Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EP-EU-2006-04-d Foto: DuPont
Ford rüstet den neuen Transit mit dem ersten komplett in der Türkei entwickelten und gefertigten Kfz-Scheinwerfer aus. Für dessen Abdeckrahmen wählte der Zulieferer Mako, Bursa/Türkei, das Polyamid Zytel® von DuPont. Den Ausschlag gaben dessen gute Fließfähigkeit, Temperaturbeständigkeit,
Dimensionsstabilität und Schlagfestigkeit in Kombination mit guter Lackierbarkeit ohne Primer.

Dimensionsstabil bei hohen Temperaturen


13. April 2006

Scheinwerfer-Abdeckrahmen aus Zytel® für neuen Ford Transit


Die Abdeckrahmen der Scheinwerfer für den neuen Ford Transit (Weltpremiere auf der Commercial Vehicle Show in Birmingham am 25. April 2006) sind aus Zytel® 103 HSL, ein hitzestabilisiertes Polyamid 66 von DuPont. Systemlieferant dieses ersten komplett in der Türkei entwickelten und gefertigten Scheinwerfers ist das in Bursa ansässige Unternehmen Mako, eine Tochter von Magneti Marelli, Italien, mit breiter Erfahrung in der Produktion von elektromechanischen und Beleuchtungskomponenten für Kfz.

Der Abdeckrahmen ist ein auffälliges Designelement in der Fahrzeugfront, das höchste Anforderungen an das Erscheinungsbild stellt. Der besonders temperaturbeständige Zytel® Typ gibt ihm die geforderte Festigkeit und Dimensionsstabilität. Damit folgt der Rahmenrand auch dann noch exakt den Konturen der direkt vor ihm angeordneten Streuscheibe, wenn die Temperaturen im Scheinwerfergehäuse Spitzenwerte von 150 °C erreichen. Auf Grund der guten Fließfähigkeit von Zytel® lässt sich das Spritzgussteil mit kurzen Zykluszeiten fertigen, obwohl die Wanddicke gering ist und die Fließwege lang sind. Die hohe Schlagzähigkeit des Materials sorgt dafür, dass kleinere Schlageinwirkungen ohne Folgen bleiben. Die besonders hochwertig wirkende Oberfläche erreicht Mako mit einer Silbermetallic- Lackierung, die sich sehr kosteneffizient aufbringen lässt, weil die gewählte Kunststoff-Lack-Kombination keine zusätzliche Vorbehandlung, beispielsweise in Form eines Primers, erfordert.

Dazu Projektleiter Engin Uckardas: „Ford gab uns Entwürfe von der Außenansicht des Scheinwerfers, den sie sich für den Transit vorstellten. Mako hat dann die gesamte Konstruktion der Außen- und Innenteile übernommen. Bei der Optimierung des Abdeckrahmens ermöglichte die Präsenz von Mitarbeitern des internationalen Automotive Lighting Teams von DuPont eine sehr effektive Partnerschaft. Mit Simulationen des Formfüllverhaltens sowie bei Magneti Marelli in Italien durchgeführten Abmusterungen unterstützte uns DuPont von der Entwicklungsphase bis zum Produktionsanlauf. Diese Beratungsleistung und die für diese Anwendung optimale Kombination aus mechanischen, thermischen, Verarbeitungs- und Oberflächeneigenschaften haben Zytel® für uns zur bevorzugten Alternative zu Polycarbonat gemacht, das sonst häufig für Rahmen dieser Art verwendet wird.“

DuPont Engineering Polymers produziert und vertreibt Crastin® PBT und Rynite® PET thermoplastische Polyester, Delrin® Polyacetale, Hytrel® thermoplastische Polyesterelastomere, DuPont™ ETPV technische thermoplastische Vulkanisate, Minlon® mineralgefüllte Polyamide, Thermx® PCT Polycyclohexylen-Dimethylterephthalat, Tynex® Filamente, Vespel® Teile und Profile, Zenite® LCP flüssigkristalline Kunststoffe, Zytel® Polyamide und Zytel® HTN Hochleistungspolyamide. Diese Produkte werden weltweit in der Luft- und Raumfahrt, im Gerätebau, in der Automobil- sowie der Elektrik- und Elektronik- Industrie, für Verbrauchsgüter, in der allgemeinen Industrie sowie für Sportartikel und viele andere Anwendungen eingesetzt.

DuPont ist ein wissenschaftlich orientiertes Unternehmen. 1802 gegründet, setzt DuPont die Wissenschaften für nachhaltige Problemlösungen ein, die für Menschen allerorts das Leben besser, sicherer und gesünder machen. DuPont ist in über 70 Ländern aktiv und bietet eine breite Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Elektronik, Kommunikation, Sicherheit und Schutz, Bauen und Wohnen, Transport und Bekleidung.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Produktnamen mit der Kennzeichnung ® sind markenrechtlich geschützt für DuPont oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Weitere Informationen unter www.dupont.com


 

Dimensionsstabil bei hohen Temperaturen

Pressemeldungen

Leistungsspektrum