Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Renishaw entscheidet sich für Tecnomatix-Lösungen von UGS


Köln und Gloucestershire, Großbritannien, 14.11.2005

Verbesserung der Arbeitsvorbereitung, Produktionsüberwachung und Dokumentation

Der weltweit führende Hersteller von Messgeräten für Metrologie und Spektro­skopie wählt Tecnomatix-Lösungen zur Verbesserung der Rückverfolgbarkeit von Produktionsprozessen


UGS, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), gibt bekannt, dass Renishaw, weltweit führender Hersteller von Messgeräten für Metrologie und Spektroskopie, sich für den Einsatz der Tecnomatix-Lösungen von UGS entschieden hat, um damit seine Prozesse zur Einführung neuer Produkte (NPI) zu optimieren und eine lückenlose Rückverfolgbarkeit durch vollständige Produktionsüberwachung und Dokumentation zu gewährleisten.

Renishaw erwartet vom Einsatz der Tecnomatix-Software eine effizientere Arbeitsvorbereitung unter Vermeidung unnötiger Prozesse und doppelter Datenhaltung und eine daraus resultierende Produktionsoptimierung. Die Tecnomatix-Lösungen ermöglichen eine papierlose Produktionsumgebung, in der Fehler vermieden, bestehende Prozessanforderungen und behördliche Regularien wie etwa die Richtlinien für eine bleifreie Produktion automatisch eingehalten werden.

"Weil die UGS Tecnomatix-Lösungen kontinuierlich die aktuellen Daten in Echtzeit erfassen, können unsere Ingenieure ihre Entscheidungen schneller und sicherer treffen", sagt Mike Jones, Electronics Engineering Manager, Renishaw plc. "Die NPI-Prozesse und -Systeme von UGS ermöglichen uns auch, die Rückverfolgung der Produkt- und Teiledaten entscheidend zu verbessern und Ursachenanalysen über beliebige Stationen der Produktionsprozesse schneller als jemals zuvor durchzuführen. UGS hilft uns damit, Änderungen optimal zu steuern und letztlich als Unternehmen erfolgreicher zu agieren."

Renishaw ergänzt mit der Tecnomatix-Software die bereits installierten Lösungen von UGS. Dazu zählen NX für die digitale Produktentwicklung und Teamcenter für das Product Lifecycle Management. Das Abkommen enthält auch einen Wartungsvertrag für die bestellten Tecnomatix-Software-Module eM-Assembly Expert und eM-Execution, die in den Bereichen Montageplanung, Qualitäts- und Materialmanagement, Prozessverifizierung und Rückverfolgung eingesetzt werden.

Tecnomatix ist die Marke für Digital Manufacturing von UGS, die Tecnomatix Technologies Ltd. zum 1. April 2005 übernommen hat. Mit Tecnomatix, der weltweit meistgenutzten Lösungssuite für Digital Manufacturing, planen, simulieren und steuern Unternehmen alle Fertigungsprozesse. Als wichtige Komponente des Product Lifecycle Managements optimiert Digital Manufacturing Produktionsprozesse und -verfahren und erhöht damit die Wirtschaftlichkeit Mehr als 5.000 Kunden weltweit - einschließlich Audi, BMW, Ford und Siemens - setzen die Tecnomatix-Lösungen ein, um Kosten zu reduzieren, Produkte schneller einzuführen, die Anlaufzeit für die Serienfertigung zu verkürzen und die Produkt- und Prozessqualität zu erhöhen. Tecnomatix unterstützt den Open Manufacturing Backbone von UGS, der die Integration mit anderen Lösungen von UGS und fremden Anbietern erleichtert. In der Produktgruppe Tecnomatix vereint UGS führende Lösungen für Digital Manufacturing mit intensivem Prozesswissen und einem bewährten Fundament für Wissensmanagement. Hierbei wird der gesamte Produktlebenszyklus abgedeckt.

Über Renishaw

Renishaw plc mit Sitz in New Mills, Wotton-under-Edge, Gloucestershire, Großbritannien, ist weltweit führender Hersteller von Messgeräten für Metrologie und Spektroskopie. Neben Produkten für automatische Messverfahren bietet Renishaw ein Lösungs-Portfolio für die Bereiche Kalibrierung, Bewegungssteuerung (Motion Control) und Materialanalyse an, die weltweit von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Forschungseinrichtungen genutzt werden. Renishaw setzt auf patentierte und innovative Produkte, eine hohe Fertigungsqualität und Unterstützung seiner Kunden vor Ort. Die Renishaw-Produkte stellen sicher, dass geforderte Spezifikationen eingehalten werden, kostengünstige Methoden genutzt und damit Messungen nach höchsten internationalen Standards durchgeführt werden können. Die Renishaw-Gruppe unterhält Niederlassungen in 23 Ländern, die zusammen mit Repräsentanten und einem Partnernetz den weltweiten Vertrieb und Service der Produkte sicherstellen. Im Geschäftsjahr 2005, das am 30. Juni 2005 endete, erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,374 Mil. £. Renishaw beschäftigt weltweit 1.865 Mitarbeiter, davon 1.374 in Großbritannien. Mehr Informationen zu Renishaw finden sich unter www.renishaw.com

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX, UGS Velocity Series und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

The statements in this news release that are not historical statements, including statements regarding the expected benefits of the customer relationship, the successfulness of the implementation and other statements identified by forward looking terms such as "may," "will," "expect," "plan," "anticipate" or "project," are forward-looking statements. These statements are subject to numerous risks and uncertainties which could cause actual results to differ materially from such statements, including, among others, risks relating to loss or downsizing of customers, competition, international operations and exchange rate fluctuations, changes in pricing models, and intellectual property. UGS has included a discussion of these and other pertinent risk factors in its registration statement on Form S-4 most recently filed with the SEC. UGS disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Weitere Informationen:
UGS Niels Göttsch
++49 (0)6103-20 65-364
niels.goettsch@ugs.com


 

Renishaw entscheidet sich für Tecnomatix-Lösungen von UGS

Pressemeldungen

Leistungsspektrum