Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Strategische Allianz für SOA-Lösungen zwischen Software AG und ILOG


26. Januar 2006

ILOG wird Mitglied der Software AG Partner Alliance


Die Software AG und ILOG®, einer der weltweit führenden Hersteller von Business Rule Management Systems (BRMS), haben eine strategische Allianz geschlossen. Demnach wird die Software AG ILOG JRules[TM], ein Kernstück der BRMS-Produktlinie von ILOG, weltweit vermarkten. Die Software AG nimmt ILOG JRules als Teil ihres Lösungsangebotes für Business Process Management (BPM) und serviceorientierte Architekturen (SOA) auf. Außerdem wird es eine Zusammenarbeit der beiden Unternehmen im Marketingbereich geben.

Die Software AG bietet ihren Kunden erfahrene BPM-Experten und die entsprechenden Technologien, um die Effizienz von Unternehmensprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette kontinuierlich zu steigern. Die Kunden der Software AG können mit ILOG JRules ihre Geschäftsregeln über den gesamten Lebenszyklus hinweg verwalten und haben noch mehr Kontrolle über ihre komplexen Geschäftsprozesse.

Business-Rule-Management-Systeme (BRMS) sind ein wichtiger Faktor für den Erfolg von BPM-Applikationen, weil sie Agilität und Anpassung an Kundenanforderungen garantieren. In einer SOA-Umgebung stellen BRMS wieder verwendbare Services zur Unterstützung von fachlichen Entscheidungen zur Verfügung, die den entsprechenden Fachabteilungen zugeordnet sind und von diesen auch gepflegt werden. Die damit erstellten Lösungen ermöglichen die ständige Anpassung von Prozessen an veränderte geschäftliche Vorgaben.

"ILOG gilt mit 2.500 Kunden weltweit und beachtlichen Wachstumsraten als einer der erfolgreichsten BRMS-Anbieter. Damit ist ILOG eine wertvolle Ergänzung unserer Partner Alliance und in guter Gesellschaft mit Technologiepartnern wie IDS Scheer und Fujitsu", sagt Karl Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG. "ILOG teilt mit uns die Vision von BPM und SOA, nämlich Unternehmen damit zu der notwendigen Agilität zu verhelfen, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Unsere Lösungen ergänzen sich optimal und erzeugen für unsere Kunden so einen optimalen Nutzen."

"Mit der Software AG haben wir einen Experten für XML, Web Services, SOA und BPM gefunden, der in der Lage ist, modernste SOA-Lösungen umzusetzen und über eine umfangreiche, etablierte Kundenbasis verfügt", so Pierre Haren, ILOG Chairman und CEO.

Die Software AG bietet auf der Grundlage ihrer 35-jährigen Erfahrung mit leistungsstarken Datenbanken, Application Development Tools und Integrationstechnologien ein umfangreiches Produkt- und Serviceangebot rund um IT-Infrastrukturen für serviceorientierte Architekturen (SOA) an. Die Technologie der Software AG ermöglicht eine prozessgesteuerte Integration durch die Modernisierung von Legacy-Systemen sowie eine einheitliche Sicht auf strategische Geschäftsinformationen in Echtzeit. Die Software AG verschafft ihren Kunden Wettbewerbsvorteile, indem sie durch die schnelle und einfache Integration bestehender IT-Systeme die Voraussetzungen für flexible und anpassbare Geschäftsprozesse schafft. Über 3.000 Kunden weltweit verlassen sich mit ihren geschäftskritischen Systemen auf die Technologie der Software AG. Das Unternehmen ist in 60 Ländern mit mehr als 2.600 Mitarbeitern präsent. Die Software AG hat ihren Hauptsitz in Darmstadt und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE 0003304002 / SOW). 2004 erzielte die Software AG einen Konzernumsatz von 411 Millionen Euro.

ILOG liefert Software und Services, mit denen Unternehmen schneller bessere Entscheidungen treffen und Veränderungen sowie komplexe Strukturen leichter bewältigen können. Mehr als 2.500 internationale Unternehmen und mehr als 465 führende Softwareanbieter verlassen sich auf das marktführende Business Rule Management System (BRMS) und auf die Optimierungs- und Visualisierungskomponenten von ILOG. Sie erzielen dadurch einen deutlichen Return-on-Investment, entwickeln marktbestimmende Produkte und Dienste und bauen ihre Wettbewerbsvorteile aus. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 700 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.softwareag.com


 

Strategische Allianz für SOA-Lösungen zwischen Software AG und ILOG

Pressemeldungen

Leistungsspektrum