Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EnergieRegion Nürnberg e.V.


Die EnergieRegion Nürnberg nimmt mit ca. 500 Unternehmen und mit über 50.000 Arbeitsplätzen im Energiebereich europaweit eine Spitzenposition ein. Sie verfügt besonders in der Kombination Energietechnik und Leistungselektronik über ein europaweit einzigartiges wirtschaftliches Potenzial.

An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und den regionalen Fachhochschulen wurde ein bedeutendes wissenschaftliches Potenzial in der Energieforschung identifiziert. Die Lehrstühle, Fachbereiche und Forschungsinstitute unterhalten vielfältige Verbindungen zur Industrie und zur Wissenschaft und Lehre im In- und Ausland. Diese international bedeutenden Potenziale sollen noch stärker vernetzt werden - die sich daraus ergebenden Synergieeffekte dienen der weiteren Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Energieunternehmen der EnergieRegion Nürnberg. Kristallisationspunkt dieser Vernetzungsaktivitäten stellt der seit März 2001 bestehende Verein EnergieRegion Nürnberg e.V. dar.

Die Region verfügt in der Kombination Energietechnik/Leistungselektronik/Automation/Energie und Gebäude über eine europaweit einzigartige Kompetenz im Energiesektor.

Auf Grundlage dieser vorhandenen Potenziale wird das Kompetenznetzwerk der Energieregion um diese vier Schwerpunkte herum entwickelt. Alle vier Bereiche beeinflussen sich gegenseitig und führen dazu, dass noch weitere Kompetenzfelder der EnergieRegion Nürnberg in das Netzwerk einbezogen werden.


Inhaltliche Schwerpunkte der Arbeit des Netzwerkes sind:

  • Initiierung und Koordination von Projekten
  • Förderung Internationaler Kooperationen
  • Identifikation von F&E- und Qualifizierungs-Bedarfen mit Ableitung entsprechender
  • Handlungsstrategien
  • Erhöhung politischer Einflussnahme durch das Netzwerk
  • Aktive Nutzung der virtuellen Plattform der Netzwerkes


 

EnergieRegion Nürnberg e.V.

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.energieregion.de