Handy verschicken, mit einem Organizer im Internet einkaufen oder multimediale E-Mails abrufen, auf dem Weg zur Arbeit den eingebauten MP3-Player eines Mobiltelefons nutzen - diese Situationen 20.02.2002 | nachricht Nachricht

Navigationssystem lotst Rollstuhlfahrer

Computerisiertes Tool erkennt Hindernisse – "Wheelyroute" künftig auf Handheld abrufbar Forscher des University College Northampton haben ein Navigationssystem für Rollstuhlfahrer entwickelt, das barrierefrei den Weg durch die Stadt zeigen soll. Über einen Routenplan können so Hindernisse wie Kopfsteinpflaster, Treppen und steile Straßen vermieden werden. Der Prototyp "Wheelroute"-System auf CD-Rom wurde speziell für die Orientierung in Northampton entwickelt. Laut Entwicklerteam lässt s 20.02.2002 | nachricht Nachricht

Wafer-Technologie: Dünner als Papier

Eine Innovation aus dem BMWi-Programm "Innovationskompetenz mittelständischer Unternehmen" (PRO INNO) Die Zukunft der Industriestaaten ist auf Sand gebaut, genauer: auf Wafer aus hochreinem Silizium-Quarzsand. Aus den runden Scheiben mit bis zu 30 Zentimetern Durchmesser werden nach Hunderten von Prozessschritten Mikrochips. Die Chip-Strukturen werden in ultradünnen Schichten mittels photolithographischer Nassprozesse erzeugt: Die Mikroprozessor-Bauelemente entstehen durch das mehrfa 19.02.2002 | nachricht Nachricht

Webseiten selbstgemacht

Surfen im Internet ist kinderleicht. Um aber Webseiten zu erstellen, Netzwerke zu bestimmten Themen aufzubauen oder Diskussionsforen zu installieren, braucht man besondere Kenntnisse. Bislang! Mit WebGenesis können nun auch Laien leistungsfähige, kooperative Web-Informationssysteme aufbauen. »Die Zeiten, in denen das Internet nur als virtuelles Schaufenster eines Unternehmens oder einer Einrichtung diente, sind vorbei. Heute geht es darum, Produkte, Dienstleistungen und Wissen von Firmen oder I 19.02.2002 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 967 | 968 | 969 | 970 | 971 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleines Protein, große Wirkung

In Meningokokken spielt das unscheinbare Protein ProQ eine tragende Rolle. Zusammen mit RNA-Molekülen reguliert es Prozesse, die für die krankmachenden Eigenschaften der Bakterien von Bedeutung sind.

Meningokokken sind Bakterien, die lebensbedrohliche Hirnhautentzündungen und Sepsis auslösen können. Diese Krankheitserreger besitzen ein sehr kleines Protein,...

Im Focus: Small Protein, Big Impact

In meningococci, the RNA-binding protein ProQ plays a major role. Together with RNA molecules, it regulates processes that are important for pathogenic properties of the bacteria.

Meningococci are bacteria that can cause life-threatening meningitis and sepsis. These pathogens use a small protein with a large impact: The RNA-binding...

Im Focus: Magnetische Kristallschichten für den Computer von Morgen

Ist die Elektronik, so wie wir sie kennen, am Ende?

Der Einsatz moderner elektronischer Schaltkreise für immer leistungsfähigere Rechentechnik und mobile Endgeräte stößt durch die zunehmende Miniaturisierung in...

Im Focus: K-State study reveals asymmetry in spin directions of galaxies

Research also suggests the early universe could have been spinning

An analysis of more than 200,000 spiral galaxies has revealed unexpected links between spin directions of galaxies, and the structure formed by these links...

Im Focus: Neue Messung verschärft altes Problem

Seit Jahrzehnten rätseln Astrophysiker über zwei markante Röntgen-Emissionslinien von hochgeladenem Eisen: ihr gemessenes Helligkeitsverhältnis stimmt nicht mit dem berechneten überein. Das beeinträchtigt die Bestimmung der Temperatur und Dichte von Plasmen. Neue sorgfältige, hoch-präzise Messungen und Berechnungen mit modernsten Methoden schließen nun alle bisher vorgeschlagenen Erklärungen für diese Diskrepanz aus und verschärfen damit das Problem.

Heiße astrophysikalische Plasmen erfüllen den intergalaktischen Raum und leuchten hell in Sternatmosphären, aktiven Galaxienkernen und Supernova-Überresten....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Was Salz und Mensch verbindet

04.06.2020 | Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Alternativer Zement - Rezeptur für Öko-Beton

04.06.2020 | Architektur Bauwesen

Was Salz und Mensch verbindet

04.06.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Unschuldig und stark oxidierend

04.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics