Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenTechnologieangebote

Technologieangebote

News zu Technologieangeboten:

Seite anfang | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ende

Adjustable flaps for wind turbines

Researchers at the University of Oldenburg have developed a flap for wind turbine generators which is mounted parallel to the main rotor blade and is considerably smaller in its size and mass than the main blade. The core piece of the invention is the adjustable pitch of the flap. The flap's pitch as well as its distance to the main blade can be swiftly adjusted to actual wind variations by means of a control unit or adaptive mechanics, thus assuring an optimal airflow at the site of the main rotor. The flap adjustment unit is able to consider the position of the main blade, the actual rotor rotation speed, and the actual wind speed. A purely mechanical adaptive pitch adjustment is also in a state of planning. 03.02.2017 | nachricht Nachricht

Root sided monitoring system for laser welding

The newly developed method improves the monitoring and control process for beam welding. In contrast to most commonly used methods, the new monitoring process is root sided, i. e. it takes place on the back part of the workpiece. Furthermore, the invention describes a monitoring device optimized for beam welding. Beam welding using the invention avoids incomplete fusion at the weld interface and increases the stability of the weld joint. 02.02.2017 | nachricht Nachricht

Wurzelseitiges Prozessbeobachtungssystem

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Prozessbeobachtung und -regelung für das Strahlschweißen. Dabei erfolgt die optische Prozessbeobachtung wurzelseitig, also auf der Werkstückunterseite. Ebenso beschreibt die Erfindung eine Prozessbeobachtungsvorrichtung, die auf die Anforderungen des Strahlschweißens optimiert wurde. Die so durchgeführte Prozessbeobachtung und -regelung verhindert Flankenbindefehler und sorgt so für eine höhere Belastbarkeit der Schweißverbindung. 02.02.2017 | nachricht Nachricht

Compensation of spectral fractions in transmitting units

Method for reducing cross-talk / interference: The optimal utilization of the available frequency bands plays an important role in the transmission of messages. In frequency multiplexing, sub-frequency bands are allocated to individual communication channels, which are usually completely independent of each other. In practice, however, there is cross-talk, that is, in a channel, signals from the two adjacent channels are also received. Thus, the received signal is composed of useful signal and interference signal. The aim of the present invention is to compensate for the interfering signal component. This is particularly important when the intensity of the adjacent channel signals and thus the interference signal which they contribute are greater than the actual useful signal (“adjacent channel interference problem”). 31.01.2017 | nachricht Nachricht

Kompensation von Spektralanteilen in Sendeeinheiten

Verfahren zur Reduzierung von Übersprechen: Bei der Nachrichtenübertragung spielt die optimale Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Frequenzbänder eine wichtige Rolle. Beim Frequenzmultiplexing werden einzelnen Kommunikationskanälen sub-Frequenzbänder zugeordnet, die idealerweise völlig unabhängig voneinander sind. In der Praxis gibt es allerdings ein Übersprechen, d. h. in einem Kanal werden auch Signale aus den beiden angrenzenden Nachbarkanälen empfangen. Somit setzt sich das empfangene Signal aus Nutzsignal und Störsignal zusammen. Ziel der vorliegenden Erfindung ist es den Störsignalanteil zu kompensieren. Dieses ist insbesondere wichtig, wenn die Intensität der Nachbarkanalsignale und damit das von ihnen beigetragene Störsignal größer als das eigentliche Nutzsignal sind („Nachbarkanalinterferenzproblematik“). 31.01.2017 | nachricht Nachricht

Charge flow frequency converter

Charge flow frequency converters are used when especially small electrical currents must be measured. Usually, the integrator and the comparator are connected in series. The improved method can be used anywhere where very small currents of both polarities with high dynamics are measured. 30.01.2017 | nachricht Nachricht

Ladungsfluss Frequenzwandler

Ladungsfluss-Frequenz-Wandler werden verwendet, wenn besonders kleine elektrische Ströme gemessen werden müssen. Üblicherweise sind dabei der Integrator und der Komparator in Reihe geschaltet. Die vorliegende Innovation betrifft eine Weiterentwicklung einer solchen Vorrichtung. Das Verfahren kann überall dort eingesetzt werden, wo sehr kleine Ströme beider Polaritäten mit hoher Dynamik gemessen werden sollen. 30.01.2017 | nachricht Nachricht

Schnellkupplung für flüssigkeitsgekühlte Stromleitungen

Die Erfindung umfasst eine einfache und zuverlässige Kupplung für wassergekühlte Stromkabel, insbesondere bei induktionsbeheizten Spritzguss-Werkzeugen. Durch die nicht geschraubte Kupplung erleichtert sich der Austausch der Spritzguss-Werkzeuge erheblich. In der industriellen Fertigung dürfte die kurze Rüstzeit das wichtigste Kriterium sein. Im Idealfall kann das Umrüsten ohne weitere Werkzeuge durchgeführt werden. 30.01.2017 | nachricht Nachricht

A system for harvesting electrical energy during ski touring

Energy storage systems of electronic components have short lifetimes especially in winter which can be safety-relevant for longer outdoor activities . The present invention includes a means for energy production during nordic skiing activities. The mechanical energy of the pivoting foot movement is transformed into electric energy that can be used for the continual recharging of the energy reservoir. 24.01.2017 | nachricht Nachricht

Sensor-Array zur Optimierung der Verbrennung in Kleinfeuerungsanlagen

Mit einer präzisen Analyse der Verbrennung in Stückholz-Heizkesseln und Kaminöfen lässt sich eine sehr viel saubere Verbrennung erreichen als mit einer herkömmlichen Steuerung mit Sauerstoff als alleinigem Stellglied. Das erfindungsgemäße Sensorarray erfasst Kohlenmonoxid und unverbrannte Kohlenwasserstoffe getrennt. Mit diesen Daten kann der Verbrennungsstatus genau erfasst werden, was insbesondere in der Zünd- und Abbrandphase hilfreich ist, um möglichst schadstoffarme Abgasemissionen zu erreichen. 24.01.2017 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics