Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

WITTENSTEIN AG

Die Produkte des Igersheimer High-Tech-Unternehmens WITTENSTEIN AG sind überall dort zu finden, wo äußerst präzise angetrieben, gesteuert und geregelt werden muss. Über 800 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben weltweit unter anderem hochpräzise Planetengetriebe, komplette elektromechanische Antriebssysteme, sowie AC-Servosysteme und -motoren. Einsatzgebiete sind zum Beispiel Roboter, Werkzeugmaschinen, die Verpackungs-, Förder- und Verfahrenstechnik, die Formel 1, Papier- und Druckmaschinen, die Medizintechnik, maschinenraumlose Aufzüge sowie die Luft- und Raumfahrt.

Technologiekompetenz und Innovationskraft sind die Erfolgsgaranten der WITTENSTEIN AG. Mit der grundlegenden Ausrichtung auf intelligente, mechatronische Antriebssysteme und der Verschmelzung von Mikro- und Makrotechnologien werden das Kern-Know-how und die Kernkompetenzen sukzessive weiterentwickelt. Bei der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb von Komponenten werden frühzeitig Trends gesetzt aber auch weiterentwickelt. Der Umsatzanteil an WITTENSTEIN-Produkten die jünger als fünf Jahre alt sind, liegt bei 85 Prozent. Jeder zehnte Euro wird in Forschung und Entwicklung investiert, 12 Prozent der Mitarbeiter sind in diesem Bereich tätig.

Kernkompetenzen

Innovative Verzahnungstechnologie und allgemeine mechanische Bearbeitung
Getriebetechnik
Lineartechnik
Elektronik
Motorentechnologie
Steuerungs- und Regelungstechnik
Sensorik und Software
Simulationstechnologie.

Unternehmen der WITTENSTEIN AG:

alpha getriebebau GmbH: Spielarme Servogetriebe, Planetenaufzugsmaschinen mit integriertem Servomotor sowie Servo-Auslegungssoftware Cymex®.
WITTENSTEIN motion control GmbH: Integrierte elektromechanische, rotative und lineare Servosysteme. Intelligente Einheiten höchster Präzision und Dynamik.
WITTENSTEIN cyber motor GmbH: Entwicklung und Vertrieb von Mini-AC-Servomotoren für Industrieanwendungen. Kennzeichen: hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit.

WITTENSTEIN intens GmbH: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von intelligenten, innovativen Implantaten für die Orthopädie und Traumatologie.
WITTENSTEIN bastian GmbH: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb innovativer Verzahnungstechnologie. Eingesetzt u.a. in der Formel 1, der Luft- und Raumfahrt und Maschinenbau.
WITTENSTEIN aerospace & simulation GmbH: Design, Entwicklung und Produktion von hoch präzisen und leistungsstarken Aktuatorsystemen für den Luftfahrt- & Simulationsmarkt.

 
WITTENSTEIN AG weltweit:

  Kennzahlen
Umsatz 2004/2005: 116 Mio. € (+16,3%)
Umsatz 2003/2004: 100 Mio. € (+17%)
Exportrate: 60%
828 Mitarbeiter in Deutschland, 954 weltweit
Eigene WITTENSTEIN akademie (Gründung 1999)
Gesellschaften: 60 Tochter-unternehmen und Vertretungen weltweit in 35 Ländern
10% des Umsatzes werden in Forschung und Entwicklung investiert, 12% der Mitarbeiter sind im Bereich F&E tätig
Ausbildungsquote: 11%
Vorstand: Manfred Wittenstein (Vorsitzender), Karl-Heinz Schwarz (Stellv.), Klaus Spitzley
WITTENSTEIN AG
  Walter-Wittenstein-Strasse 1
97999 Igersheim
  Phone: +49 (0) 7931 493-0
Fax: +49 (0) 7931 493-200
  E-Mail: info@wittenstein.de
Internet: www.wittenstein.de

 

WITTENSTEIN AG

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.wittenstein.de/