Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Messenachrichten

News zu Messenachrichten:

Seite anfang | 870 | 871 | 872 | 873 | 874 | ende

Architektur und Solartechnik im Blickpunkt / solid auf der ENKON 2000

ENKON: Solar-Präsentationen am Stand von solid: Halle 12.0, Stand-Nr. 120 Architektur und Solartechnik im Blickpunkt solid bei Messerundgang am Mittwoch eingeplant / Solartechnik mit "Durchblick" Mittwoch bis Freitag, 29.Nov. bis 1. Dez. 2000 Messezentrum Nürnberg Pressehinweis: Uni-Architekt Präg am 29.11. von 12 - 14 Uhr am solid-Stand "Architektur und Solartechnik" - das Jahresmotto von solid steht auch im Mittelpunkt der Präsentation des Solarenergie-Kom 29.11.2000 | nachricht Nachricht

Das Industrieforum FIF präsentiert mikrostrukturierte Abformwerkzeuge auf der Euromold

Das Forschungszentrum Karlsruhe Industrieforum Mikrofertigungstechnik (FIF) ist vom 29.11.-2.12.2000 auf der EUROMOLD in Frankfurt vertreten. Die Themen der Präsentationen dieses Jahr sind mikrostrukturierte Werkzeugkonzepte für Replikationsverfahren in Kunststoff, Metall und Keramik. Durch die stürmische Entwicklung u. a. in den Bereichen Optische Datenübertragung und Life Sciences wächst das weltweite Interesse an den Mikro-Replikationstechniken. Dies 27.11.2000 | nachricht Nachricht

Magdeburger Innovationen zur Produktbeschleunigung auf EUROMOLD 2000

Vom 29. November bis 02. Dezember 2000 ist die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit vier Exponaten auf der EUROMOLD, der weltgrößten Messe für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung in Frankfurt am Main, vertreten. Auf dem Gemeinschaftsstand der Hochschulen Sachsen Anhalts in der Halle 9, Stand A118, präsentieren Magdeburger Forscher praxisrelevante Forschungsergebnisse. Die Wissenschaftler Dr. Ingolf Behm und Dipl.-Phys. Matthias Todte vom In 27.11.2000 | nachricht Nachricht

Mikrosystemtechnik und Medizin - Vortragsreihe auf der MEDICA

"Clevere Lösungen en miniature für die Medizintechnik" ist der Titel einer Vortragsreihe auf der Medica 2000 in Düsseldorf, die sich ganz dem Thema Mikrosystemtechnik in der Medizin widmet. Zu hören sind die Vorträge am Freitag, den 24. November von 11.00 bis 12.00 Uhr in Halle 4, Raum F 59. Über "Mikrostrukturierte Produkte in biomedizinischen Anwendungen" informieren Dr. Holger Bartos und Dr. Ralf-Peter Peters von der STEAG microParts GmbH, Dortmund. Vorges 20.11.2000 | nachricht Nachricht

Micromachine 2000: IVAM dehnt Aktivitäten in Asien aus

Als einziger europäischer Aussteller präsentierte sich die Dortmunder Interessengemeinschaft für Mikrosystemtechnik IVAM NRW e.V. auf der Micromachine in Tokio, Japan vom 8. bis 10. November 2000. Mit der Teilnahme an der Micromachine unternahm IVAM (Interessengemeinschaft zur Verbreitung von Anwendungen der Mikrostrukturtechniken) einen wichtigen Schritt um ihre Aktivitäten in Asien auszubauen. Für das Jahr 2001 hat IVAM die Eröffnung eines Zweigbüros in Jap 20.11.2000 | nachricht Nachricht

Die Brille im Auge: Künstliche Sehprothese

Die Mercator-Universität Duisburg entwickelt gemeinsam mit weiteren Forschergruppen eine künstliche Sehhilfe, die direkt in das erkrankte Auge eingesetzt wird. Das Exponat wird vom 22.-25.11. auf der Medica in Düsseldorf präsentiert (Gemeinschaftsstand Forschungsland NRW). Etliche Menschen leiden an einer speziellen Veränderung des vorderen Augenabschnitts, der Hornhauttrübung, die bis zur völligen Erblindung führen kann. Ihnen kann voraussichtlich bald ge 20.11.2000 | nachricht Nachricht

Uni Essen: Mit zwei Exponaten zur MEDICA - Neue Stents und Gewebekits als Qualitätsmaßstäbe

Bemerkenswerte Erfolge werden am Essener Universitätsklinikum seit einigen Jahren bei der Behandlung koronarer Restenosen, den gefürchteten Wiedereinengungen bereits aufgeweiteter Gefäße, erzielt. Die Kardiologen haben sich dafür Unterstützung bei Strahlentherapeuten, Nuklearmedizinern und Medizin-Physikern gesucht: Bei der sogenannten Brachytherapie wird über einen Katheter eine Strahlenquelle für kurze Zeit in den Körper des Patienten gebracht und eine kurzzeitige Bestrahlung in 20.11.2000 | nachricht Nachricht

Mehr Sicherheit durch medizinische Bildverarbeitung: Fraunhofer IIS auf der MEDICA 2000

Glück und Gesundheit für´s nächste Jahr, für´s Leben, zum Geburtstag. Gesundheit ist für uns alle der wichtigste Grundstein eines glücklichen Lebens. Medizintechnische Forschung und Entwicklung arbeitet daher stetig an neuen Methoden, die diesen Wunsch Wirklichkeit werden lassen. Am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen, Angewandte Elektronik in Erlangen bearbeiten wir zur Zeit Projekte auf dem Gebiet der medizinischen Bildverarbeitung sowie der Übertragungst 20.11.2000 | nachricht Nachricht

Flugsimulation für die Psychotherapie von Panikstörungen

Medizinische Uni Lübeck auf der Medica 2000 Mit einem virtuellen Flug, der in der Psychotherapie von Panikstörungen genutzt wird, und drei weiteren Exponaten präsentiert sich die Medizinische Universität auf der Medica 2000. Die weltgrößte Fachmesse für High-Tech in Klinik und Praxis findet vom 22. - 25. November in Düsseldorf statt. Neben der Flugsimulation für die Psychotherapie ist die MUL auf der diesjährigen Medica mit den Themen "Neue optische Di 17.11.2000 | nachricht Nachricht

Wissensnetzwerk für Designer und Ingenieure

Neues Internetportal wird auf der EuroMold 2000 vorgestellt Kommunikation und Kooperation haben seit der Einführung des Internets eine völlig neue Dimension erreicht. Das Netz schafft, wovon alle reden: Globalisierung und gleichzeitige Anpassung der Märkte. Erfolgreiche Unternehmen kooperieren in Netzwerken, haben kürzere Entwicklungszeiten von der Idee bis zum Produkt als die Konkurrenz und ihre Mitarbeiter sind hochqualifiziert. Doch im weltweiten Datennetz, der wi 14.11.2000 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 870 | 871 | 872 | 873 | 874 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Im Focus: Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Mit einer Abschlusspräsentation im BMW Werk München wurde das BMBF-geförderte Projekt OWICELLS erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde eine Li-Fi Kommunikation zu einem mobilen Roboter in einer 5x5m² Fertigungszelle demonstriert, der produktionsübliche Vorgänge durchführt (Teile schweißen, umlegen und prüfen). Die robuste, optische Drahtlosübertragung beruht auf räumlicher Diversität, d.h. Daten werden von mehreren LEDs und mehreren Photodioden gleichzeitig gesendet und empfangen. Das System kann Daten mit mehr als 100 Mbit/s und fünf Millisekunden Latenz übertragen.

Moderne Produktionstechniken in der Automobilindustrie müssen flexibler werden, um sich an individuelle Kundenwünsche anpassen zu können. Forscher untersuchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Rätselhaftes IceCube-Ereignis könnte von Tau-Neutrino stammen

19.06.2018 | Physik Astronomie

Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital

19.06.2018 | Messenachrichten

Überdosis Calcium

19.06.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics