Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Toyota meldet bestes Jahr aller Zeiten in den USA


09. Januar 2006

Steigerung um 10,8 Prozent - über 100.000 Prius abgesetzt


Mit insgesamt 1.957.401 Verkäufen meldet Toyota Motor Sales (TMS), USA, für die Marke Toyota das beste Ergebnis aller Zeiten. Im Vergleich zu 2004 steigerte Toyota den Absatz in den USA um 10,8 Prozent. Von der Gesamtzahl entfielen allein 1.138.130 Einheiten auf das Personenwagen-Programm, was gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 18,3 Prozent entspricht. 819.271 Einheiten zählten zu den so genannten Light Trucks (Geländewagen, SUV und Pickup), ebenfalls eine Rekordzahl.

Zum vierten Mal in Folge und zum achten Mal in den vergangenen neun Jahren war der Toyota Camry der meistverkaufte Personenwagen in den USA. Insgesamt wurden von diesem Fahrzeug 431.703 Einheiten abgesetzt, ein Wachstum von 1,4 Prozent. Vom Corolla konnten 341.290 Stück verkauft werden, was im Vergleich zu 2004 einem Plus von 2,8 Prozent gleichkommt. Weiter auf Erfolgskurs blieb auch der in Hollywood zum Kultfahrzeug avancierende Toyota Prius mit seinem besonders umweltfreundlichen Hybridantrieb. Mit 107.897 Einheiten wurde der Absatz von 2004 mehr als verdoppelt.

Absatzzahlen Toyota in den USA
2005 2004 Veränderung in %
Verkäufe Marke Toyota 1.957.401 1.766.607 + 10,8
Verkäufe Pkw 1.138.130 966.091 + 18,3
Verkäufe Light Trucks 819.271 807.031 + 1,8
Darunter:
Camry 431.703 426.990 + 1,4
Corolla 341.290 331.161 + 2,8
Prius 107.897 53.991 + 100,5

Weitere Informationen unter www.toyota.de


 

Toyota meldet bestes Jahr aller Zeiten in den USA

Pressemeldungen

Leistungsspektrum