Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Logo

Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften

Porträt Forschung
Kontakte Organe


Die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) - ein Porträt

Die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) setzt sich als nicht-kommerziell orientierte und politisch unabhängige Organisation im nationalen Rahmen für Ausbildung, Forschung, Entwicklung und Nachwuchsförderung in den technischen Wissenschaften ein.

Ausbildende, Forschende und IngenieurInnen aller Berufsrichtungen leisten in der SATW ihre Beiträge zur Behandlung anstehender Fragen im Milizsystem, im Bewusstsein, dass die Nutzung neuer Erkenntnisse aus den technischen Wissenschaften für eine gesunde Entwicklung der schweizerischen Volkswirtschaft und für die Lösung der weltweiten Probleme zwingend ist. Ihre wissenschaftlichen wie beruflichen Qualifikationen wie auch ihr Einsatz im Dienste der Akademie sind die Grundlage für ihre ehrenvolle Wahl als Einzelmitglieder. Die SATW vereinigt derzeit 160 Einzelmitglieder.

Als Dachgesellschaft von über 60 Institutionen und Gesellschaften im Bereich der technischen Wissenschaften bündelt die SATW die Interessen von rund 60’000 technisch orientierten Mitgliedern und dient als deren gemeinsame Stimme gegenüber der Gesellschaft.

Die SATW bildet Plattformen zur interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichsten Disziplinen in den technischen Wissenschaften und im Rahmen des "Conseil des Académies scientifiques suisses" (CASS) zwischen den technischen und den Natur-, Geistes- und Medizinwissenschaften. Der Bund beauftragt die SATW im Rahmen des Forschungsgesetzes, basierend auf einer Leistungsvereinbarung, mit wichtigen Aufgaben im Bereich der Forschungsförderung.

Die Mission der SATW

Förderung des Verständnisses der Öffentlichkeit für die technischen Wissenschaften, Unterstützung der öffentlichen Meinungsbildung über Wissenschaft und Technik und deren Auswirkungen.

Förderung der Forschung, der Entwicklung und des Technologietransfers als Basis für Erhalt und Schaffung von Arbeitsplätzen und die Gründung neuer Unternehmen vor allem im Bereich innovativer Technologien.

Information der Jugend über die Ingenieurwissenschaften mit dem Ziel, ihr Interesse zu wecken, sie zu begeistern und sie zu einem Studium in den technischen Wissenschaften zu ermutigen.

Förderung des internationalen Beziehungsnetzes der Schweiz im Bereich der technischen Wissenschaften durch die Pflege internationaler Kontakte und Unterstützung von Stipendiaten.


 

Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften
SATW

Pressemeldungen

Leistungsspektrum

Weitere Informationen: http://www.satw.ch