Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Fraunhofer-Institut Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen


Das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT betreibt Vorsorgeforschung im Rahmen der Technologieplanung in Staat und Wirtschaft. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Beobachtung und Analyse langfristiger technologischer Entwicklungen sowie in der Untersuchung elektromagnetischer und nuklearer Fragestellungen. Dazu kommt die Beurteilung naturwissenschaftlich-technischer Aspekte von Rüstungskontrolle und Proliferation.

Zur Früherkennung, Prognose und Analyse langfristiger technologischer Entwicklungen werden Technologieinformationen, die Bedeutung für strategische Planungen in Staat und Wirtschaft erlangen können, erfasst, ausgewertet, dokumentiert und in speziellen Technologiefeldern durch vertiefte Analysen und Folgeabschätzungen ergänzt.

Die Wirkungen ionisierender und elektromagnetischer Strahlung auf elektronische Bauelemente, Geräte und Systeme werden experimentell und theoretisch untersucht. Hierzu stehen verschiedene Strahlungsquellen, elektromagnetische Simulationseinrichtungen und Computerprogramme zur Verfügung.


 

Fraunhofer-Institut Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen
INT

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.int.fhg.de