Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.


"Durch Wissen zum Leben"

Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG) ist die interdisziplinäre wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland. Ihr gehören mehr als 5.000 Mitglieder an, die in der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen tätig sind.

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Engagements: Wir wollen

  • durch Prävention die Zahl der Menschen senken, die an Krebs erkranken
  • durch Früherkennung die Überlebens-Chancen von Tumorpatienten erhöhen
  • durch Fortschritte in der Forschung die Lebensqualität von Menschen mit Krebs verbessern

Unsere Ziele wollen wir erreichen durch

  • umfassende Information über das Thema Krebs
  • Gesundheitskampagnen zur Vorbeugung von Krebs
  • Unterstützung der onkologischen Forschung
  • Erarbeitung von verbindlichen Standards für Diagnostik, Therapie und klinischen Studien

Das Serviceangebot der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. richtet sich deshalb an Patienten, deren Angehörige und Freunde, an Ärzte und Wissenschaftler und an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Krebsberatung und Hilfe

Die Ländergesellschaften der Deutschen Krebsgesellschaft haben ein Netz von psychosozialen Beratungsstellen in ganz Deutschland aufgebaut. Sollten Sie Fragen haben oder die Hilfe der Krebsgesellschaften in Anspruch nehmen wollen so bitten wir Sie, sich an die Beratungsstelle in Ihrer Nähe zu wenden.

Eine Liste der regionalen Beratungsstellen finden Sie hier: www.krebsgesellschaft.de/index.php?seite=ip_krebs_beratung_hilfe


Fachübergreifende Zusammenarbeit

Krebserkrankungen müssen fachübergreifend behandelt und erforscht werden, die Zusammenarbeit verschiedener medizinischer Disziplinen kann die Zahl der rechtzeitig erkannten und geheilten Tumorerkrankungen erhöhen und die Lebensqualität für Patienten mit Krebs verbessern. Auch nicht-ärztliche Berufsgruppen müssen eng in diese Anstrengungen eingebunden werden.

Deshalb gehören der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. nicht nur Ärzte aller medizinischen Fachgruppen an, sondern auch Grundlagenforscher, Medizinisch-Technische Assistenten, Pflegekräfte, Psychologen sowie weitere Berufsgruppen, die am Thema Krebs arbeiten. Auch Unternehmen wie die forschende Pharmaindustrie, wissenschaftliche Buchverlage und Krankenkassen sind wichtige Partner bei der Bewältigung der gemeinsamen Aufgabe.


 

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Informations- und Beratungsservice
Steinlestraße 6
60596 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 - 63 00 96 0
Fax: +49 (0)69 - 63 00 96 66
E-Mail: beratung@krebsgesellschaft.de

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.krebsgesellschaft.de