Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Brandenburgische Technische Universität Cottbus


Zahlen und Fakten

Die Brandenburgische Technische Universität wurde 1991 als einzige Technische Universität des Landes gegründet.

Studierende

4500 Studierende, davon 948 ausländische Studierende (das sind über 20% aller Studierenden) aus 78 Nationen. Die größten Gruppen kommen aus China (344), Polen (92), Kamerun (57), Ukraine (35), Bulgarien (24), Spanien (21) und Russland (18). (Zum Vergleich: Der bundesdurchschnittliche Anteil ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen liegt bei 6 bis 7 %, wobei hier die sogenannten "Binnen-Ausländer, die in Deutschland aufgewachsenen Ausländer, noch mitgezählt werden.)

Vier Fakultäten

Fakultät 1: Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik
Fakultät 2: Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung
Fakultät 3: Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen
Fakultät 4: Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik

Außerdem:
Zentrum für Technik und Gesellschaft (ZTG) für das fachübergreifende Studium

Forschungsschwerpunkte

Das Forschungsprofil der Universität Cottbus kennzeichnet sich durch vier Themenschwerpunkte:

Umwelt | Energie | Neue Materialien | Information

Basierend auf den Schlüsselkompetenzen der BTU in diesen vier Bereichen gibt es sieben Hauptforschungsrichtungen an der BTU:

  • Informationstechnologien und Kommunikation
  • Entwicklung neuer Leichtbaumaterialien und Werkstoffe
  • Fahrzeugtechnologie, Verbrennungsmotoren und Verkehrsprozesse
  • Energieerzeugung und -verteilung, rationeller Umgang mit Energie
  • Innovative Prozesse des Planens und Bauens
  • Evaluation und ökologische Entwicklung von gestörten Kulturlandschaften
  • Technische und soziale Phänomene im Kontext von Mensch, Umwelt und Gesellschaft

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Universitätsplatz 3-4
03044 Cottbus
Tel: +49 (0)355/69-0
Fax: +49 (0)355/69-2721

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.tu-cottbus.de