Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Continental Deutschland

Continental investiert in Wissen und Innovation


Der Continental-Konzern ist einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie mit umfassendem Know-how in der Reifen- und Bremsentechnologie, der Fahrdynamikregelung, der Elektronik und der Sensorik. Sicherheit und Komfort der Verkehrsteilnehmer stehen dabei im Zentrum der Arbeit.


Das 1871 in Hannover gegründete Unternehmen gliedert sich in die Konzerndivisionen Continental Automotive Systems, Pkw-Reifen, Nfz-Reifen und ContiTech. Gefertigt werden u.a. Reifen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Zweiräder, hydraulische und elektronische Bremssysteme (ESP, ABS, ASR), elektronische Luftfedersysteme sowie Antriebssysteme und Fahrwerklager.


Im Jahr 2003 hat Continental einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Derzeit beschäftigt der internationale Automobilzulieferer in mehr als 100 Produktionsstätten, Forschungszentren und Teststrecken knapp 69.000 Mitarbeiter rund um den Globus. Um die führende Position im internationalen Wettbewerb weiter ausbauen zu können, benötigt das High-Tech-Unternehmen auch in Zukunft motivierte und qualifizierte Mitarbeiter. In diesem Jahr stellt Continental allein in Deutschland 460 Hochschulabsolventen ein, weltweit sind es mehr als 900. Darunter sind insgesamt 620 junge Ingenieure und Naturwissenschaftler, von denen rund 300 in Deutschland ihren Arbeitsplatz haben werden.


Insgesamt arbeiten mehr als 4.100 Ingenieure in aller Welt für die Continental AG, davon mehr als 3.200 in Deutschland. In jedem Jahr meldet der Konzern durchschnittlich 1.300 Patente an. Zu den bekanntesten Entwicklungen zählen unter anderem ABS-Systeme, das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP, Abstandssensoren (Radar/Infrarot), Reifen-Luftdrucküberwachungssysteme, Sprit sparende High-Tech-Reifen oder absolut emissionsfreie Schlauchsysteme.


Pressemeldungen:

Continental AG spendet 500 000 Dollar für Flutopfer
Grünes Licht für Integration von Phoenix in die ContiTech
Continental AG und Moscow Tyre Plant beenden Joint Venture
Wettbewerb „Wir belohnen Ihre Sicherheit“ ausgeschrieben
Continental kann Marktposition bei ESP in den USA ausbauen
Continental AG bietet innovativen Vorsorge-Baustein
Continental AG strebt bei Phoenix AG Beherrschungsvertrag an
Continental AG kann Phoenix AG übernehmen
Continental investiert in der Slowakei
Continental legt Grundstein für neues Werk in Brasilien
Continental-Aktie profitierte spürbar von DAX-Aufstieg
Continental AG vor wichtigem Schritt in Chinas Reifenmarkt
Continental-Vorstand Dr. Karl-Thomas Neumann startet am 01. Oktober
Continental hat sich zum führenden europäischen Erstausrüster für Reifen entwickelt
Dr. Karl-Thomas Neumann in den Vorstand der Continental AG berufen
Continental AG nimmt Werk in Rumänien in Betrieb
Continental AG Starts Up Operations in Plant in Romania
 
 
 
 Continental Aktiengesellschaft | Hauptverwaltung | Vahrenwalder Straße 9 | D-30165 Hannover
 Tel.: +49- (0)511-938-01 | Telefax: +49- (0)511-938-81770 | www.conti-online.com

 

Continental Deutschland

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.conti-online.com