Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Solarzellenfabrik pünktlich an Sunways übergeben


Stuttgart/Arnstadt, 9. September 2005

Nach zehn Monaten Bauzeit heute feierliche Eröffnung

Die Jenoptik-Tochter M+W Zander hat die neue Solarzellen-Produktionsstätte der Sunways AG in Arnstadt (Thüringen) nach rund zehn Monaten Bauzeit pünktlich fertiggestellt. Die Fabrik nimmt heute nach einer Eröffnungsfeier ihren Betrieb auf. Generalauftragnehmer für Planung und Bau der Produktionsstätte sowie Installation der Prozessgeräte war M+W Zander. Der Auftragswert lag im oberen einstelligen Millionenbereich.

In der neuen Sunways Produktionsstätte in Arnstadt sollen auf rund 3.200 Quadratmeter Produktionsfläche mono- und multikristalline Solarzellen produziert werden. Die Produktionsleistung liegt in der ersten Phase bei 30 Megawatt. Bereits eingeplant ist jedoch eine Kapazitätserweiterung auf 80 Megawatt.

Mit dem ersten Spatenstich am 29. November 2004 hatten vor rund zehn Monaten die Erdarbeiten in Arnstadt begonnen. Trotz erschwerter Wetterbedingungen während des Winters waren die Bauarbeiten im Mai 2005 weitgehend abgeschlossen, so dass ab 11. Mai 2005 die Installation der Prozessgeräte beginnen konnte.

Wachstumsstarke Solarwirtschaft

Die Solarindustrie zählt weiterhin zu den wachstumsstarken Branchen in Deutschland. Nach Angaben der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. hat die installierte Solarstromleistung in Deutschland mittlerweile die Grenze von einem Gigawatt überschritten. Wegen der Kostenexplosion bei fossilen Energieträgern sehen die Experten weiterhin gute Wachstumsmöglichkeiten für Solarenergie.

Über Sunways: Die Sunways AG aus Konstanz (Deutschland) entwickelt und produziert innovative Lösungen und Produkte für die Stromgewinnung durch Sonnenenergie (Solarzellen und Wechselrichter). Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2001 an der Börse notiert. Sunways beschäftigte zum 30. Juni 2005 164 Mitarbeiter. Die neue Produktionsstätte in Arnstadt/Thüringen firmiert als Sunways Production GmbH.

Weitere Informationen über die Sunways AG: www.sunways.de
Weitere Informationen zur Solarwirtschaft: www.solarwirtschaft.de
Weitere Informationen über M+W Zander: www.mw-zander.com

Pressekontakt:
Michael Gemeinhardt
M+W Zander
Lotterbergstrasse 30
70499 Stuttgart
Germany

Phone: +49 711 8804-1420
Fax: +49 711 8804-1363
Mobile: +49 160 9390 8669
mailto:michael.gemeinhardt@mw-zander.com


 

Neue Solarzellenfabrik pünktlich an Sunways übergeben

Pressemeldungen

Leistungsspektrum