Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Universität Bayreuth


Uni Porträt

Die Universität Bayreuth ist eine der jüngsten Universitäten in Deutschland. Seit ihrer Eröffnung im Jahre 1975 hat sie sich zu einer leistungsstarken Hochschule entwickelt, die über ein dichtes Netz internationaler Hochschulpartnerschaften und Forschungskooperationen verfügt.

Individuelle Betreuung, hohe Leistungsstandards und eine entschiedene Ausrichtung an beruflichen Chancen und Perspektiven bestimmen das Studienangebot. Es reicht von den Natur- und Ingenieurwissenschaften über die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften und wird beständig weiterentwickelt.

Schon in ihrer organisatorischen Struktur ist die Universität Bayreuth mit ihren sechs Fakultäten und ihren zahlreichen Forschungseinrichtungen auf fächerübergreifende Kooperationen angelegt. Die Interdisziplinarität in Forschung und Lehre, die auch durch die kurzen Entfernungen auf dem Bayreuther "Campus im Grünen" gefördert wird, geht einher mit der gezielten Herausbildung von Forschungsschwerpunkten.

In regionaler wie überregionaler Hinsicht versteht sich die Universität Bayreuth als wichtiger Transfer-Faktor für Wissenschaft, Kultur und Technologie. In den Natur- und Ingenieurwissenschaften beruht ihr besonderes Profil auf der Verbindung von spezialisierter Grundlagenforschung mit einer Anwendungsforschung, die sich gezielt am Innovationsbedarf der gewerblichen Wirtschaft orientiert.


 

Universität Bayreuth
95440 Bayreuth
Tel: +49 (0)921 55-0
Fax: +49 (0)921 55-5290

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.uni-bayreuth.de