Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST

Die rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des 1992 gegründeten Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik ISST entwickeln am Standort Dortmund Standards, Architekturen und Konzepte für den Aufbau langfristig stabiler komplexer IuK-Systeme.

Das Leistungsangebot in den Geschäftsfeldern »E-Healthcare«, »Ambient Assisted Living« und »Logistik-IT« reicht von Schulungen, Studien und Bewertungen über Beratung bis hin zur Konzeption und Entwicklung von IT-Lösungen.

Wissenschaftliche Leitthemen sind »Verteilte und Vernetzte Anwendungen« (Entwicklung komplexer und interagierender IT-Systeme) und die »Informationslogistik« zur bedarfsgerechten Bereitstellung von Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Das Geschäftsfeld »E-Healthcare« widmet sich der Erforschung komplexer Informationsketten, die zum einen im Rahmen der Integrierten Versorgung zwischen Ärzten verschiedener Einrichtungen (Telematik) und zum anderen auch in Arzt-Patienten-Kontakten (Telemedizin) entstehen.

In engem Zusammenhang damit steht das Geschäftsfeld »Ambient Assisted Living«, in welchem technikgestützte Lösungen für die alternde Gesellschaft, insbesondere für die Pflege- und Wohnungswirtschaft entwickelt werden.
Das dritte Geschäftsfeld des Fraunhofer ISST, »Logistik-IT«, beschäftigt sich mit der Gestaltung effizienter IT-Landschaften und der Entwicklung innovativer IT-Dienste auf der Basis von Cloud Computing.

Die Forschungsgruppe »Architectures for Auditable Business Process Execution« (APEX) arbeitet an der Entwicklung einer Softwaretechnik-Methodologie. Der Schwerpunkt liegt dabei auf IT-Sicherheits-Anforderungen. Das Ziel ist die Entwicklung von formal basierten, automatischen Analysewerkzeugen, welche Artefakte bezüglich der jeweils relevanten Sicherheitsanforderungen verifizieren.

Das Fraunhofer ISST ist in zahlreiche regionale, bundesweite und internationale Netzwerke eingebunden. Zu den Partnern und Auftraggebern des Instituts zählen neben den klassischen Nutzern kritischer IT-Systeme vor allem Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und der Wohnungswirtschaft.

Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST
Emil-Figge-Straße 91
44227 Dortmund
Tel.: 02 31 / 9 76 77 - 0
Fax: 02 31 / 9 76 77 - 1 99
info@isst.fraunhofer.de


 

Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST
ISST

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.isst.fraunhofer.de