Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.


Das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. (iba) wurde 1992 als außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Freistaates Thüringen gegründet.

Unter dem Leitbild "Biotechniques at Interfaces" werden vorrangig anwendungsorientierte Forschungsthemen in den Life Sciences bearbeitet. Im Fokus stehen

Technische Systeme (Analysenmesstechnik, Bioprozesstechnik),
Technologien (Verfahren und Methoden zur Nutzung von Zellen und Mikroorganismen),
Dienstleistungen (Bestimmung der Biofunktionalität und Biokompatibilität von Biomaterialien),

die spezifisches Know-how bei der Untersuchung und Funktionalisierung von Grenzflächen an und zwischen den verwendeten biologischen und technischen Komponenten erfordern.

Die Forschungsaufgaben werden von einem 50köpfigen Forscherteam, es setzt sich aus erfahrenen Mitarbeitern und Hochschulabsolventen verschiedener natur- und ingenieurwissenschaftlicher Disziplinen zusammen, bearbeitet. Dazu stehen neue und modernisierte Gebäude und Laboratorien, ausgestattet mit modernster Technik, zur Verfügung.

Das Institut ist Kooperationspartner einer Vielzahl von in- und ausländischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus den Branchen Biotechnologie, Umwelt und Medizin.

Ausstattungen: ·

biologische, chemische, optische,
metallographische Labors, SI/SII-
Labor, Laborwerkstatt

AFM, CLSM, REM/EDX,
HPLC, AAS, GC/MS,
Laserfluoreszenzspektrometer,
CD-Spektrometer,
EIS-Messplätze,
Korrosionsmessplatz,
FIA-Systeme, Laborfermenter,
Leistungsangebote:

Die wissenschaftlichen, gerätetechnischen und infrastrukturellen Kapazitäten des Instituts können im Rahmen von Forschungskooperationen und Dienstleistungsverträgen genutzt werden.

Das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik bietet an:
  • Forschungskooperationen, Auftragsforschungen
  • Patente, Lizenzen
  • Nutzung der Elektronik-, Konstruktions- und Werkstattkapazitäten zur Produktentwicklung und Unikatfertigung
  • Nutzung von Labor- und Laborausrüstungen
  • Umweltanalytik (Boden, Wasser)
  • Biokompatibilitätstests
  • Gastarbeitsplätze
  • Doktoranden-, Diplomanden- und Praktikantenbetreuung
  • Lehrlingsausbildung
  Kontakt:

Institut für Bioprozess- und
Analysenmesstechnik e.V.
Rosenhof
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.: 03606/671-0
Fax: 03606/671-200
E-Mail: iba@iba-heiligenstadt.de
URL: www.iba-heiligenstadt.de
 

 

Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.iba-heiligenstadt.de