Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

OCTUM GmbH

Seit 1996 projektiert und liefert Octum leistungsfähige Bildverarbeitungslösungen zur Oberflächeninspektion, Vollständigkeits- und Montagekontrolle, Roboterführung sowie Teileidentifikation von einfachen bis komplexen Bauteilen. Je nach Aufgabenstellung, werden dabei stand-alone oder vernetzte intelligente Kameras aber auch PC Systeme mit Matrix-, Zeilen- und 3D-Kameras eingesetzt. Wir beliefern namhafte Firmen der Automobilzuliefer-, Elektronik-, Medizintechnik- und Konsumgüterindustrie, Metallwarenhersteller sowie Maschinen- und Anlagenbauer.

Das modulare Standardsystem CV 600 mit der Systemsoftware CV-Inspect ist die technologische Basis für anspruchsvolle 2D und 3D Systemlösungen zur Oberflächeninspektion schwerpunktmäßig für metallische Teile. Dabei werden typische Fehler wie z.B. Dellen, Schlagstellen, Lunker, Abplatzungen, Pickel, Verfärbungen, Rost, Kratzer, Riefen, Schleiffehler auch bei hohen Zykluszeiten sicher erkannt. Durch die Kombination von 2D und 3D Inspektionsmethoden wird der Prozessbedingte Pseudoauschuss minimiert.

Die Systemsoftware OCTUMISEr ist die ideale Bedienoberfläche für dezentrale Inspektionslösungen mit intelligenten vernetzten Kameras und bietet den zentralen Überblick sowie eine einfache Bedienung für alle angeschlossenen Inspektionsstationen einer Fertigungslinie. OCTUMISEr verwaltet bis zu 99 dezentrale Kameras der Familie In-Sight von Cognex, unabhängig von der konkreten Applikation die diese gerade durchführen.

Die Komplettsysteme von Octum sind funktionssicher, flexibel und bedienerfreundlich aufgebaut. Dabei werden aufgabenspezifisch eine beliebige Anzahl von fest montierten oder mobilen 1D-, 2D- oder 3D-Kameras mit der zugehörigen Optik und Beleuchtung integriert. Die Einbindung in die Produktionslinien ist durch die Standard Schnittstellen der Systeme gewährleistet.

"Octum ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert."

 

OCTUM GmbH
Renntalstraße 16
74360 Ilsfeld
Tel: +49 (0) 7062 9 14 94-0
Fax: +49 (0) 7062 9 14 94-34
E-Mail: info@octum.de

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.octum.de