Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenVeranstaltungsnachrichten

Veranstaltungsnachrichten

News zu Veranstaltungsnachrichten:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Wenn schlafen krankhaft wird: Narkolepsie-Experten aus ganz Europa in Münster zu Gast

Netzwerk tagt vom 14. bis 15. März am UKM / Vorträge von Ärzten zu Ursachen und Therapien von Narkolepsie / Patientenvertreter klären über Fahrerlaubnis u.ä. auf

Es ist der erste Patienten-Arzt-Dialog dieser Art: Bei den nun mittlerweile 6. Europäischen Narkolepsie-Tagen des European Narcolepsy Network treffen sich...

05.03.2015 | nachricht Nachricht

14. Fachtagung „Rapid Prototyping“ an der HAW Hamburg

Am 20. März 2015 veranstaltet das Institut für Produktionstechnik wieder die kostenlose Fachtagung rund um das High-Tech-Fertigungsverfahren „Rapid Prototyping“. Diese Technologie ermöglicht eine schnelle Anfertigung von Musterbauteilen und spart hohe Produktionskosten beispielsweise im Fahrzeug- oder Flugzeugbau.

Das Rapid Prototyping ist eine ernst zu nehmende Fertigungstechnik geworden, die dem Konstrukteur in der Gestaltung von Bauteilen viele Freiheiten überlässt....

05.03.2015 | nachricht Nachricht

106. Bundeskongress des MNU: MINT-Lehrer aus ganz Deutschland kommen an der Saar-Uni zusammen

Lehrerinnen und Lehrer der naturwissenschaftlichen Fächer sowie der Mathematik und Informatik treffen sich vom 29. März bis 2. April 2015 an der Universität des Saarlandes zum diesjährigen Bundeskongress des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU). Erwartet werden rund tausend Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet und den angrenzenden Ländern. Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Lehrer aller Schulformen und Schulstufen in den MINT-Fächern. Für ein größeres Publikum stehen außerdem mehrere öffentliche Vorträge auf dem Programm.

An dem Kongress unter der Schirmherrschaft von Bildungsminister Ulrich Commerçon sind viele Professoren der Saar-Uni beteiligt. Eine Anmeldung über die...

05.03.2015 | nachricht Nachricht

Haus der Technik - Veranstaltungen

2 für 1 Preis:
2 Teilnehmer einer Firma buchen für 1 Preis (Gruppenpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma)

Direct Manufacturing

Additive Fertigung vom Modell bis zum Produkt - Seminar und Workshop

Termin
18.03.2015 10:00 - 19.03.2015 17:00 in Paderborn (DMRC - Direct Manufacturing Research Center)

Neben einem kompakten Überblick über die Entwicklungen der Additiven Fertigung und den unterschiedlichen Verfahren erhalten Sie einen Praxiseinblick in die heute aktuellen Technologien und Möglichkeiten. Sie erfahren, welche Anwendungen wirtschaftlich möglich und optimal für Ihre Anforderungen und Erfordernisse sind. Ein besonderer Wert wird auf die Praxisnähe gelegt, zahlreiche Praxisbeispiele und ein intensiver Erfahrungsaustausch führen zur anschaulichen Vermittlung, so wird ein hoher Lernerfolg garantiert.

Details und Anmeldung finden Sie hier:

http://www.hdt-essen.de/Direct_Manufacturing_Seminar_W-H110-03-150-5

Oder rufen Sie uns einfach an oder schicken eine E-mail an h.cramer-jekosch@hdt-essen.de

Weitere interessante Veranstaltungen:

04.03.2015 | nachricht Nachricht

Megatrends – Zukunft der Städte

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig lädt am Dienstag, den 10. März 2015 zum 21. Braunschweiger Energiecafé. Zum ersten Mal steht das Energiecafé im Jahr 2015 unter einem thematischem Schwerpunkt: Stadt der Zukunft. Zum Auftakt diskutieren zwei Experten aus der Forschung zum Thema Urbanisierung als Megatrend. Neu ist auch, dass die Veranstaltung bereits um 18 Uhr beginnt.

Megatrends zeigen die Richtung auf, in die sich die gesamte Gesellschaft langfristig verändert. Urbanisierung ist einer dieser Trends: Schon 2020 sollen...

04.03.2015 | nachricht Nachricht

SAXSIM 2015: Praxisnahe Einblicke in die Produktentwicklung

Deutschlands Simulationsexperten treffen sich am 31. März in Chemnitz - Analytische und CAD-orientierte Applikationen, Simulationen und Lösungsstrategien stehen im Mittelpunkt

Anwender und Studenten, die im CAD-Bereich oder Simulationsumfeld tätig sind und sich über neue Technologien informieren wollen, finden dafür am 31. März 2015...

04.03.2015 | nachricht Nachricht

Betonbau für die Zukunft

Experten diskutieren an der HTWK Leipzig über Innovationen und Anwendungsgebiete

In fast allen neuen Bauwerken findet sich Beton – und auch an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) geht es am 19. März 2015...

