Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Dresdner Bank AG

    

Kurzprofil
Geschäftstätigkeit
Corporates & Markets

 

Private Kunden
und Geschäftskunden

Kennzahlen

 
Kurzprofil

Der Dresdner-Bank-Konzern ist mit rund 1.170 Geschäftsstellen und knapp 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern der Welt tätig. Nach Bilanzsumme, Marktwert und Zahl der Kunden zählt die Dresdner Bank zu den führenden europäischen Bankengruppen.

Seit dem 23. Juli 2001 ist die Dresdner Bank als "Kompetenzzentrum Banking" Teil der Allianz Gruppe. In der Verbindung von Allianz und Dresdner Bank besteht das Potenzial für die Schaffung erheblichen Mehrwerts durch ein größeres Angebot von Finanzprodukten, breitere Vertriebskanäle sowie mehr Beratungskapazität und Beratungskompetenz. Nicht zuletzt können durch die Kombination von Versicherungsprodukten der Allianz und von Vermögensanlageprodukten der Dresdner Bank die nachgefragten Produkte im Bereich der betrieblichen und privaten Altersvorsorge noch effektiver angeboten werden.


Geschäftstätigkeit

Die Dresdner Bank ist eine der führenden internationalen Banken Europas mit einem breiten Produktangebot für Privat- und Firmenkunden. Sie konzentriert sich auf ausgewählte Kundengruppen und Regionen sowie Geschäftsfelder, in denen sie bereits eine starke Stellung einnimmt. Dazu gehört traditionell das Kapitalmarkt- und Wertpapiergeschäft sowohl aufseiten der Emittenten als auch der Anleger. Kernkompetenz der Dresdner Bank ist die Beratung. Diese strategischen Grundlegungen gelten auch nach dem Zusammenschluss mit der Allianz unverändert.

Das Zwei-Säulen-Modell der Dresdner Bank basiert auf den Unternehmensbereichen "Corporates & Markets" und "Private Kunden und Geschäftskunden". Die Geschäftstätigkeit umfasst des Weiteren Asset Management, Immobilienfinanzierung und Transaction Banking.

 
Corporates & Markets

Der neue Unternehmensbereich "Corporates & Markets" ist seit Mitte 2001 aus dem Unternehmensbereich Investment Banking und Teilen des Unternehmensbereichs Firmenkunden gebildet worden. Er vereint damit das Geschäft mit Groß- und Mittelstandskunden im Commercial und Investment Banking. Zu den Kunden von "Corporates & Markets" gehören neben ausgewählten multinationalen Konzernen im In- und Ausland rund 30.000 große und mittelständische Firmenkunden im Inland.

"Corporates & Markets" baut auf drei Säulen auf: § einem integrierten Geschäftsansatz und Produktangebot im Commercial und Investment Banking im Inland, § einer führenden Stellung im europäischen Kapitalmarktgeschäft und § weltweitem Know-how und ausgewählten Geschäftsfeldern, wie das M&A-Geschäft, das Risikomanagement oder Spezialfinanzierungen.


Private Kunden und Geschäftskunden

Der Unternehmensbereich "Private Kunden und Geschäftskunden" stellt neben "Corporates & Markets" die zweite zentrale Säule des Geschäftsmodells der Dresdner Bank dar. Kernelement der Strategie des Unternehmensbereichs ist die Beratung im Anlage- und Vorsorgegeschäft sowie der kostenbewusste Ausbau des Beratungsgeschäfts. Dabei ist das Privatkundengeschäft mit insgesamt rund sechs Millionen Privatkunden von wachsender Bedeutung für den Vertrieb von Investment-Banking-, Asset-Management und Versicherungsprodukten.

Das Zusammengehen mit der Allianz eröffnet erhebliche zusätzliche Geschäfts- und Ergebnispotenziale durch Ausweitung der seit Jahren bestehenden Kooperation. Dies gilt auch für die Zusammenfassung von Geschäftskunden mit den bisher im Unternehmensbereich "Private Kunden" betreuten Gewerbetreibenden und Freiberuflern.

 
Kennzahlen

Dresdner Bank Konzern

Kennzahlen auf einen Blick

 

2001

2000

 

Mio. EUR

Mio. EUR

Bilanzsumme

506.683

483.498

Kreditvolumen

219.210

225.343

Jahresüberschuss

180

1.730

Gewinn (vor Steuern)

153

1.613

Provisionsüberschuss

3.841

4.291

Zinsüberschuss

4.364

4.312

Verwaltungsaufwand

8.682

7.652

 

Anzahl

Anzahl

Mitarbeiter

49.968

51.456

Inland

40.096

42.209

Ausland

9.872

9.247

Geschäftsstellen

1.172

1.360


Weitere Informationen finden Sie im WWW
:


 

Dresdner Bank AG

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.dresdner-bank.de/