Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo















Bayer AG

BAYER – „SCIENCE FOR A BETTER LIFE“

Bayer setzt seine Tradition als Erfinderunternehmen mit großem Engagement fort. Das Unternehmen stellt Aufgabenfelder in den Fokus, die auf Innovationen basieren und auch in Zukunft die Basis zur Erschließung von attraktiven und wichtigen Märkten sein werden: Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien.

Im Mittelpunkt unserer Forschungsaktivitäten stehen weiterhin Schlüsseltechnologien, wie die Bio- und die Nanotechnologie, und wir setzen gerade bei Innovationsprojekten auf ein internationales Netzwerk aus führenden Hochschulen, öffentlichen Forschungseinrichtungen und Partnerfirmen.

Zum Ausbau unserer Innovationskraft wurde die konzernweite Initiative „Triple i“ gestartet, die unter dem Motto "Inspirationen, Ideen und Innovation" steht. Mit dieser langfristig angelegten Aktivität werden unsere Mitarbeiter motiviert, kreative Ideen und Anregungen vorzubringen, um diese für den Konzern nutzbar zu machen.

Bayer HealthCare entwickelt innovative Produkte für die wachsenden Märkte des Gesundheitsbereichs. Die globale Wirkstoffforschung in der Division Pharma fokussiert sich auf die Indikationen Onkologie, kardiovaskuläre Erkrankungen sowie Hämatologie. Die Division Consumer Care beschäftigt sich mit der Entwicklung von rezeptfreien Produkten, während die Forscher in der Division Diabetes Care u. a. an anwenderfreundlichen Blutzuckermessgeräten arbeiten. In der Division Animal Health zielt unsere Forschung auf die Bereiche Antibiotika, Parasitizide und Wirkstoffe für die Behandlung von nicht-infektiösen Krankheiten.

Bayer CropScience forscht im Bereich CropProtection an innovativen, sicheren und ökonomisch nachhaltigen Lösungen im Bereich Pflanzenschutz: neuen Insektiziden, Fungiziden und Herbiziden. Diese Produkte werden auch vom Bereich Environmental Science für eine mögliche Entwicklung für den Hobbygarten oder die Landschaftspflege untersucht. Die Einheit BioScience ist vor allem auf die Forschung und Entwicklung zur Verbesserung der agronomischen und qualitativen Eigenschaften von Nutzpflanzen ausgerichtet.

Bayer MaterialScience will seine Position als Technologieführer und globaler Anbieter von hochwertigen, maßgeschneiderten Material- und Systemlösungen weiter auszubauen. In den fünf Business Units – Polyurethanes; Polycarbonates; Coatings, Adhesives, Sealants; Thermoplastic Polyurethanes und Inorganic Basic Chemicals – werden modernste Technologien und Produktionsverfahren eingesetzt, um im engen Kontakt mit externen Partnern und Kunden neue Produkte und Anwendungen zu realisieren.

Bayer Technology Services entwickelt für den Konzern innovative Technologie-Plattformen und unterstützt nachhaltig die Leistungsfähigkeit der Teilkonzerne bei ingenieurtechnischen und technologischen Fragestellungen insbesondere im Bereich der Prozess- und Verfahrenstechnologien. Mit Hilfe dieser „enabling technologies“ werden Entwicklungsarbeiten verkürzt und die Herstellung von neuen Produkten, Systemlösungen und Produktionsverfahren in den Teilkonzernen gefördert.

Bayer Innovation GmbH , ein eigenständiges Tochterunternehmen, ist für die Entwicklung innovativer Produkte und neuer Geschäftsgebiete außerhalb der bestehenden Kernaktivitäten der Teilkonzerne zuständig. Ziel ist die Ergänzung des Geschäftsportfolios des Bayer-Konzerns und der Einstieg in neue wachstumsstarke Märkte. Im aktuellen Fokus stehen hier die Medizintechnik, die Herstellung bestimmter Arzneiwirkstoffe in Pflanzen und die Sicherheitstechnik.

 

Bayer AG
Gebäude W 11
51368 Leverkusen
Tel: ++49 (0)214 / 30-1

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.bayer.de