04.03.2015 | nachricht Nachricht

70 Nobel laureates and 672 young scientists expected at Lindau

70 laureates and 672 young scientists from 88 countries will participate in the 65th Lindau Nobel Laureate Meeting. The young participants, all of whom are excellent students, PhD candidates, and post-docs aged up to 35, have their research focus in the fields of medicine, physics, or chemistry. They had successfully passed a multi-step international selection process, the results of which have now been published. Conceived as an interdisciplinary forum, the meeting will be held from 28 June to 3 July. Its cause is to foster exchange and networking, and to provide inspiration. The Lindau Nobel Laureate Meetings have taken place in the Southern German town of Lindau annually ever since 1951.

Among the 70 participating laureates are three of last year’s award-winning researchers: Germany’s Stefan Hell as well as the US-Americans Eric Betzig and...

04.03.2015 | nachricht Nachricht

Registration open: 11th X-ray Forum for Customers of GE’s Digital Radiography and Industrial CT Inspection Technologies

• July 7-12 in Cologne / Hürth, Germany
• X-ray and industrial CT technology updates
• Customer case study presentations
• System and software tutorials and practical workshops
• Visit of GE production plant in Hürth
• Meet experts and network with other users
• Registration link: 11th X-ray Forum Cologne

GE Inspection Technologies offers for the eleventh time a X-Ray forum from July 7-9, 2015 in Cologne, Germany. This customer is intended to serve the...

04.03.2015 | nachricht Nachricht

ΣYSTEMS INTEGRATION in Finnland thematisiert Hightech-Druckverfahren

Seit 2008 bietet die Veranstaltungsreihe ΣYSTEMS INTEGRATION des IVAM Fachverband für Mikrotechnik Mikrotechnik-Herstellern und -Anwendern die Möglichkeit zum fachlichen Austausch rund um den intelligenten Einsatz von MST-Lösungen. Am 9. und 10. Juni 2015 widmet sich das renommierte Symposium in Finnland dem Thema “Printed Electronics, Printed Diagnostics, 3D-Printing”.

Neue Hightech-Druckverfahren sind wegweisend für innovative Produkte in unterschiedlichen Branchen. So können z.B. gedruckte Elektronik, gedruckte Diagnostik...

04.03.2015 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Strength in numbers

Researchers develop the first-ever quantum device that detects and corrects its own errors

When scientists develop a full quantum computer, the world of computing will undergo a revolution of sophistication, speed and energy efficiency that will make...

Im Focus: Intelligentes Energiemanagement

Forschungsprojekt »SmartEnergyHub« entwickelt Smart-Data-Plattform für Betreiber von Infrastrukturen

Mit herkömmlichen Energiemanagementsystemen stoßen Betreiber von Infrastrukturen schon heute an ihre Grenzen. Das Fraunhofer IAO entwickelt daher mit Partnern...

Im Focus: Wie Ozeanströmungen Klimaarchive beeinflussen

Kalkschalen mariner Kleinstorganismen sind ein wichtiges Klimaarchiv. Allerdings können Meeresströmungen die aus diesen Schalen abgeleiteten Temperaturrekonstruktionen verfälschen. 

Das hat ein internationales Team aus Paläoozeanographen und Ozeanmodellierern unter Beteiligung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt...

Im Focus: Black Phosphorus Is New ‘Wonder Material’ for Improving Optical Communication

Phosphorus, a highly reactive element commonly found in match heads, tracer bullets, and fertilizers, can be turned into a stable crystalline form known as black phosphorus. In a new study, researchers from the University of Minnesota used an ultrathin black phosphorus film—only 20 layers of atoms—to demonstrate high-speed data communication on nanoscale optical circuits.

The devices showed vast improvement in efficiency over comparable devices using the earlier “wonder material” graphene.

Im Focus: Giant Virus Revealed in 3-D Using X-ray Laser

Experiment Compiles Hundreds of Images, Reveals Inner Details of Intact ‘Mimivirus’

For the first time, researchers have produced a 3-D image revealing part of the inner structure of an intact, infectious virus, using a unique X-ray laser at...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wenn schlafen krankhaft wird: Narkolepsie-Experten aus ganz Europa in Münster zu Gast

05.03.2015 | Veranstaltungen

14. Fachtagung „Rapid Prototyping“ an der HAW Hamburg

05.03.2015 | Veranstaltungen

106. Bundeskongress des MNU: MINT-Lehrer aus ganz Deutschland kommen an der Saar-Uni zusammen

05.03.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Gesteigerter Yacht-Genuss: Aktive Kupplung mindert Schwingungen in Schiffsantrieben

05.03.2015 | Maschinenbau

Wie Regen von der Bodenfeuchte abhängt

05.03.2015 | Studien Analysen

Solarspeicher KNUT optimiert Eigenstromverbrauch

05.03.2015 | Messenachrichten