Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenBildung und Wissenschaft

Bildung und Wissenschaft

News zu Bildung und Wissenschaft:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

The Maturation Pattern of the Hippocampus Drives Human Memory Deve

Neuroscientific and cognitive psychological research casts a fresh light on memory development in childhood and adolescence. The hippocampus plays a more important role than previously thought. Researchers from the Max Planck Institute for Human Development and Temple University present their latest findings in the journal Trends in Cognitive Sciences.

Parents know one of the paradoxes of human development well: Toddlers seem to acquire knowledge about their world effortlessly, but at the same time they often...

23.07.2018 | nachricht Nachricht

Das Reifungsmuster des Hippokampus steuert die menschliche Gedächtnisentwicklung

Neurowissenschaftliche und kognitionspsychologische Untersuchungen werfen ein neues Licht auf die Gedächtnisentwicklung in Kindheit und Jugend. Wichtiger als bislang angenommen ist die Rolle des Hippokampus. In der Fachzeitschrift Trends in Cognitive Sciences stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und der Temple University die neuen Erkenntnisse vor.

Es ist ein Paradox der menschlichen Entwicklung, mit dem Eltern gut vertraut sind: Kleinkinder erwerben scheinbar mühelos Wissen über die Welt, in der sie...

23.07.2018 | nachricht Nachricht

Lehrerbildung für die digitale Welt

Das Hochschulforum Digitalisierung hat die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd in einer Überblicksstudie als eines von elf Good-Practice-Beispielen für die erfolgreiche Integration digitaler Medien und Medienkompetenzen in das Lehramtsstudium vorgestellt. Die Studie hebt insbesondere die gelungene Wissenschafts-Praxis-Verzahnung der PH hervor.

Das unabhängige mmb Forschungsinstitut hat im Auftrag des Hochschulforums Digitalisierung, einer vom Bundeswissenschaftsministerium geförderten Initiative des...

17.07.2018 | nachricht Nachricht

Innovationen in der beruflichen Weiterbildung stärken

Drei Jahre lang haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Würzburg und Ludwigsburg die Professionsentwicklung in der beruflichen Weiterbildung untersucht. Jetzt haben sie bei einer Praxisveranstaltung ihre Zwischenergebnisse präsentiert.

81 Prozent der 18- bis 64-Jährigen, die 2016 in Deutschland an einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen haben, taten dies im betrieblichen beziehungsweise...

26.06.2018 | nachricht Nachricht

Cebit 2018: Saarbrücken Start-up combines Tinkering and Programming for Elementary School Kids

More than 725,000 German children started school in the past year. It is already obvious that they will need computer science skills to prevail in the professional world and in everyday life later on. Experts are therefore calling for children to be introduced to algorithms and programming languages early on. The available tools are usually rather expensive, however, and do not necessarily satisfy the children's play instincts. The start-up Fold-IO uses a combination of inexpensive craft paper cut-outs and minicomputers. Fold-IO is supported by the IT Incubator at Saarland University and funded by the German federal funding programme EXIST.

“The teaching materials available today are either overly complex, under-stimulating, or only appeal to children who already have a keen interest in...

05.06.2018 | nachricht Nachricht

Spannende Experimente mit Astro-Alex im All

Auf der Internationalen Raumstation ISS betreut der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst „Überflieger“-Experimente von Studierenden. Und mit einem Schulheft können Kinder und Jugendliche auf der Erde nachahmen, wie Astro-Alex im All forscht.

Wenn am 6. Juni in Baikonur die Triebwerke der Sojus-FG-Trägerrakete erdröhnen, beginnt Alexander Gersts zweite Reise ins All. Ziel ist wieder die...

04.06.2018 | nachricht Nachricht

Jeder Zweite nimmt mindestens einmal im Jahr an einer Weiterbildung teil

Der Adult Education Survey (AES) zum Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2016 ist erschienen. Jeder zweite Deutsche nimmt mindestens einmal im Jahr an einer Weiterbildung teil. Damit ist die Teilnahmequote an Weiterbildung seit 2012 ungebrochen hoch. Die über 50-Jährigen haben ihre Weiterbildungsbeteiligung in den letzten zehn Jahren sogar noch gesteigert. So das Ergebnis des AES. Grundlage des nun erscheinenden Ergebnisberichts sind mehr als 7.000 Interviews.

Die Hälfte aller Deutschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren hat im Jahr 2016 an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen.

