Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Network Appliance unterstützt Symantec Recovery-Lösungen


Mehr Sicherheit für Systeme und Daten in Windows-Umgebungen

Grasbrunn bei München, 17. Mai 2005 – Network Appliance meldet die Zertifizierung von NetApp Storage für Symantec LiveState Recovery und Symantec LiveState Recovery Manager. Die so entstehende starke und flexible Infrastruktur schützt kritische Systeme und Daten in Windows-Umgebungen gegen externe wie interne Bedrohungen und vereinfacht die Erfüllung von Compliance-Vorgaben.

Striktere Compliance-Anforderungen verlangen Windows-Kunden immer größere Anstrengungen zur Gewährleistung von Datensicherheit und schnellem System-Recovery ab. Hohe Datenverfügbarkeit wird zunehmend zur Pflicht. Vor diesem Hintergrund kombiniert die neue Lösung zur System- und Datensicherheit die neuesten technischen Entwicklungen, die Ausdruck der langjährigen Partnerschaft zwischen NetApp und Symantec sind.

Durch NetApp SnapLock Software ist es möglich, der Compliance unterliegende Daten kosteneffizient auf Monate oder sogar Jahre zu archivieren. Eine große Palette an Hochverfügbarkeits- und Disaster Recovery-Lösungen wie NetApp RAID-DP und NetApp SnapMirror Replikationssoftware sorgt für hohe Datensicherheit.

Symantec LiveState Recovery erstellt eine exakte Momentaufnahme der Systeme und Daten. Die dadurch erreichte Integrität der Informationen dient der schnellen Wiederherstellung im Fall von Sicherheitsproblemen, Datenkorrumpierung oder Software/Hardware-Ausfällen.

Die Zertifizierung der NetApp Storagesysteme für Symantec LiveState Recovery und Symantec LiveState Recovery Manager markiert einen wichtigen Schritt in der Kombination der Kernaspekte von Security, Recovery und Storage.

Weitere Informationen:
www.netapp.de


 

Network Appliance unterstützt Symantec Recovery-Lösungen

Pressemeldungen

Leistungsspektrum