Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenVeranstaltungsnachrichten

Veranstaltungsnachrichten

News zu Veranstaltungsnachrichten:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Regional economic cooperation in Central Asia

Upcoming IAMO conference on agricultural production and trade in Central Asian regions

‘Regional Economic Cooperation in Central Asia: Agricultural Production and Trade’ (ReCCA) is the title of the conference which will be hosted by IAMO from...

21.11.2014 | nachricht Nachricht

Think CROSS – Change MEDIA 2015

Crossmediales Arbeiten ist für Journalisten, Pressesprecher, Designer, Manager etc. in Zeiten von Smartphones, Tablet-PCs und Co. mehr und mehr Realität. Crossmedia heißt nicht nur, über die jeweiligen Mediengrenzen hinweg zu produzieren, sondern auch interdisziplinär zu denken. Nach der zweiten Auflage der Think CROSS – Change MEDIA im März 2014 mit 57 Vorträgen, Workshops und Praxisberichten mit Referenten von renommierten Verlagen, Sendern, Hochschulen, Agenturen und Büros findet am 14. Februar 2015 die dritte Fachkonferenz zu diesem Thema an der Hochschule Magdeburg-Stendal statt.

Schon auf den Konferenzen 2012 und 2014 zeigte sich, wie das Verschmelzen der verschiedenen Kommunikationskanäle Berufsbilder und Professionen verändert, das...

21.11.2014 | nachricht Nachricht

Deutsche Börse und KfW veranstalten Deutsches Eigenkapitalforum 2014

Größte Kapitalmarktkonferenz Europas findet vom 24.-26. November in Frankfurt statt

Das Deutsche Eigenkapitalforum findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. November 2014 in Frankfurt statt.

20.11.2014 | nachricht Nachricht

e:Med - Systemmediziner treffen sich in Heidelberg

Individuelle genetische Unterschiede, Umwelt, Ernährung und Lebensstil entscheiden darüber, ob jemand gesund oder krank ist. Wie greifen die verschiedenen Systeme ineinander und wie lassen sie sich beeinflussen?

Mediziner wollen in Zukunft solche komplexen Zusammenhänge besser verstehen, indem sie große Mengen gesundheitsbezogener Daten durch ein Wechselspiel von...

20.11.2014 | nachricht Nachricht

5. ECM-Tagung „Wissenschaf(f)t Möglichkeiten“

„Gründung 4.0 – Chancen erkennen und umsetzen“ – Veranstaltung an der Justus-Liebig-Universität Gießen unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier

„Gründung 4.0 – Chancen erkennen und umsetzen“ lautete das Motto der fünften Tagung des Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM). Welche Gründungschancen...

20.11.2014 | nachricht Nachricht

Neue Konzepte für die Zahnimplantologie – Kongress in Düsseldorf

Jährlich werden in Deutschland schätzungsweise eine Million Zahnimplantate gesetzt. Die neuen Trends, Erkenntnisse und Konzepte auf diesem Gebiet stehen in der kommenden Woche im Mittelpunkt des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Implantologie in Düsseldorf. Es geht dabei auch um eine neue Bedeutung der Zahnwurzel für die Implantologie, um Risikofaktoren für eine Implantation, die Versorgung von älteren Menschen, Patientenrechte sowie um Psyche und Mund.

Für eine steigende Zahl von Patientinnen und Patienten ist eine künstliche Zahnwurzel zur 1. Wahl geworden, wenn es um Träger für Kronen, Brücken oder...

20.11.2014 | nachricht Nachricht

Präzisions- und Tiefbohren: Trends im Fokus

Optimierte Werkzeugmaschinen, Prozesse und Werkzeuge stehen im Mittelpunkt der VDI-Fachtagung „Präzisions- und Tiefbohren aktuell 2015“ am 25. und 26. März 2015 in Dortmund

Präzise Werkzeuge, Maschinen und geeignete Kühlschmierstoffe sind nur einige Aspekte, die von großer Bedeutung für hohe Qualität und Produktivität beim...

20.11.2014 | nachricht Nachricht

Jahrestagung der Leibniz-Gemeinschaft mit dem neuen EU-Forschungs-Kommissar Moedas

Jahrestagung der Leibniz-Gemeinschaft vom 26. bis 28. November in Berlin

Festversammlung im Museum für Kommunikation mit dem neuen EU-Forschungs-Kommissar, Carlos Manuel Félix Moedas

19.11.2014 | nachricht Nachricht

OPEN SHIP – Das neue Forschungsschiff SONNE präsentiert sich der Öffentlichkeit

"Wir übergeben das modernste Forschungsschiff der Welt der Wissenschaft. Ein Hightech-Schiff, das den höchsten Ansprüchen moderner Meeresforschung gerecht wird", sagte Bundesforschungsministerin Johanna Wanka bei der offiziellen Übergabe der SONNE am 17. November 2014 in Wilhelmshaven. Das neue deutsche Forschungsschiff SONNE kann vom 17. bis zum 28. November 2014 im Rahmen einer Vorstellungsreise in fünf Küstenstädten von der interessierten Öffentlichkeit besichtigt werden.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) stellen 13 Forschungseinrichtungen und der Projektträger Jülich (PtJ) im Hangar des Schiffes...

19.11.2014 | nachricht Nachricht

Bunsentagung 2015 findet an der RUB statt

Exzellenzcluster RESOLV ist Ausrichter
Deutschlands größte Tagung für physikalische Chemie erwartet 600 Teilnehmer

Die deutschlandweit größte Tagung für physikalische Chemie findet 2015 an der Ruhr-Universität statt: Der Exzellenzcluster RESOLV (Ruhr Explores Solvation)...

19.11.2014 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zelluläre Metamorphose im Gehirn

Gliazellen des Gehirns können in verletzten Hirnarealen zur Bildung von funktionsfähigen Nervenzellen angeregt werden. Vermittelt wird diese Reaktion von den Proteinen Sox2 und Ascl1. Dies berichten Wissenschaftler von der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, vom Helmholtz Zentrum München und der Ludwig-Maximilians-Universität München im Fachjournal ‚Stem Cell Reports‘, herausgegeben von Cell Press.

Degenerative Erkrankungen des Gehirns, wie Morbus Alzheimer, oder ein Gewebeschaden des Gehirns, etwa durch eine Durchblutungsstörung beim Schlaganfall, führen...

Im Focus: Modernste Messtechnik für Untersuchungen von Strömungsgeschwindigkeit und Turbulenz

„Wissenschaft lebt von der Vernetzung mit anderen Forschungseinrichtungen. Hierzu zählt insbesondere der Austausch von Wissen und Erfahrungen. Daher haben wir unsere einschlägigen Erfahrungen, die wir bei Strömungsmessungen mit akustischen Messgeräten - vorrangig unter Laborbedingungen - gesammelt haben und die auch für andere wasserbauliche Einrichtungen wertvoll sein können, in der BAWEmpfehlung „Messungen mit dem Vectrino" zusammengestellt.“ Dies sagte der Leiter der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), Prof. Dr.-Ing. Christoph Heinzelmann.

Das akustische Funktionsprinzip der Messgeräte ermöglicht die berührungslose, dreidimensionale Erfassung von Strömungsgeschwindigkeiten in einem kleinen...

Im Focus: Beschichten, Reparieren, Generieren: direkter Metallauftrag durch Laser-Auftragschweißen mit Draht

Das Beschichten von Oberflächen, Reparieren von Bauteilen und Generieren komplexer Strukturen ist ein anspruchsvolles Anwendungsgebiet der modernen Lasertechnik. Unterschiedliche metallische, aber auch keramische Materialien stehen in Form von Pulver und Draht als Zusatzwerkstoffe für diese Verfahren zur Verfügung. Aufgrund zahlreicher Vorteile werden Drähte in wachsendem Umfang von den Anwendern bevorzugt. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden zeigt auf der EuroMold 2014 in Frankfurt (25.-28.11.2014) das neueste Modell der Laser-Bearbeitungsoptik COAXwire, die hervorragend zum präzisen Herstellen metallischer Strukturen mit Draht und Fülldraht geeignet ist.

Die neue Laser-Draht-Koaxialbearbeitungsoptik COAXwire aus dem Fraunhofer IWS Dresden bietet eine vorteilhafte Lösung für alle Anwendungen, bei denen ein...

Im Focus: Permafrost soil is possible source of abrupt rise in greenhouse gases at end of last ice age

Scientists from the Alfred Wegener Institute, Helmholtz Centre for Polar and Marine Research (AWI) have identified a possible source of carbon dioxide (CO2) and other greenhouse gases that were abruptly released to the atmosphere in large quantities around 14,600 years ago.

According to this new interpretation, the CO2 – released during the onset of the Bølling/Allerød warm period – presumably had their origin in thawing Arctic...

Im Focus: EuroMold 2014: Struktur aus der Natur

Knochen, Zähne oder Krallen sind leicht und dennoch extrem belastbar. Möglich machen das eine komplexe innere Struktur und raffinierte Materialien. Auf der Messe EuroMold vom 25. bis 28. November in Frankfurt zeigen Fraunhofer-Forscher an einem Designerstuhl, wie sich Vorbilder aus der Natur auf neue Werkstoffe und Fertigungsverfahren übertragen lassen.

Im Laufe der Jahrtausende entwickelten Knochen, Dornen oder Krallen komplexe Formen und Strukturen, um ihre Funktionen optimal erfüllen zu können....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Think CROSS – Change MEDIA 2015

21.11.2014 | Veranstaltungen

Deutsche Börse und KfW veranstalten Deutsches Eigenkapitalforum 2014

20.11.2014 | Veranstaltungen

e:Med - Systemmediziner treffen sich in Heidelberg

20.11.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Umrichter mit höherer Leistungsdichte bei platzsparender Baugrösse

21.11.2014 | Maschinenbau

Siemens bietet Simotics-Standardmotoren in höchster Effizienzklasse IE4

21.11.2014 | Maschinenbau

Siemens erhält Auftrag für H-Klasse-Turbinentechnologie aus Ohio (USA)

21.11.2014 | Unternehmensmeldung