Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PeopleSoft verzeichnet Rekordteilnahme an der PeopleSoft Connect 2004


Starke Unterstützung durch Kunden auf der größten Benutzerkonferenz der Unternehmenssoftwarebranche

Pleasanton / München – 23. September 2004 – PeopleSoft Inc. (Nasdaq: PSFT) verzeichnet auf der Connect 2004, der jährlichen Benutzerkonferenz des Unternehmens, einen Teilnahmerekord. Mehr als 15.000 Teilnehmer aus Nord- und Lateinamerika, Japan, Asien sowie dem Pazifikraum nehmen an der Benutzerkonferenz teil, die PeopleSoft vom 20. bis 24. September im Moscone Center in San Francisco veranstaltet. Nur ein Jahr nach der Fusion mit dem Unternehmen J.D. Edwards werden sich Craig Conway, President und CEO von PeopleSoft, Ram Gupta, Executive Vice President für Products and Technology bei PeopleSoft, sowie Rick Bergquist, Chief Technology Officer bei PeopleSoft, in ihren Eröffnungsreden zu Meilensteinen der Fusion, Produkt-Roadmaps sowie Technologiestrategien äußern. Darüber hinaus sind u.a. Craig Barrett, CEO von Intel, sowie Bill O’Reilly, Autor und Talkmaster beim US-Nachrichtensender Fox News, als Redner geladen.

PeopleSoft Connect ist die größte Benutzerkonferenz in der Branche für Unternehmenssoftware. Sie bietet Kunden, Mitarbeitern und Partnern die Gelegenheit, an Produktvorträgen teilzunehmen, Kontakte zu anderen Unternehmen zu knüpfen und sich über ihre Best Practices auszutauschen. Außerdem liefert die PeopleSoft Connect praktische Informationen für das effiziente Management von PeopleSoft Anwendungen.

Die PeopleSoft Connect 2004 umfasst folgende Programmpunkte:

· 600 Vorträge von PeopleSoft Mitarbeitern und Kunden zu den verschiedensten Themen, die sich auf alle Branchen, Produktfamilien und Regionen erstrecken

· User Group-Forum mit Treffen von 60 verschiedenen User Groups für Produkte, Branchen und Regionen

· Solutions Expo mit Vorstellung verschiedener Lösungen von über 200 Partnern und Ausstellern

· 25 Super Sessions von Führungskräften zu Produkten, Technologien und Branchen

Federführend bei der Programmgestaltung für die Connect 2004 war das PeopleSoft Connect Program Advisory Committee (CPAC). Das CPAC setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von Kunden zusammen, die die einzelnen PeopleSoft Produktlinien vertreten: PeopleSoft® Enterprise, PeopleSoft® EnterpriseOne und PeopleSoft® World. Da über 40 Prozent der Beiträge von Kunden stammen, wird die diesjährige Konferenz zentrale Themen der Kunden, die Herausforderungen und Chancen für die Unternehmen, behandeln.

Als ehemaliger J.D. Edwards-Kunde und Vortragender habe ich festgestellt, dass die wertvollsten Beiträge dieser Konferenzen von Kunden stammen“, erläutert Mitch Myers, Vice President of Operations bei FW Murphy und Vorsitzender des CPAC. „Wenn wir Kunden Erfahrungen untereinander austauschen, dann wird die Theorie der Software in die Praxis umgesetzt.“


 

PeopleSoft verzeichnet Rekordteilnahme an der PeopleSoft Connect 2004

Pressemeldungen

Leistungsspektrum