Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

JUWÖ-Porotonwerke Ernst Jungk & Sohn

 
 JUWÖ Porotonwerke
 Ziegelhüttenstr. 40-42
 55597 Wöllstein

 Telefon: 06703/910-0
 Telefax: 06703/910-159

 E-Mail: poroton@juwoe.de
 Internet: www.juwoe.de
Weitere Informationen:

Die Fakten sprechen für den Ziegel

Energiesparender Wärmeschutz mit Wohlfühlklima
Die JUWÖ-Porotonwerke Ernst Jungk & Sohn GmbH gehören zu den führenden Mauerziegelherstellern in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1862 als Ziegelei im rheinhessischen Wöllstein gegründet und befindet sich seitdem in Familienbesitz.

JUWÖ beschäftigt sich seit dieser Zeit mit der Herstellung und Weiterentwicklung von Ziegelsteinen. Basis des Unternehmens sind umfangreiche eigene Rohstoffvorkommen, die in unmittelbarer Nähe zum Werk liegen, sowie seine hochmotivierten und gut ausgebildete Mitarbeiter.

Am 17. Oktober 1862 hatte der Bauer Philipp Jungk in Wöllstein vom Großherzoglichen Kreisamt zu Alzey die Genehmigung zum Bau eines Ziegelofens erhalten. Er entschied sich als fortschrittlicher Geist für einen Ringofen - eine Technologie, die erst fünf Jahre zuvor erfunden worden war und dann nahezu 100 Jahre in der Ziegeltechnologie eingesetzt wurde. 1899 übernahm sein Sohn Ernst Jungk die Ziegelei und sorgte für weitere technische Verbesserungen. Nach dem ersten Weltkrieg zog sich Namensgeber Ernst Jungk aus dem Unternehmen zurück und übergab die Verantwortung in dritter Generation an Friedrich Jungk.

Der Vater des heutigen Firmenchefs Ernst K. Jungk trug die schwere Last des Wiederaufbaus nach dem zweiten Weltkrieg. Mit der Lizenz zur Produktion des porosierten Leichtziegels Poroton stellten Friedrich und Ernst K. Jungk im Jahre 1968 die Weichen von JUWÖ auf Zukunftskurs.

In der vierten Generation, unter der Verantwortung von Ernst K. Jungk, sicherte JUWÖ sich in der Branche den Ruf eines innovativen Unternehmens. Zu seinen Neuentwicklungen zählten u. a. die Ziegel-Fertigdecke und der Ziegel-Montagebau. Ein "Sonderpreis für innovatives Produktmanagement" im Rahmen des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft würdigte die bundesweit anerkannten Leistungen des Wöllsteiner Familienunternehmens. Mit der Einführung des Poroton-Planziegels wurde von JUWÖ ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens gesetzt. Die unternehmerische Leistung und die vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten von Ernst K. Jungk wurden 1997 mit der Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt.

Ende 1997 begann die Produktion im neu errichteten Werk III, das mit modernster, zum Teil revolutionärer Technik, speziell auf die Herstellung hochwärmedämmender Planziegel ausgerichtet ist.

In 2002 wurde ein weiteres Planziegelwerk (Werk 2a) fertiggestellt, dessen Brenntechnik mit Hilfe eines Rollenofens neue Maßstäbe in unserer Branche setzt. Ein solcher Ofen wurde seither nur in der Porzellan- oder Fliesenproduktion eingesetzt. Die neue Produktionstechnik ist ausgesprochen umweltfreundlich und wurde vom Bundesumweltministerium als besonders förderungswürdig eingestuft.

Unter Verantwortung von Stefan Jungk, der 1996 nach erfolgreichem BWL- Studium und Praxiserfahrung ins Unternehmen eintrat und seit 2004 geschäftsführender Gesellschafter ist, wurde mit dem Poroton ThermoPlan T-10 ein Planziegel entwickelt, der in der Summe seiner Eigenschaften und insbesondere im Bereich Wärmedämmung und Druckfestigkeit Maßstäbe setzt. Die hohen Anforderungen an den baulichen Wärmeschutz werden mit diesem neuen Planziegel ohne zusätzliche Dämmschichten in einschaliger Bauweise deutlich erfüllt. Neu im Markt ist auch der zum Patent angemeldete Poroton ThermoPlan AS, der erste Ziegel mit hoher Wärmedämmung und gleichzeitig eingebauter Abschirmwirkung vor elektromagnetischer Strahlung (Elektrosmog).

Fünf Generationen Zieglerfamilie Jungk, d. h. fünf Generationen Innovationskraft, aber auch Mut zum Risiko. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, auch in der Vergangenheit, waren dies immer entscheidende Eigenschaften um gestärkt am Markt hervorzugehen und die Familientradition fortzuführen.


 

JUWÖ-Porotonwerke Ernst Jungk & Sohn

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.juwoe.de