Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Messenachrichten

News zu Messenachrichten:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Digitalisierung von HR-Prozessen – tisoware auf der Personal Nord und Süd

tisoware ist als Aussteller auf der Personal Nord in Hamburg vom 25. bis 26. April 2017 in Halle A4 auf dem Stand E.09 und auf der Personal Süd in Stuttgart vom 9. bis 10. Mai 2017 in Halle 1 auf dem Stand C.10 vertreten. tisoware präsentiert Trends zum Thema „Digitalisierung der Arbeitswelten“ sowie Innovationen der tisoware Lösungen für elektronische Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung, Reisekostenabrechnung, Essensreservierung sowie Zutrittssicherung. Neueste Softwarelösungen von tisoware sowie Terminals der Partner Kaba, PCS und Datafox stehen im Mittelpunkt der beiden Personalmessen.

Die Anwendungen wurden im Bereich der webbasierten Zeitwirtschaft, der Zutrittssicherung und den Fertigungslösungen im Design verbessert und inhaltlich...

21.03.2017 | nachricht Nachricht

Hochauflösende Laserstrukturierung dünner Schichten auf der LOPEC 2017

Laserverfahren für die Mikrostrukturierung dünner Schichten zeigt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT auf der Fachmesse für gedruckte Elektronik LOPEC in München vom 29. bis zum 30. März 2017. Innovative Lösungen für die Anwendungsbereiche Photovoltaik und Dünnschichttechnologie werden auf dem Gemeinschaftsstand 405 des COPT.NRW in Halle B0 präsentiert.

Strukturgrößen kleiner als 10 µm, Geschwindigkeiten mit Flächenraten von einigen mm2/min und die Anwendbarkeit bis in den m2-Bereich: Die Anforderungen an eine...

21.03.2017 | nachricht Nachricht

High Resolution Laser Structuring of Thin Films at LOPEC 2017

Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT will present laser processes for micro structuring of thin films at LOPEC 2017, trade fair for printed electronics in Munich, Germany. Innovative solutions for application fields like photovoltaics and thin film processing will be shown at COPT.NRW joint stand 405, hall B0, from March 29 to 30.

The requirements for competitive process engineering for producing organic electronics are high: structure sizes below 10 µm, high speeds with ablation rates...

21.03.2017 | nachricht Nachricht

tisoware auf der Personal Nord und Süd 2017

tisoware ist als Aussteller auf der Personal Nord in Hamburg vom 06. bis 07. Mai 2015 in Halle A4 auf dem Stand D.02 und auf der Personal Süd in Stuttgart vom 19. bis 20. Mai 2015 in Halle 6 auf dem Stand H.06 vertreten. Präsentiert werden zahlreiche Softwareneuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich HR, Security und MES sowie die neuesten Erfassungsterminals der beiden Partner Kaba GmbH und PCS Systemtechnik GmbH für Zeiterfassung und Zutrittssicherung.

Ein Messehighlight ist das Thema Mobility und damit mobile Lösungen von tisoware. Der Anwender erhält jederzeit über mobile Endgeräte Einblick in aktuelle und...

20.03.2017 | nachricht Nachricht

ACHEMA 2018: Preparations moving into high gear

There is still over a year to go before ACHEMA 2018 opens, nevertheless preparations are moving into high gear: more than 2,400 companies have already ordered a stand; by the time the halls open on 11 June 2018 the organisers expect the exhibitor figure to top the 3,800 mark, all set to present their products and technologies to some 170,000 visitors from all over the world. This time the world’s leading trade show for the process industry will zero in on three focal topics: Flexible Production, Biotech for Chemistry, and Chemical and Pharmaceutical Logistics.

Suppliers will show the latest innovations in the chemical, pharmaceutical and food processing industries in 11 exhibition groups: from laboratory equipment to...

20.03.2017 | nachricht Nachricht

Open ecosystem for smart assistance systems

Fraunhofer IAO presents ENTOURAGE research project at CeBIT 2017

Under the banner of “d!conomy - no limits,” CeBIT 2017 will focus not only on the digital transformation of industry, administration and society, but also on...

20.03.2017 | nachricht Nachricht

ACHEMA 2018: Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

Noch über ein Jahr bis zum Start der ACHEMA 2018 – doch die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: Schon jetzt haben mehr als 2400 Unternehmen ihren Stand gebucht; bis zur Öffnung der Hallen am 11. Juni 2018 sollen es wieder über 3800 werden, die rund 170.000 Besuchern aus aller Welt ihre Produkte und Technologien präsentieren. Die Weltleitmesse der Prozessindustrie geht diesmal mit drei Fokusthemen an den Start: Flexible Produktion, Biotech for Chemistry sowie Chemie- und Pharmalogistik stehen im Mittelpunkt des Interesses.

In 11 Ausstellungsgruppen zeigen Anbieter von der Laborausrüstung über Pumpen, Kompressoren und andere Komponenten bis zur kompletten Verpackungsstraße die...

20.03.2017 | nachricht Nachricht

Cebit 2017: CISPA Researchers Present Early Warning System for Mass Cyber Attacks

Mass attacks from the Internet are a common fear: Millions of requests in a short time span overload online services, grinding them to a standstill for hours and bringing Internet companies to their knees. The operators of the site under attack can often only react by redirecting the wave of requests, or by countering it with an exceptionally powerful server. This has to happen very quickly, however. Researchers from the Competence Center for IT Security, CISPA, at the Saarland University have developed a kind of early warning system for this purpose. Details and first results will be presented by the scientists at the computer fair Cebit in Hannover.

Mass attacks from the Internet are a common fear: Millions of requests in a short time span overload online services, grinding them to a standstill for hours...

16.03.2017 | nachricht Nachricht

Cebit 2017: Alumni of Saarbrücken Graduate School of Computer Science in Demand all over the World

Whether they are developing computational procedures for higher-quality medication or planning future space missions – young scientists of Saarland University are working on a variety of research projects. Students are supported and supervised by the Saarbrücken Graduate School of Computer Science, which offers a well-structured graduate program for candidates pursuing a PhD. The Graduate School provides scholarships, and also allows exceptionally talented students to start working on their doctorate directly from a Bachelor's degree level onwards. For further information, visit the Saarbrücken Graduate School of Computer Science at the Cebit computer fair at Stand E28, Hall 6.

Whether they are developing computational procedures for higher-quality medication or planning future space missions – young scientists of Saarland University...

16.03.2017 | nachricht Nachricht

Personalmessen im Frühjahr: Mit Workforce Management für die Digitalisierung gerüstet

Unternehmen stehen unter dem ständigen Druck, mit dem raschen technologischen Wandel Schritt zu halten. Digitalisierung und Globalisierung sichern die Wettbewerbsfähigkeit; erfordern jedoch Veränderungen.

Unternehmen stehen unter dem ständigen Druck, mit dem raschen technologischen Wandel Schritt zu halten. Digitalisierung und Globalisierung sichern die...

15.03.2017 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Im Focus: Fliegende Intensivstationen: Ultraschallgeräte in Rettungshubschraubern können Leben retten

Etwa 21 Millionen Menschen treffen jährlich in deutschen Notaufnahmen ein. Im Kampf zwischen Leben und Tod zählt für diese Patienten jede Minute. Wenn sie schon kurz nach dem Unfall zielgerichtet behandelt werden können, verbessern sich ihre Überlebenschancen erheblich. Damit Notfallmediziner in solchen Fällen schnell die richtige Diagnose stellen können, kommen in den Rettungshubschraubern der DRF Luftrettung und zunehmend auch in Notarzteinsatzfahrzeugen mobile Ultraschallgeräte zum Einsatz. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) schulen die Notärzte und Rettungsassistenten.

Mit mobilen Ultraschallgeräten können Notärzte beispielsweise innere Blutungen direkt am Unfallort identifizieren und sie bei Bedarf auch für Untersuchungen im...

Im Focus: Gigantische Magnetfelder im Universum

Astronomen aus Bonn und Tautenburg in Thüringen beobachteten mit dem 100-m-Radioteleskop Effelsberg Galaxienhaufen, das sind Ansammlungen von Sternsystemen, heißem Gas und geladenen Teilchen. An den Rändern dieser Galaxienhaufen fanden sie außergewöhnlich geordnete Magnetfelder, die sich über viele Millionen Lichtjahre erstrecken. Sie stellen die größten bekannten Magnetfelder im Universum dar.

Die Ergebnisse werden am 22. März in der Fachzeitschrift „Astronomy & Astrophysics“ veröffentlicht.

Galaxienhaufen sind die größten gravitativ gebundenen Strukturen im Universum, mit einer Ausdehnung von etwa zehn Millionen Lichtjahren. Im Vergleich dazu ist...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

Zweites Symposium 4SMARTS zeigt Potenziale aktiver, intelligenter und adaptiver Systeme

27.03.2017 | Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fließender Übergang zwischen Design und Simulation

27.03.2017 | HANNOVER MESSE

Industrial Data Space macht neue Geschäftsmodelle möglich

27.03.2017 | HANNOVER MESSE

Neue Sicherheitstechnik ermöglicht Teamarbeit

27.03.2017 | HANNOVER MESSE