Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hoch hinaus - mit der Astronomie zum Merkur und anderen Planeten

Die Entdeckung fremder Welten und Planeten gehört schon immer zu den Bedürfnissen der Menschen - mit der Astronomie und dem Besuch auf fremden Planeten hat sie einen Höhepunkt erreicht.

Die Astronomie ermöglicht es, dem Entdeckungs- und Erobererdrang vieler Wissenschaftler auf anderen Planeten und außerhalb der Erde neue Dimensionen zu eröffnen. Dank ihr können Planeten wie der Merkur nicht nur von der Erde aus betrachtet werden, sie ermöglicht es auch, immer wieder neue, fremde Planeten und Galaxien zu entdecken. Dank der Astronomie können auch bzgl. der Exploration des Merkur immer wieder Fortschritte gemacht werden. Welche Fortschritte die Astronomie generell - und im Speziellen zur Erschließung des Planeten Merkur macht, das können Interessierte immer wieder in neuen Artikel und wissenschaftlichen Berichten zur Astronomie, zum Merkur und auch zu anderen Planeten und Galaxien bei innovations-report.de nachlesen.

Wissenschaftlicher Blick zum Merkur

Innovations-report umfasst eine umfangreiche Astronomie-Datenbank, die reichlich mit Artikeln und Fachberichten zu allen Themen der Wissenschaft, der Forschung und deren Innovationen gefüllt ist. So zählt natürlich auch ein umfangreiches Kontingent an Texten zur Physik und Astronomie zum Angebot. Egal, welche Errungenschaften die Astronomie verbuchen konnte, welche Planeten neu entdeckt wurden oder wie weit der Forschritt im Bezug zur Reise zum Merkur ist, bei innovations-report findet man alle neusten Ergebnisse aus zahlreichen unabhängigen wissenschaftlichen Quellen zum Thema \"Merkur\", \"Planet\" oder zur Astronomie im Allgemeinen auf einen Blick.

Astronomie im Verbund

Nicht nur zu den technischen Fortschritten der Astronomie, sondern auch zu Erkenntnissen und Denkansätzen anderer Disziplinen, wie etwa der Philosophie, die sich mit den Inhalten und Ansätzen der Astronomie und den geplanten Reisen zu fernen Planeten wie etwa dem Merkur, beschäftigen, finden Interessierte bei innovations-report.de die entsprechenden Texte und Quellen. Von grundlegenden Fragen wie etwa \"Wie weit ist der Merkur von der Erde entfernt?\" bis hin zum Fachwissen bezüglich der Beschaffenheit des Merkur und anderen Planeten umfasst die Datenbank allerlei Informationen und Artikel, die frei eingesehen werden können. Der Weg zu den verschiedenen Planeten, seien das Mars, Pluto oder Merkur, ist nicht zwingend Lichtjahre weit entfernt. Ein Besuch auf innovations-report führt die Leser in ferne Astronomie-Welten, zu fremden Planeten und Galaxien, zum Merkur und Merkurs Verwandten, durch die Milchstraße, in schwarze Löcher, oder einfach gesagt: in alle Tiefen und Weiten der Astronomie.

Wie schwer ist der Merkur?

Das Gewicht von Planeten, wie etwa dem Merkur, zu bestimmen, das scheint ein schwieriges Unterfangen zu sein, hebt man einen Planet - weder Merkur noch andere - schließlich nicht einfach so auf die Waage. Doch auch solche Aspekte zählen zu den Inhalten der Astronomie. Spannende Einblicke in die Welt der Astronomie, des Merkur und der anderen Planeten erhalten Leser bei innovations-report.de, denn hier findet man unter anderem auch Berichte darüber, wie die Forscher der Astronomie es anstellen, das Gewicht und die Masse des Merkur oder anderer Planeten zu berechnen. Astronomie ist keine Träumerei, sondern viel mehr der Umgang mit physikalischen Methoden und Strategien. Die Distanz zu den Planeten stellt dabei immer wieder eine Herausforderung für die Forscher dar. Wie diese diese Herausforderungen meistern, welche Erkenntnisse sie über Merkur und Co. gewonnen haben und welche Fortschritte die Reisen zu verschiedenen Planeten machen, das erfahren Astronomie-Interessierte im innovations-report.

Physik Astronomie

Von grundlegenden Gesetzen der Natur, ihre elementaren Bausteine und deren Wechselwirkungen, den Eigenschaften und dem Verhalten von Materie über Felder in Raum und Zeit bis hin zur Struktur von Raum und Zeit selbst.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Astrophysik, Lasertechnologie, Kernphysik, Quantenphysik, Nanotechnologie, Teilchenphysik, Festkörperphysik, Mars, Venus, und Hubble.

News zu Physik Astronomie:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Ultra-Thin Nanowires Can Trap Electron ‘Twisters’ That Disrupt Superconductors

Superconductor materials are prized for their ability to carry an electric current without resistance, but this valuable trait can be crippled or lost when electrons swirl into tiny tornado-like formations called vortices. These disruptive mini-twisters often form in the presence of magnetic fields, such as those produced by electric motors.

To keep supercurrents flowing at top speed, Johns Hopkins scientists have figured out how to constrain troublesome vortices by trapping them within extremely...

26.02.2015 | nachricht Nachricht

Quantenlego: Materie aus einzelnen Atomen gebastelt

Heidelberger Physiker haben aus nur zwei Atomen den fundamentalen Baustein eines Vielteilchensystems realisiert

Die Bewegungen mehrerer, miteinander wechselwirkender Körper zu verstehen, gehört zu den zentralen Forschungsfragen in der Physik. Während zunächst das...

26.02.2015 | nachricht Nachricht

Ein tiefer dreidimensionaler Blick in das Universum - MUSE übertrifft Hubble

Einem Astronomenteam mit Beteiligung aus Potsdam und Göttingen ist es mit dem MUSE-Instrument am Very Large Telescope der ESO gelungen, den bisher besten dreidimensionalen Blick in das tiefe Universum zu erhaschen. Nach einer gerade einmal 27-stündigen Beobachtung der Hubble Deep Field South-Region konnten sie Aussagen über Entfernungen, Bewegungen und andere Eigenschaften von weitaus mehr Galaxien als jemals zuvor in diesem kleinen Bereich des Himmels machen. Damit schlugen sie Hubble um Längen und machten bisher unsichtbare Objekte sichtbar.

Sogenannte Deep Field-Aufnahmen, die mit besonders langer Belichtungszeit von Teilen des Himmels angefertigt wurden, verraten Astronomen viel über das frühe...

26.02.2015 | nachricht Nachricht

Optical Nanoantennas Set the Stage for a NEMS Lab-on-a-Chip Revolution

New research shows how cubic nanostructures made of insulating materials overcome the heating, fabrication and intensity challenges of nanonantenna technology, paving the way for NEMS applications in biomedicine, nanolasers and photovoltaics.

Newly developed tiny antennas, likened to spotlights on the nanoscale, offer the potential to measure food safety, identify pollutants in the air and even...

26.02.2015 | nachricht Nachricht

Monster Black Hole Discovered at Cosmic Dawn

Scientists have discovered the brightest quasar in the early universe, powered by the most massive black hole yet known at that time. The international team led by astronomers from Peking University in China and from the University of Arizona announce their findings in the scientific journal Nature on Feb. 26.

The discovery of this quasar, named SDSS J0100+2802, marks an important step in understanding how quasars, the most powerful objects in the universe, have...

26.02.2015 | nachricht Nachricht

Licht: Weltrekord in Farbe

Eine photonische Kristallfaser erzeugt Licht vom ultravioletten bis zum mittleren infraroten Bereich des Spektrums

Bunter als ein Regenbogen ist das Licht, das Forscher des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in Erlangen erzeugen. Die Wissenschaftler schicken...

25.02.2015 | nachricht Nachricht

Yin und Yang der modernen Festkörperphysik

Seltsame Verhältnisse herrschen in topologischen Isolatoren: Während sie in ihrem Inneren Isolatoren sind, leitet ihre Oberfläche den elektrischen Strom. In das komplizierte Wechselspiel zwischen Oberfläche und Volumen haben Physiker der Universität Würzburg jetzt neue Einblicke gewonnen.

Mit unseren Sinnen nehmen wir von einem Körper vor allem seine Oberfläche wahr: Sie bestimmt, wie der Körper aussieht und wie er sich anfühlt. Die Oberfläche...

24.02.2015 | nachricht Nachricht

Frequenzkamm im Bereich molekularer Fingerabdrücke

Ein Silizium-Nanodraht erzeugt als optischer Wellenleiter einen breitbandigen Frequenzkamm im mittleren Infrarot.

In einer in Nature Communications (20. Februar 2015) veröffentlichten Arbeit beschreibt eine internationale Forscher-Kollaboration um Frau Dr. Nathalie Picqué,...

23.02.2015 | nachricht Nachricht

Auf der Spur der unkonventionellen Supraleitung

Form von Elektronen-Orbitalen ist maßgeblich beteiligt

Hochtemperatursupraleiter sind für die Technik von großer Bedeutung. Supraleiter leiten Strom ohne Verlust, ein Phänomen, das bereits 1911 bei sehr tiefen...

23.02.2015 | nachricht Nachricht

Dehnen und Lockern! – Verlust eines Elektrons schaltet Magnetismus in Chromdimer an

Ein internationales Forschungsteam aus Berlin, Freiburg und Fukuoka, Japan, hat erstmals einen direkten experimentellen Einblick in das geheime Quantenleben des Chromdimers gewonnen: Das Molekül aus zwei Chrom-Atomen besitzt zwölf Valenzelektronen, die eine enge Sechsfachbindung zwischen den beiden Atomen gewährleisten. Die Abspaltung von nur einem einzigen Elektron verändert diese Situation dramatisch: Zehn Elektronen lokalisieren sich und richten ihre Spins parallel aus, so dass das Chromdimer-Kation ferromagnetisch wird. Für die molekulare Bindung sorgt dann nur noch ein einziges Elektron.

Die Forscher nutzten ein einzigartiges Instrument, die Nanocluster Trap an BESSY II am Helmholtz-Zentrum Berlin, und haben ihre Ergebnisse in der Zeitschrift...

23.02.2015 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eingesperrte Moleküle offenbaren ihre Thermodynamik: Bewegte Moleküle schreiben Buchstaben

Wer Hochleistungsmaterialien für Gasspeicherung, thermische Isolierung oder Nanomaschinen entwickeln möchte, muss ihre thermischen Eigenschaften bis hinunter auf die molekulare Ebene verstehen. Doch die Thermodynamik, entwickelt vor 200 Jahren, um die Effizienz von Dampfmaschinen zu verbessern, betrachtet typischer Weise nur die Mittelwerte einer sehr großen Zahl von Molekülen. Ein Team von Wissenschaftlern hat nun eine Methode entwickelt, mit der gezielt die Thermodynamik einzelner Moleküle untersucht werden kann.

Auf der Suche nach Hochleistungsmaterialien für Anwendungen wie Gasspeicherung, thermische Isolierung oder Nanomaschinen ist es entscheidend, das thermische...

Im Focus: Artenschutz: Unser natürliches Kapital erhalten und mehren

DBU und ihre Naturerbe-Tochter fordern forcierte Anstrengungen – Erste eigene Erfolge sichtbar

„Wir stehen als führende Industrienation in der Welt in einer besonderen Pflicht, eine herausragende Rolle im Artenschutz zu übernehmen. Gerade Deutschland...

Im Focus: Licht: Weltrekord in Farbe

Eine photonische Kristallfaser erzeugt Licht vom ultravioletten bis zum mittleren infraroten Bereich des Spektrums

Bunter als ein Regenbogen ist das Licht, das Forscher des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in Erlangen erzeugen. Die Wissenschaftler schicken...

Im Focus: Geysers have loops in their plumbing

Periodic eruptions tied to underground bends and side-chambers that trap steam bubbles

Geysers like Old Faithful in Yellowstone National Park erupt periodically because of loops or side-chambers in their underground plumbing, according to recent...

Im Focus: Forschungsschiff SOLEA: 700 Reisen für die die Wissenschaft

Forschungsschiff SOLEA befährt seit über 10 Jahren Nord- und Ostsee

Die meiste Zeit des Jahres durchpflügt sie die See, doch die jetzige Reise der SOLEA ist etwas Besonderes: Zum 700. Mal ist das zweitgrößte deutsche...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ICTTE 2015 - Vierte Internationale Konferenz über Verkehrs- und Transporttechnik

26.02.2015 | Veranstaltungen

Gesund und innovativ arbeiten im Gastgewerbe – Ein (Berufs-)Leben lang

26.02.2015 | Veranstaltungen

DGE-Kongress 2015: Cholesterinwerte sollten bei Risikopatienten noch niedriger sein

26.02.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Komplette Reihe Niederspannungsmotoren von Siemens für flexiblen Einsatz

26.02.2015 | HANNOVER MESSE

Deutsche Börse begrüßt neuen ETF-Emittenten WisdomTree Europe auf Xetra

26.02.2015 | Wirtschaft Finanzen

Amphibienseuche Chytridiomykose erreicht Madagaskar und bedroht damit über 290 endemische Arten

26.02.2015 | Biowissenschaften Chemie