Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachhochschule Jena

Fachhochschule Jena - Theorie und Praxis in einem Paket

1991 wurde die Fachhochschule Jena (FH Jena) als eine der ersten Bildungseinrichtungen ihrer Art in den neuen Bundesländern gegründet. Heute prägen knapp 5.000 Studierende den modernen Campus unserer Hochschule, die sich jung und dynamisch präsentiert.

Die größte Thüringer Fachhochschule bietet in acht Fachbereichen beruhend auf den 3 Ausbildungssäulen der Ingenieurwissenschaften, der Betriebswirtschaft und des Sozialwesens ein wissenschaftlich solide fundiertes, sehr praxisnahes und in der Regelstudienzeit gebührenfreies Studium in derzeit 33 attraktiven Studienprogrammen. Die Umstellung auf die Bachelor- und Masterabschlüsse ist mit der erfolgreichen Akkreditierung aller Studiengänge der FH Jena seit Herbst 2007 vollzogen.

Der enge Praxisbezug und ein hoher Stellenwert anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung machen das Besondere der jungen, flexiblen Fachhochschule aus. Die FH Jena kooperiert mit Hochschulen aus ganz Europa und darüber hinaus. Fruchtbare Kooperationen gibt es auch mit der Wirtschaft: Firmen von Weltruf, wie Zeiss, Jenoptik, Siemens, IBM und die industrienahen Forschungseinrichtungen Jenas stehen für moderne Technik, zeitgemäßes Management und wissenschaftliche Innovation.

Als aktiver Hochschulpartner in der ‚Stadt der Wissenschaft 2008’ leistet unsere Hochschule einen nachhaltigen Beitrag und steht für optimale Lehr-, Forschungs- und Arbeitsbedingungen. Die FH Jena ist darüber hinaus Teil im regionalen Netzwerk von Unternehmen sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Zahlreiche bedeutende außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und -institute wie beispielsweise das Fraunhofer Institut für angewandte Optik und Feinmechanik (IOF), das Max-Planck-Institut für Biogeochemie (MPI BGC) und das Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT) haben hier ihren Sitz und Forschungsschwerpunkte. Der Standort Jena profitiert von einer umfangreichen Wissenschaftslandschaft, deren Vernetzung in die ganze Welt reicht.

Die intensive Forschung und eine praxisorientierte Ausrichtung des Studiums sind Indikator für hervorragende Berufsaussichten.

Sie finden uns in der Mitte Europas: Jena liegt in Thüringen, dem „grünen Herzen” Deutschlands. Die traditionsreiche alte Universitätsstadt ist ein bekanntes Zentrum der Hochtechnologie und liegt in einer unverwechselbaren, zauberhaften Landschaft. In Jena leben rund 100.000 Menschen, darunter 26.000 Studierende.

Auf gegenwärtig mehr als 9.100 m² Hauptnutzfläche verfügt die FH Jena über mehr als 124 hervorragend ausgestattete Fachlabore, Laboreinheiten und spezielle Übungsräume.

Weiterhin stehen den Studenten sieben mit modernster Medientechnik ausgestattete Hörsäle und 52 Seminarräume zur Verfügung. Zudem gibt es eine studentische Wohnanlage mit 320 Plätzen, eine neu sanierte Mensa und ein Parkhaus mit 330 PKW-Stellplätzen direkt auf dem Campus. Der umfangreiche Bestand der Bibliothek und die Patentinformationsstelle des DPMA an der FH Jena garantieren darüber hinaus schnelle und neueste Informationsdienstleistungen.

Studienberatung
Frau Blumenstein
studienberatung@fh-jena.de

 

Fachhochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
07703 Jena
Tel: +49 (0)36 41 / 20 50 0
Fax: +49 (0)36 41 / 20 51 01
E-Mail: info@fh-jena.de

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de