Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Version 16 des Modellers Parasolid verfügbar


Die führende Software zur Definition dreidimensionaler Produktmodelle erleichtert die Anwendung und unterstützt zwei neue Plattformen

Köln, 23. Juli 2004. UGS, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management, hat die neue Version 16 der branchenführenden Software-Komponente für dreidimensionale Geometriebe-schreibung frei gegeben. Parasolid bietet rund 300 unabhängigen Software-Entwicklern und fast einer Million Endanwendern neue Funktionalitäten im Product Lifecycle Management mit CAD/CAM/CAE-Systemen. Der Bedie-nungskomfort wurde erhöht und die Plattformunabhängigkeit durch die Unter-stützung der Betriebssysteme MAC OS/X und IBM AIX 64-bit erweitert.

UGS setzt damit die Praxis fort, jede neue Version von Parasolid um leistungsstarke Funktionalitäten für die Produktdefinition und Features für verschiedene Aspekte des Digital Manufacturing sowie der CAE-Simulation zu erweitern. In jedem Detail wird der Anspruch deutlich, die Benutzung der Software zu erleichtern. Inzwischen reprä-sentiert Parasolid rund 500 Mannjahre an Entwicklungsarbeit. Gemessen am Nutzen für die Endanwender liegen die wichtigsten neuen Features im Bereich der Flächen-funktionen. Die Definition von Rohrleitungen und Kabelkanälen wird ebenso erleich-tert, wie die Erstellung in sich geschlossener, gestalteter Formen. Die Unterstützung für komplexe Verschneidungen durch eng gekrümmte Regionen wurde erhöht. Auch gleichmäßig unter mehreren Winkeln angesetzte Verjüngungen von Bauteilen wer-den nun einfacher vorgenommen, um Fertigungsprozessen in Guss- und anderen Formen besser zu entsprechen.
Ergänzend zu diesen neuen Funktionen verbreitert die Parasolid Version 16 die Unterstützung verschiedener Plattformen. Sie wird zusätzlich für die Betriebssysteme MAC OS/X und IBM AIX 64-bit angeboten.

Parasolid

Parasolid bildet die Grundlage der Geometriebeschreibung in vielen führenden Soft-ware-Anwendungen für CAD, CAM und CAE. Die Lösungssuite gehört zur neu gebildeten Gruppe der Software-Komponenten im Produktangebot von UGS. UGS entwickelt Parasolid in Cambridge (England), verwendet es seit 1989 in allen seinen Anwendungen für die Produktentwicklung und lizenziert es an unabhängige Soft-ware-Anbieter (ISV) ebenso wie Endanwender. Die offene Geschäftspolitik von UGS garantiert allen Lizenznehmern den gleichen Zugriff auf Updates und Erweiterungen.


 

Version 16 des Modellers Parasolid verfügbar

Pressemeldungen

Leistungsspektrum