Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot Deutschland mit überdurchschnittlichem Wachstum


10. Mai 2006

206 CC im April wieder Deutschlands meistverkauftes Cabriolet

  • Bestes Monatsergebnis 2006: 3,7 Prozent Marktanteil im April
  • "Tauschrausch-Aktion" für Peugeot Deutschland ein voller Erfolg
  • Hohe Nachfrage nach attraktiven Sondermodellen

Der Peugeot 206 CC war im April 2006 mit 1.954 Neuzulassungen und einem Segment-Marktanteil von 11,9 Prozent wie bereits 2002, 2003 und 2005 erneut das beliebteste Cabrio in Deutschland. Mit zusammen 7.312 Neuzulassungen der Modelle 206 CC und 307 CC von Januar bis April 2006 bleibt Peugeot zugleich weiterhin der mit Abstand erfolgreichste Anbieter von Cabrios mit elektrisch versenkbarem Metallklappdach.

Im April 2006 wurden laut KBA 10.466 Peugeot-Pkw neu für den Straßenverkehr zugelassen. Damit verbuchte die Marke mit dem Löwen-Signet trotz eines verglichen mit dem Vorjahresmonat um 8,9 Prozent rückläufigen Gesamtmarkts ein deutliches Plus von 8 Prozent.

Gleichzeitig erzielte Peugeot mit einem Pkw-Marktanteil von 3,7 Prozent im April 2006 das bislang beste Monatsergebnis im laufenden Jahr und verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahres-April um 0,6 Prozentpunkte.

Kumuliert erreichte Peugeot von Januar bis einschließlich April 2006 36.690 Pkw-Neuzulassungen. Mit einem Plus von 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs die Löwenmarke deutlich stärker als der Pkw-Gesamtmarkt in Deutschland (+ 1,2 Prozent). Der Pkw-Marktanteil von Peugeot stieg in den ersten vier Monaten 2006 kontinuierlich um 0,8 Prozentpunkte auf kumuliert 3,4 Prozent.

Hervorragende Resonanz auf "Tauschrausch-Aktion" von Peugeot

Zu einem vollen Erfolg entwickelt sich die "Tauschrausch-Aktion" von Peugeot (1. April bis 30. Juni 2006). Seit Beginn der Kampagne verzeichnet die Löwenmarke einen hervorragenden Kaufvertragseingang und deutlich mehr Internetkontakte auf der Website von Peugeot.

Mit der "Tauschrausch-Aktion" macht Peugeot den Haltern von Gebrauchtfahrzeugen ein attraktives Angebot: Peugeot bietet je nach gewähltem Neuwagen einen Kundenvorteil zwischen 1.000 und 5.000 Euro brutto über dem Schätzwert des in Zahlung gegebenen Gebrauchten.

Sondermodelle erfreuen sich bei den Kunden großer Beliebtheit

Zu den traditionellen Säulen des Erfolgs von Peugeot zählen attraktive Sondermodelle, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und lukrative Kundenvorteile bieten. Derzeit offeriert Peugeot in den Baureihen 1007, 206, 307, 807 und Partner ein breites Spektrum an vielseitigen Sonder-Editionen.

Mit Erfolg: Allein im April wurden 2.917 Sondermodelle der Löwenmarke bestellt. Bezogen auf die Neuzulassungen in diesem Monat bedeutet dies einen Sondermodellanteil von mehr als einem Viertel. Von Januar bis April 2006 bestellten bereits 6.986 Peugeot-Kunden eine Sonder-Edition im Zeichen des Löwen. Ihr entscheidender Vorteil: Obwohl sie beim Kauf bares Geld sparen, wird die Restwertentwicklung und damit der spätere Wiederverkaufswert ihres Fahrzeugs nicht negativ beeinflusst.

Weitere Informationen unter www.peugeot.de


 

Peugeot Deutschland mit überdurchschnittlichem Wachstum

Pressemeldungen

Leistungsspektrum