Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Universität PotsdamPITT- Potsdamer Innovations- und Technologie-Transfer


Ein Portrait

uni+treppe Potsdam – einst Stadt der Könige und Residenzen, ist heute Landeshauptstadt Brandenburgs und zugleich europäische Kulturstadt. Für seine Schlösser und Parks, Gärten und Villen sowie für seine zahlreichen Museen ist Preußens Mitte berühmt. Früher vornehmlich Militär- und Garnisonsstadt, ist sie heute auch Medien- und Filmstadt sowie Universitätsstadt; ein traditioneller Ort der Wissenschaft und Forschung, dessen Weltruf maßgeblich durch die naturwissenschaftlichen Aktivitäten auf den Gebieten der Astro- und der Gravitationsphysik sowie der Erdwissenschaften begründet wurde. Der Einstein-Turm auf dem Telegrafenberg, einer der bedeutendsten Bauten des Expressionismus, ist nur ein Beispiel für die Verbindung von Landschaft, Architektur und Wissenschaft.

Im Jahre 1991 erhielt die 120-jährige Potsdamer Wissenschaftsgeschichte neuen Aufschwung. Die Universität Potsdam, ein Studienort mit besonderem Flair, wurde gegründet. Hervorgegangen aus der ehemaligen Pädagogischen Hochschule Potsdam, ist die neue Universität inzwischen die größte des Landes Brandenburg und eine der jüngsten, zugleich aber auch eine der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands. Durch die Nachbarschaft zu Schlössern und Parkanlagen Potsdams avanciert sie hinter den Mauern zahlreicher zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Gebäude und Baudenkmäler mehr und mehr zu einer Adresse modernster Forschung und Lehre sowie eines verstärkten Technologie- und Innovationstransfers.


 

Universität PotsdamPITT- Potsdamer Innovations- und Technologie-Transfer
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel: +49 (0)331/977-0
Fax: +49 (0)331/972163
E-Mail: presse@rz.uni-potsdam.de

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.uni-potsdam.de