Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes


Auftrag der HTW

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ist die staatliche Fachhochschule des Saarlandes. Sie bietet praxisnahe Ausbildungen mit technischer und wirtschaftlicher Orientierung an und widmet sich erfolgreich der angewandten Forschung und Entwicklung. Als Hochschule im deutsch-französischen Grenzraum hat sie seit vielen Jahren eine anerkannte Vorreiterrolle in der Ausgestaltung deutsch-französischer Hochschulausbildung übernommen.

Die HTW fördert die internationale, insbesondere die europäische Zusammenarbeit und Verständigung im Hochschulbereich; dies gilt vor allem für die Beziehungen zu französischen Hochschulen. Sie trägt zur regionalen Entwicklung bei; sie berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse der ausländischen Studenten.

Die HTW wirkt bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben, insbesondere bei der Nachwuchsförderung, auf die Herstellung der verfassungsrechtlich gebotenen Chancengleichheit und auf die Vermeidung von Nachteilen für Frauen im Hochschulbereich hin.

Die HTW wirkt an der sozialen Förderung der Studenten mit, sie berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse behinderter Studenten. Sie fördert in ihrem Bereich die kulturellen Belange und den Sport.

Die HTW leistet praktische Dienste, die mit ihren Aufgaben in unmittelbarem Zusammenhang stehen, insbesondere Beratungen und Untersuchungen.

Die HTW unterrichtet die Öffentlichkeit über die Erfüllung ihrer Aufgaben.


 

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Tel: +49 (0)681 / 5867-0
Fax: +49 (0)681 / 5867-122

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.htw-saarland.de