24.05.2018 | nachricht Nachricht

Das Klassenzimmer der Zukunft - DFKI & TUK eröffnen neues Labor für digitale Lehr- und Lernmethoden

• Intelligente Sensorik bietet Einblick in Lernprozesse
• AR ermöglicht kollaboratives Arbeiten im Klassenzimmer
• Gemeinsame Forschung mit Japan
• Wissenschaftsminister Wolf besucht das neue Lernlabor

Unser Bildungssystem betrachtet das individuelle Lernen als Schlüssel zu einer modernen und integrativen Gesellschaft. Trotzdem berücksichtigen die heutigen...

03.05.2018 | nachricht Nachricht

The classroom of tomorrow – DFKI and TUK open lab for new digital teaching and learning methods

• Smart sensors provide insight into the learning process
• AR enables collaboration in the classroom
• Joint research with Japan
• Economics Minister Wolf visits the new learning lab

Our educational system considers individual learning to be key for a modern and inclusive society. Nevertheless, today's learning environments seem to take a...

03.05.2018 | nachricht Nachricht

Technik unterstützt Inklusion in der Arbeitswelt

Vorlesesoftware macht Texte für Blinde hörbar, spezielle Apps bieten Lernmöglichkeiten für Menschen mit Autismus, und Videotelefonie ermöglicht Telefonate in Gebärdensprache. Wie technische Entwicklungen mehr Menschen zur selbstbestimmten Teilhabe verhelfen können, ist Thema der Studie „Assistive Technologien für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft, Bildung und Arbeitsmarkt“ unter Federführung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Ein Ergebnis: Die Technik zur Inklusion in die Arbeitswelt ist da – aber oft fehlen noch Informationen über die Einsatzmöglichkeiten.

Die meisten Menschen mit Behinderungen stehen bewährten und neuen Technologien, die ihnen ein selbstständigeres Leben ermöglichen, positiv und offen gegenüber,...

06.03.2018 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

Die Existenz von „Blauem“ Phosphor war bis vor kurzem reine Theorie: Nun konnte ein HZB-Team erstmals Proben aus blauem Phosphor an BESSY II untersuchen und über ihre elektronische Bandstruktur bestätigen, dass es sich dabei tatsächlich um diese exotische Phosphor-Modifikation handelt. Blauer Phosphor ist ein interessanter Kandidat für neue optoelektronische Bauelemente.

Das Element Phosphor tritt in vielerlei Gestalt auf und wechselt mit jeder neuen Modifikation auch den Katalog seiner Eigenschaften. Bisher bekannt waren...

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Im Focus: Storage & Transport of highly volatile Gases made safer & cheaper by the use of “Kinetic Trapping"

Augsburg chemists present a new technology for compressing, storing and transporting highly volatile gases in porous frameworks/New prospects for gas-powered vehicles

Storage of highly volatile gases has always been a major technological challenge, not least for use in the automotive sector, for, for example, methane or...

Im Focus: Materiezustände durch Licht verändern

Forscherinnen und Forscher der Universität Hamburg stören die kristalline Ordnung

Physikerinnen und Physikern der Universität Hamburg ist es gelungen, mithilfe von Laserpulsen die Ordnung von Quantenmaterie so zu stören, dass ein spezieller...

Im Focus: Disrupting crystalline order to restore superfluidity

When we put water in a freezer, water molecules crystallize and form ice. This change from one phase of matter to another is called a phase transition. While this transition, and countless others that occur in nature, typically takes place at the same fixed conditions, such as the freezing point, one can ask how it can be influenced in a controlled way.

We are all familiar with such control of the freezing transition, as it is an essential ingredient in the art of making a sorbet or a slushy. To make a cold...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Neurowoche 2018: 7000 Experten für Gehirn und Nerven tagen in Berlin

15.10.2018 | Veranstaltungen

Berlin5GWeek: Private Industrienetze und temporäre 5G-Inseln

15.10.2018 | Veranstaltungen

PV Days in Halle zeigen neue Chancen für die Photovoltaik

11.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Smart Glasses Guide: Neues Tool zur Auswahl von Datenbrillen und Anwendungen

15.10.2018 | Informationstechnologie

Neurowoche 2018: 7000 Experten für Gehirn und Nerven tagen in Berlin

15.10.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Grauer Star: Neues Verfahren bei der Katarakt-Operation

15.10.2018 | Medizintechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics