Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenFörderungen Preise

Förderungen Preise

News zu Förderungen Preise:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Europa-Preis: DFG zeichnet ausgewählte „Jugend forscht“-Sieger aus

Mentorenpreis bereitet auf europäische Wettbewerbsrunde in Sofia/Bulgarien vor

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat auch in diesem Jahr ausgewählten Siegern des Bundeswettbewerbs „Jugend forscht“ ihren Europa-Preis verliehen....

22.05.2019 | nachricht Nachricht

DFG fördert 13 neue Graduiertenkollegs

Themen von der Physik der schwersten Teilchen über Cyberkriminalität bis zu den Folgen sozialer Hilfen / 65 Millionen Euro für zunächst viereinhalb Jahre

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur weiteren Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses 13 neue Graduiertenkollegs (GRK) ein. Dies beschloss...

13.05.2019 | nachricht Nachricht

Rechenzentrum in Windenergieanlage ausgezeichnet

Rittal, SICP und WestfalenWIND IT gewinnen Dt. RZ-Preis

• Rittal, SICP und WestfalenWIND IT holen den ersten Preis beim Deutschen RZ-Preis 2019
• Platz 1 in der Kategorie „Ideen & Forschung rund um das Rechenzentrum“...

25.04.2019 | nachricht Nachricht

ESJET-Drucktechnologie für großflächige Displays ausgezeichnet

IDTechEX Printed Electronics Europe 2019: Best Institute / Academic R&D Award geht an Konsortium aus Fraunhofer IAP, imec und TNO/Holst Centre

ESJET printing ist eine neue Drucktechnologie für großflächige, lösungsverarbeitete Displays der Zukunft. Sie ermöglicht eine höhere Auflösung und drop on...

11.04.2019 | nachricht Nachricht

ESJET printing technology for large area active devices awarded

IDTechEX Printed Electronics Europe 2019: Best Institute / Academic R&D Award granted to consortium of Fraunhofer IAP, imec und TNO/Holst Centre

ESJET printing is a new printing technology for large-scale, solution-processed displays of the future. It enables higher resolution and drop on demand...

11.04.2019 | nachricht Nachricht

BMBF fördert Innovationsraum NewFoodSystems

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen seines Programms »Innovationsräume Bioökonomie« den Innovationsraum NewFoodSystems, das gab Bundesministerin Anja Karliczek bekannt. NewFoodSystems steht unter der Koordination des Max Rubner-Instituts (MRI) in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV), und vereint mehr als 50 Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Im Vorhaben NewFoodSystems werden neuartige Produktionsweisen und Anbauverfahren für die nachhaltige Erzeugung von Lebensmitteln mit höchstem Anspruch an deren...

10.04.2019 | nachricht Nachricht

Intuitive Steuerkonsole gewinnt Innovationspreis für Design der weltgrößten Messe

Einst wurden Bagger, Muldenkipper und Raupen nur mechanisch und hydraulisch bedient, dann mit einer schier unendlichen Anzahl an Knöpfen und Schaltern. Damit ist jetzt Schluss. Den Technischen Designern der TU Dresden ist es gelungen, die erste adaptive Steuerkonsole der Zukunft zu entwickeln. Auf Initiative der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH konzipierten und entwickelten die Wissenschaftler im Projekt „INTUSI Intuitives User Interface“ eine neuartige intuitive Steuerkonsole. Die Bedienumgebung, die an Situationen und Nutzer angepasst werden kann, ermöglicht das Einbinden digitaler Assistenten und ist damit der Schlüssel zur vernetzten Baustelle 4.0.

Auf der Weltleitmesse für Baumaschinen, die bis Ende dieser Woche in München läuft, haben die Technischen Designer der TU Dresden jetzt für die intuitive...

08.04.2019 | nachricht Nachricht

Pushing digital process optimization

Chemnitz University of Technology develops learning algorithm for improved car body manufacturing in BMBF-funded project

The digitization of production is currently one of the most important fields of action in the area of auto body production and its related technologies, so...

02.04.2019 | nachricht Nachricht

Innovative Werkstoffe für Rotorblätter

BMWi fördert Windenergie-Verbundprojekt HANNAH mit 3,3 Millionen Euro

Ein Forschungsvorhaben der Leibniz Universität Hannover und mehreren Projektpartnern entwickelt und prüft neuartige Werkstoffe für Rotorblätter von...

26.03.2019 | nachricht Nachricht

Haensel AMS und Universität Amsterdam starten Innovationswettbewerb für Dynamic Pricing

#Mathrocks, Wenn Industrie und Wissenschaft zusammenkommen

Die Wissenschaftsdisziplin Mathematik hat viele Gesichter. Was für die einen trockene Materie ist, bringt andere zum Schwärmen und die Unermüdlichen erstellen...

21.03.2019 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Direkte Abbildung von Riesenmolekülen

Physiker am Max-Planck-Institut für Quantenoptik (MPQ) konnten riesige zweiatomige Moleküle erzeugen und mit einem hochaufgelösten Mikroskop direkt abbilden.

Die optische Auflösung einzelner Konstituenten herkömmlicher Moleküle ist aufgrund der kleinen Bindungslänge im Sub-Nanometerbereich bisher nicht möglich....

Im Focus: New studies increase confidence in NASA's measure of Earth's temperature

A new assessment of NASA's record of global temperatures revealed that the agency's estimate of Earth's long-term temperature rise in recent decades is accurate to within less than a tenth of a degree Fahrenheit, providing confidence that past and future research is correctly capturing rising surface temperatures.

The most complete assessment ever of statistical uncertainty within the GISS Surface Temperature Analysis (GISTEMP) data product shows that the annual values...

Im Focus: Geometrie eines Elektrons erstmals bestimmt

Physiker der Universität Basel können erstmals zeigen, wie ein einzelnes Elektron in einem künstlichen Atom aussieht. Mithilfe einer neu entwickelten Methode sind sie in der Lage, die Aufenthaltswahrscheinlichkeit eines Elektrons im Raum darzustellen. Dadurch lässt sich die Kontrolle von Elektronenspins verbessern, die als kleinste Informationseinheit eines zukünftigen Quantencomputers dienen könnten. Die Experimente wurden in «Physical Review Letters» und die Theorie dazu in «Physical Review B» veröffentlicht.

Der Spin eines Elektrons ist ein vielversprechender Kandidat, um als kleinste Informationseinheit (Qubit) eines Quantencomputers genutzt zu werden. Diesen Spin...

Im Focus: The geometry of an electron determined for the first time

Physicists at the University of Basel are able to show for the first time how a single electron looks in an artificial atom. A newly developed method enables them to show the probability of an electron being present in a space. This allows improved control of electron spins, which could serve as the smallest information unit in a future quantum computer. The experiments were published in Physical Review Letters and the related theory in Physical Review B.

The spin of an electron is a promising candidate for use as the smallest information unit (qubit) of a quantum computer. Controlling and switching this spin or...

Im Focus: Optische Superlinsen aus Gold

Oldenburger Forscher entwickeln neues optisches Mikroskop mit extrem hoher Auflösung

Eine kegelförmige Spitze aus Gold bildet das Kernstück eines neuen, extrem leistungsfähigen optischen Mikroskops, das Oldenburger Wissenschaftler in der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Effizientes Wertstoff-Recycling aus Elektronikgeräten

24.05.2019 | Veranstaltungen

Früherkennung 2.0: Mit Präzisionsmedizin Screeningverfahren weiterentwickeln

23.05.2019 | Veranstaltungen

Kindermediziner tagen in Leipzig

22.05.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schweißen ohne Wärme

24.05.2019 | Maschinenbau

Bakterien in fermentierten Lebensmitteln interagieren mit unserem Immunsystem

24.05.2019 | Biowissenschaften Chemie

Wie Einzelzellen und Zellverbünde beim Navigieren zusammenwirken

24.05.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics