Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

School of International Business and Entrepreneurship

Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) ist als eine der größten Business Schools in Deutschland die staatlich anerkannte, postgraduale Hochschule für den Kompetenz-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Als eine private Hochschule, die keine staatlichen Subventionen beansprucht, bietet die SHB seit 1998, -in Zusammenarbeit mit renommierten nationalen und internationalen Unternehmen-, transfer- und anwendungsorientierte Projekt-Kompetenz-Studiengänge nach dem dualen Prinzip an.

Studienangebot

Hier treffen sich Jungakademikerinnen und Jungakademiker als auch berufserfahrene Bewerber mit wachstumsorientierten Unternehmen. Ziel ist die Auswahl, Qualifizierung und Förderung von Nachwuchskräften mit Managementpotential.

Der Studiengang GeneralMBA Growth Management richtet sich an Jungakademiker und Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, die keine oder geringfügige Berufserfahrung haben. Die Studierenden werden bei projektgebenden Unternehmen angestellt. Das Studium findet größtenteils in Deutschland statt.

Zielgruppe sind junge Akademikerinnen und Akademiker, die - von der Hochschule kommend - noch ohne einschlägige betriebswirtschaftliche Berufserfahrung in Unternehmen einsteigen. Als Vorqualifikation setzen wir ein abgeschlossenes Studium an einer Universität, einer Fachhochschule oder der Berufsakademie voraus. Zudem sind erste Erfahrungen durch Praktikas wünschenswert.

Praxisbezug

In Zusammenarbeit mit renommierten, nationalen und internationalen Hochschulen und der Wirtschaft bietet die SHB transfer- und anwendungsorientierte Studiengänge nach dem dualen Prinzip an. Sie greift auf das Netzwerk der weltweit agierenden Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung mit Sitz in Stuttgart zurück - mit über 4000 Mitarbeitern und 700 Professoren. Der Nutzen für die Studenten und die in die Ausbildung integrierten Unternehmen steht grundsätzlich im Mittelpunkt. Dies wird über eine hohe Qualität der Lehre sowie durch einen betreuten Wissenstransfer gewährleistet. Deshalb ist die Systematische Bearbeitung von unternehmensrelevanten Projekten ein integraler Bestandteil aller Studiengänge.

Insgesamt sind 30 Seminare zu besuchen, davon werden 6 Seminare an der Steinbeis-Hochschule Berlin, 21 Seminare in Stuttgart bzw. Mannheim und 3 Seminare an einer Hochschule im Ausland angeboten. Schwerpunkt sind 5 Projektstudienarbeiten, 10 Transferarbeiten und 1 Master-Thesis zu erstellen.

1. General Management
Grundlage der Betriebs- und der Volkswirtschaft
Praktische Unternehmensführung 1 Marktorientierung, Marketing und Trends
Praktische Unternehmensführung 2 Strategie, Organisation, Personal
Werkzeuge der Praktischen Unternehmensführung
Projektstudienarbeit - mit Experten-Coaching und abschließender Präsentation

2. Innovations- und Projektmanagement
Innovationsmanagement 1 - Innovationstechniken gezielt einsetzen und bewerten
Innovationsmanagement 2 - das Management des Innovationsprozesse
Projektmanagement

3. Informationsmanagement und Analyse
Informationsmanagement und Neue Medien
Wissens-Management und die Zukunft der Arbeitswelt
Marktanalyse

4. Strategiemanagement
Strategie- und Changemanagement
Qualitätsmanagement
Wirtschafts- und Arbeitsrecht
Strategieplan

5. Marketing- und Vertriebsmanagement
Marketing-Management 1 - Marketing-Mix, Kommunikation
Marketing-Management 2 - Service, Kundenbindung und Dialog-Marketing
Einsatz neuer Medien (Internet) in Marketing und Vertrieb
Marketing- und Vertriebsplan

6. Finanzmanagement
Accounting und Controlling (Financial und Managerial Controlling)
Investition und Finanzierung (Corporate Finance)
Finanzplan

7. Internationales Management und Studie Ausland
Internationales Management
Emerging Markets, die Strukturen und das Marketing in Wachstumsmärkten
Cross-Cultural Management
Auslandsstudienreise mit Studie Globalisierungsplan

8. Personale Entwicklung, Führung und Personalmanagement
Führung und Persönlichkeit
Persönlichkeitsbildung
Rhetorik
Personal- und Skillmanagement


Die nächsten Starttermine für den GeneralMBA Growth Management:

März 2007, Mai 2007, Juli 2007, Oktober 2007, November 2007

Akkrediertung: FIBAA
Themen Schwerpunkt: Management
Ausrichtung: national
Studientyp: Postgraduate (Zusatzausbildung)Unterrichtsmodus Organisation: Berufsbegleitend
Plätze: 189 Studienplätze im Jahr 2007
Kosten: 30.500 €
GMAT benötigt: nein
TOEFL benötigt: nein
Akademischer Abschluss: Master of Business Administration (MBA) in 4 Semester
Unterrichtssprache: deutsch
Bisherige Programm-Absolventen: 495
Altersdurchschnitt der Teilnehmer: 28

 

School of International Business and Entrepreneurship
Kalkofenstraße 53
71083 Herrenberg
Tel: 07032 / 9458 22
Fax: 07032 / 9458 58
E-Mail: steinert@steinbeis-mba.de

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.steinbeis-mba.de