Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo
»enhanced reality«-Szene, die Neurochirurgen bei der Navigation für minimal-invasive Eingriffe ins Gehirn (Tumor-Operation) unterstützt

Fraunhofer-Institut Angewandte Informationstechnik


Zentrales Forschungsthema des Instituts ist die Verstärkung menschlicher Kompetenzen durch flexible, kontextangepasste Informatiksysteme. Solche Systeme helfen Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft mit dem Entwurf alternativer Planungsszenarien, etwa bei der BAföG- und Rentenreform. Designer und Konstrukteure werden in realen und virtuellen Arbeitswelten unterstützt, Lern-Communities in fachlichen und sozialen Fragen. Internetbasierte Kooperationsplattformen verbessern verteilte Teamarbeit. Ein weiteres Ziel ist es, Handlungs- und Kommunikationsschranken älterer und behinderter Menschen in Beruf, Alltagsleben und Tourismus zu kompensieren.

Die Abteilung Kooperationsunterstützung (CSCW) entwickelt internetbasierte Groupware und Community Systeme für virtuelle Organisationen und Teams. Hard- und Softwareentwicklung von Mixed und Augmented Reality Systemen unterstützt kooperative Planungsprozesse.

Die Abteilung Life Science Informatik (HEB) befaßt sich mit komplexen biomedizinischen Umgebungen, speziell der Kompensation von Behinderungen, der bildgestützten Mikrochirurgie und der Proteinanalyse in der Molekularbiologie.

Die Abteilung Informationskontextualisierung (ICon) entwickelt kontextangepasste Informations- und Kommunikationssysteme für Lern-, Planungs-, Analyse- und Entscheidungsaufgaben.

Software-Lösungen in den Bereichen Internet-Communities, Datenbankvisualisierung und chirurgische Navigation wurden international ausgezeichnet und über erfolgreiche Spin-off-Firmen auf den Markt gebracht. Der Benutzer steht dabei stets im Zentrum: Analyse und Management interdisziplinärer Anforderungen ist eine der Kernkompetenzen von FIT, die auch in das neue Virtuelle Kompetenzzentrum Software Engineering der Fraunhofer Gesellschaft eingebracht wird.

Die rund 90 Mitarbeiter des Instituts arbeiten unter einer gemeinsamen Leitung mit dem Lehrstuhl für Informationssysteme an der RWTH Aachen zusammen.



 

Fraunhofer-Institut Angewandte Informationstechnik
FIT

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.fit.fraunhofer.de