Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenInnovative Produkte

Innovative Produkte

News zu innovativen Produkten:

Seite anfang | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ende

Smarter Fahrersitz, der auf Gesten reagiert

Viele Berufskraftfahrer leiden unter Rückenproblemen. Eine Ursache: Fahrzeugsitze, die unzureichend auf den jeweiligen Fahrer eingestellt sind. Fraunhofer-Forscher haben jetzt gemeinsam mit der Isringhausen GmbH & Co. KG einen Fahrersitz entwickelt, der sich über einfache Handbewegungen in Form und Position anpassen lässt.

Langes Sitzen und wenig Bewegung gehören für Berufskraftfahrer zum Arbeitsalltag: Durchschnittlich neun Stunden pro Tag verbringen sie in der Fahrzeugkabine....

03.08.2015 | nachricht Nachricht

Roboterschwan misst Wasserqualität in Echtzeit

Mechanische Tiere können autonom und effizient Daten einsammeln

"NUSwan" nennt sich der weiße Vogel, der seine Bahnen durch die Gewässer rund um Singapur zieht und dabei die Wasserqualität misst. Der von Forschern der...

22.07.2015 | nachricht Nachricht

Neue Materialkombi ergibt Leucht-Kristall

Hocheffiziente Nahinfrarot-LEDs versprechen neue Anwendungen

Forschern der kanadischen Universität Toronto http://www.utoronto.ca  ist es gelungen, aus zwei vielversprechenden Solarzellen-Materialien etwas Neues zu...

20.07.2015 | nachricht Nachricht

Tarnkappe punktet mit ultraschlankem Design

Praxistauglichkeit wesentlich höher, da Hintergrund nicht verdunkelt wird

Wissenschaftler der University of California, San Diego (UCSD) https://ucsd.edu  haben eine Tarnvorrichtung entwickelt, die wesentlich dünner als bisherige...

13.07.2015 | nachricht Nachricht

"UVe"-Roboter macht Oberflächen keimfrei

Im Gegensatz zu giftigen Chemikalien schont UV-Licht Gesundheit

Der kleine "UVe"-Roboter nutzt UV-Licht, um Oberflächen von Bakterien zu befreien. Das Gadget ist vom Start-up THAT! http://thatinventions.com  entwickelt...

06.07.2015 | nachricht Nachricht

Die Welt durch eine unterstützende Brille sehen

Forschende am Exzellenzcluster CITEC entwickeln mobiles Hilfs-System

Eine unauffällige und einfache Hilfe bei alltäglichen Handlungen verspricht ein neues Forschungsprojekt am Exzellenzcluster für Kognitive...

02.07.2015 | nachricht Nachricht

Diebstahlschutz im Urlaub für Auto und Gepäck

Unscheinbare Taschenlampe von Infostars, die es in sich hat

Eine intelligente Taschenlampe mit GPS-Sender und Abhör-Funktion sorgt dafür, dass schnell gefunden wird, was unfreiwillig abhandenkommt.

30.06.2015 | nachricht Nachricht

Über Skipisten flitzen trotz Handicap

Skifahren für gehbehinderte Kinder und Jugendliche: Ein neu entwickelter Skischlitten soll dies bequemer möglich machen. Er wurde entwickelt unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Scherge, Geschäftsfeldleiter der Tribologie am Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM. Die Stahlindustrie wählte das innovative Sportgerät aus rund 580 Einreichungen unter die sechs Finalisten des Stahl-Innovationspreises 2015, der heute vergeben wird.

Die Skischlitten für Menschen mit Gehbehinderung sollen leicht, bequem und anpassbar auf unterschiedliche Körpergrößen und Handicaps sein. Im Projekt Snowstorm...

10.06.2015 | nachricht Nachricht

Europaweit patentierter Fußgängersensor für Pkw

Professoren entwickeln Ultraschallsensor zur Unterscheidung von Menschen und Gegenständen

Obwohl die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden in den letzten zehn Jahren stark zurückgegangen ist, wurden allein 2014 noch etwa 389.000 Personen...

09.06.2015 | nachricht Nachricht

"Drittes Auge": Hightech-Einkaufshilfe für Blinde

Computerbasiertes System erkennt Lebensmittel und Marken treffsicher

Forscher haben ein Gerät entwickelt, das ein "drittes Auge" für blinde und sehbehinderte Menschen darstellt und besonders das Erledigen von Einkäufen...

29.05.2015 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungen

6. Technologie- und Anwendungsdialog am 18. Januar 2018 an der TH Wildau: „Intelligente Logistik“

18.01.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

18.01.2018 | Informationstechnologie

Optimierter Einsatz magnetischer Bauteile - Seminar „Magnettechnik Magnetwerkstoffe“

18.01.2018 | Seminare Workshops

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten