Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Fachhochschule Osnabrück


Standorte

  • in der Stadt Osnabrück in Südwestniedersachsen und in der Stadt Lingen (Ems) in Westniedersachsen

Studium

7 Fachbereiche und 5 Institute mit 30 Studiengängen und 10 Weiterbildungs- und Zusatzstudiengängen:

  • berufsorientierend

  • kurze Studienzeiten (in der Regel acht Semester)

  • straff organisiertes Studium mit integrierten Praxissemestern, in denen die Studierenden bereits während des Studiums die Praxis kennen lernen, indem sie in Betrieben, Organisationen und Verbänden hospitieren und praktizieren, um direkt vor Ort ihre wissenschaftlichen 
    Erkenntnisse und Methoden zu erproben und anzuwenden

  • Internationale Beziehungen mit über 50 Partnerhochschulen

Lehre

  • kleine Seminargruppen mit individueller Betreuung

  • Lehrende, die aus der Praxis kommen

  • Intensiver Praxisbezug

  • Bibliotheken mit 1,6 Mio. Büchern, weltweite Literaturrecherche

  • CIP-Pool, EDV-Schulungszentrum

  • Über 80 Labore und 3 Versuchbetriebe

Forschung

  • Praxisorientierte Forschung

  • Moderne Forschungseinrichtungen

  • Enge Kooperation mit regionalen, nationalen und internationalen Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Verbänden

  • Angewandter Forschungsschwerpunkt Automatisierungssysteme (AFAS) mit Forschungen auf den Gebieten der Leittechnik, Bildverarbeitung und Elektromagnetischen Verträglichkeit

  • Interdisziplinärer Forschungsschwerpunkt Intelligente Sensorsysteme (ISYS)


 

Fachhochschule Osnabrück
49009 Osnabrück
Tel: +49 (0)541/969-0
Fax: +49 (0)541/969-2066
E-Mail: pressestelle@fh-osnabrueck.de

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.fh-osnabrueck.de