Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EP-EU-2006-02-d - Foto: DuPont
Der neue DWE Wasserenthärter hat kompakte Abmessungen und wiegt in
der Version für den Hausgebrauch nur ca. 4 kg. Möglich wurde dies durch
den Einsatz des Polyacetals Delrin® von DuPont für über 50 Einzelteile, die
fast 95 % des Gesamtgewichts ausmachen.

Ressourcen sparender Wasserenthärter aus Delrin® Polyacetal


07. April 2006

Für über 50 Einzelteile eines neuen, Ressourcen sparenden Wasserenthärters setzt der belgische Hersteller Delta Water Engineering (DWE) Delrin® Polyacetal von DuPont ein. Für den Betrieb des leichten und kompakten Gerätes reicht der normale Wasserdruck aus. Eine Stromversorgung ist nicht erforderlich. Gründe für die Wahl von Delrin® waren dessen hohe Beständigkeit gegen Wasser, Hitze und Chemikalien in Kombination mit hoher Festigkeit und guter Schweißbarkeit, denn das Gerät muss einem Berstdruck von mindestens 34 bar widerstehen. Mit entscheidend war die gute Einfärbbarkeit, denn die Komponenten für die Justierung sind grau und alle anderen weiß ausgeführt. Weil die Teile aus Delrin® fast 95 % des Gesamtgewichts ausmachen, wiegt die Version für den privaten Gebrauch nur ca. 4 kg und die Ausführung für den kommerziellen Einsatz lediglich rund 1 kg mehr. Auf Grund der geringen Baugröße erfordern die Geräte weniger Einbauraum als viele konventionelle Modelle.

DuPont war bereits in der Konzeptionsphase an der Entwicklung des DWE Wasserenthärters beteiligt. Die Beratung umfasste die Werkstoffwahl, die Simulation des Werkzeugfüllverhaltens für die komplex gestalteten Komponenten des Ventilsystems sowie Unterstützung bei der Optimierung der Spritzgießparameter. Delrin® erleichterte dabei die Sicherung einer gleichmäßigen, hochwertigen Oberfläche und der konstant weißen Farbe, das Einhalten enger Maßtoleranzen, um die Funktion zu sichern und Undichtigkeiten zu vermeiden, sowie die Minimierung des Verzugs. Dazu Guido Van de Moortele, Inhaber von DWE: „Unseres Wissens benötigen alle konventionellen Wasserenthärter, die nach dem Ionenaustauscher- Prinzip arbeiten, einen Stromanschluss. Bei vielen herkömmlichen Modellen bestimmt eine Zeitschaltuhr das Intervall für die Regenerierung. Elektromotoren öffnen und schließen dann die dazu vorgesehenen Ventile. Unser Wasserenthärter benötigt weder Zeitschaltuhr noch Strom.

Die Regenerierung erfolgt wasserzählergesteuert und damit nur dann, wenn sie wirklich erforderlich ist, was sowohl Regeneriersalz als auch Wasser spart.“ Van de Moortele weiter: „Die mechanischen Eigenschaften von Delrin® und die Tests mit den daraus hergestellten Bauteilen haben uns überzeugt. Mit diesem Polyacetal lassen sich hoch funktionale, gleichmäßig eingefärbte Teile mit ausgezeichneten Oberflächen herstellen. Dadurch hat sich Delrin® als ein für unsere Anwendungen optimales Material erwiesen. Wir konnten damit einen Wasserenthärter entwickeln, der leicht, effizient und robust zugleich ist.“

DWE vertreibt den Wasserenthärter in Großbritannien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden und Belgien über lokale Händler. Interessenten aus anderen Ländern werden von DWE direkt betreut.

DuPont Engineering Polymers produziert und vertreibt Crastin® PBT und Rynite® PET thermoplastische Polyester, Delrin® Polyacetale, Hytrel® thermoplastische Polyesterelastomere, DuPont™ ETPV technische thermoplastische Vulkanisate, Minlon® mineralgefüllte Polyamide, Thermx® PCT Polycyclohexylen-Dimethylterephthalat, Tynex® Filamente, Vespel® Teile und Profile, Zenite® LCP flüssigkristalline Kunststoffe, Zytel® Polyamide und Zytel® HTN Hochleistungspolyamide. Diese Produkte werden weltweit in der Luftund Raumfahrt, im Gerätebau, in der Automobil- sowie der Elektrik- und Elektronik- Industrie, für Verbrauchsgüter, in der allgemeinen Industrie sowie für Sportartikel und viele andere Anwendungen eingesetzt.

DuPont ist ein wissenschaftlich orientiertes Unternehmen. 1802 gegründet, setzt DuPont die Wissenschaften für nachhaltige Problemlösungen ein, die für Menschen allerorts das Leben besser, sicherer und gesünder machen. DuPont ist in über 70 Ländern aktiv und bietet eine breite Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Elektronik, Kommunikation, Sicherheit und Schutz, Bauen und Wohnen, Transport und Bekleidung.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Produktnamen mit der Kennzeichnung ® sind markenrechtlich geschützt für DuPont oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Weitere Informationen unter www.dupont.com


 

Ressourcen sparender Wasserenthärter aus Delrin® Polyacetal

Pressemeldungen

Leistungsspektrum