Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft - Unternehmerverband Deutschlands e. V.


Philosophie

Die Verbandsphilosophie wird von vier Säulen getragen.

  1. Politische Interessenvertretung


    • Nur als starke Solidargemeinschaft können die kleinen und mittleren Unternehmen auf die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen Einfluss nehmen.
    • Einschließlich seiner Mitgliedsverbände spricht der BVMW für mehr als 150.000 Unternehmen mit rund 4,3 Millionen Beschäftigten.


  2. Persönliche Beratung


    • Ein bundesweites Netz von mehr als 160 Geschäftsstellen bietet Unternehmern eine individuelle Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort.
    • Ein bundesweites Beraternetzwerk aus mehr als 1000 Steuerberatern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern sichert die unternehmerischen Entscheidungen ab.


  3. Kommunikative Veranstaltungen


    • Mehr als 1000 BVMW-Veranstaltungen und Seminare finden jährlich bundesweit statt.
    • Aktuelle Informationen sichern den Unternehmern entscheidende Wissensvorsprünge im Wettbewerb.
    • Neue Geschäftskontakte werden von Unternehmer zu Unternehmer geknüpft.


  4. Praxisbezogene Informationen


    • Innovative Dienstleistungen unterstützen die Unternehmensleitung.
    • Bei der Problemlösung rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Fragen erfolgt schnelle und kompetente Hilfe.
    • Bei der Beschaffung von Informationen für wirtschaftliche Aktivitäten im Ausland erfolgt konkrete Hilfestellung.


 

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft - Unternehmerverband Deutschlands e. V.
BVMW

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.bvmwonline.de/