Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 







EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Die EnBW - Kurzporträt

Die Energie Baden-Württemberg AG, kurz EnBW, entstand im Jahr 1997 durch die Fusion der Karlsruher Badenwerk AG und der Stuttgarter Energie-Versorgung Schwaben AG. Mit ihren Kerngeschäftsfeldern Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen erzielte die EnBW 2006 einen Jahresumsatz von über 13 Milliarden Euro und beschäftigt heute über 20.000 Mitarbeiter. Nicht zuletzt durch ihre Strommarke Yello – sie ist die bislang erfolgreichste Strommarke in Deutschland - gehört die EnBW zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen am liberalisierten europäischen Strommarkt.

Nach der Öffnung des deutschen Energiemarkts war die EnBW 1999 das erste Unternehmen, das eine flächendeckende Verkaufsstruktur zur Lieferung von Strom und Gas in Deutschland aufbaute. Mittlerweile vertrauen rund sechs Millionen Kunden der EnBW. Qualitatives Wachstum ist eines der Ziele, das das Unternehmen mit Unterstützung seiner Großaktionäre OEW (Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke) und EDF (Electricité de France) erreichen will. Gemeinsam mit ihrem französischen Partner EDF, dem größten europäischen Energieunternehmen, engagiert sich die EnBW in den Wachstumsmärkten Osteuropas.

Mit Pioniergeist und Innovationen strebt die EnBW eine möglichst effiziente Energiegewinnung an. Zukunftsweisende Pilotprojekte werden initiiert und neue Technologien der alternativen Energiegewinnung erprobt und zum Einsatz gebracht. Ein eigener Forschungsbereich des Unternehmens widmet sich Fragen der zukünftigen Energieerzeugung und -versorgung. Ziel ist es, wirtschaftlichen Erfolg mit dem Prinzip der Nachhaltigkeit zu vereinbaren.

Dass dies möglich ist, beweist die EnBW bereits im Alltag: So stammen beispielsweise gut 10 Prozent der erzeugten Energie aus nahezu emissionsfreien Wasserkraftwerken. Der Kohlendioxid-Ausstoß wird allein dadurch um ca. 6,3 Millionen Tonnen pro Jahr reduziert. Die EnBW ist derzeit an diversen Forschungsprojekten beteiligt, deren Ziel es ist, Emissionen zu reduzieren und die Effizienz zu steigern.

Möchten Sie mehr über innovative Methoden der Energieerzeugung sowie die neuesten Entwicklungen in der Energiewirtschaft erfahren?

Nachdenken ist gut. Vordenken ist EnBW. Innovationen für eine klimaschonende Energiewirtschaft

Lesen Sie hier eine Kurzzusammenfassung des Innovationsberichts der EnBW 2006 „Energiezukunft“ oder laden Sie den vollständigen Bericht als PDF-Datei herunter.


 

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.enbw.com