Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Transaktionsregister REGIS-TR für OTC-Derivate geht in Betrieb

13.12.2010
  • Banco Sabadell, BBVA, Iberia und Telefónica als erste Teilnehmer
  • Das am 9. Dezember in Luxemburg neu gegründete Unternehmen verwaltet das Transaktionsregister
  • Jeffrey Tessler Aufsichtsratsvorsitzender und Jesús Benito Geschäftsführer des neuen Unternehmens

Bolsas y Mercados Españoles (BME) und Clearstream haben heute bekannt gegeben, dass das Transaktionsregisters REGIS-TR, das sich im gemeinsamen Besitz der beiden Marktinfrastrukturen befindet, das operative Geschäft aufgenommen hat.

REGIS-TR ist die Antwort auf die Anforderungen der Regulatoren nach mehr Transparenz im außerbörslichen (OTC) Derivatemarkt. Nach Ankündigung der Initiative im November 2009 folgte eine externe Testphase mit den Finanzinstituten Banco Sabadell und BBVA als Pilotkunden – Iberia und Telefónica stießen in den vergangenen Wochen hinzu. Weitere Interessenten aus ganz Europa haben bereits Interesse an REGIS-TR bekundet.

Ein von BME und Clearstream neu gegründetes Unternehmen mit Sitz in Luxemburg wird das Transaktionsregister betreiben. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind:

- Jeffrey Tessler, Vorstandsvorsitzender von Clearstream, ist Aufsichtsratsvorsitzender

- José Massa, Aufsichtsratsvorsitzender von Iberclear, ist stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

- Jesús Benito, Vorstandsvorsitzender von Iberclear

- Philip Brown, Mitglied des Vorstands von Clearstream und Head of Relationship Management

Die Geschäftsführung besteht aus:

- Jesús Benito, Vorstandsvorsitzender von Iberclear, als Geschäftsführer

- Thilo Derenbach, Senior Vice President bei Clearstream, als stellvertretender Geschäftsführer

Jeffrey Tessler, Aufsichtsratsvorsitzender von REGIS-TR, sagte: „Wir werden aus einer Anforderung der Regulatoren einen Vorteil für unsere Kunden machen, indem wir durch Automatisierung und Standardisierung für eine Steigerung der operativen Effizienz sorgen und darüber hinaus das operative Risiko im OTC-Derivatemarkt reduzieren. Unser Transaktionsregister ist so konzipiert, dass auch zukünftige Erwartungen des Marktes und der Regulatoren im Hinblick auf die zunehmende Besicherung von außerbörslichen Derivatetransaktionen erfüllt werden können. REGIS-TR wird in diesem Punkt besonders von der weitreichenden Erfahrung von Clearstream profitieren.“

Jesús Benito, Geschäftsführer von REGIS-TR, sagte: „Die in kürzester Zeit erfolgte Einführung von REGIS-TR ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen. REGIS-TR ist eine Lösung zur Verbesserung der Transparenz im außerbörslichen Derivatemarkt und wird den Regulatoren ein umfassendes Gesamtbild des Marktes verschaffen. Dabei nutzt REGIS-TR die Kenntnisse und die jahrelange Erfahrung von Iberclear im Betrieb von Transaktionsregistern. Dass Iberia und Telefónica Interesse bekundetet haben, an der Pilotphase teilzunehmen, ist ein weiterer Beleg für die Aufmerksamkeit, die unser Transaktionsregister bei Finanzinstituten und Nicht-Finanzinstituten erlangt hat.“

REGIS-TR sammelt und verwaltet Informationen zu sämtlichen von den Teilnehmern gemeldeten außerbörslichen (OTC) Transaktionen. Das Transaktionsregister wird Marktteilnehmern und Aufsichtsbehörden einen komprimierten Gesamtüberblick über die entsprechenden OTC-Derivatepositionen bieten. Solche Informationen waren in dieser Form bislang nicht verfügbar, werden aber von Regulatoren verlangt. REGIS-TR erfüllt bereits heute alle aufsichtsrechtlichen Anforderungen, die bislang veröffentlicht wurden und die in Zukunft gelten sollen, und richtet sich an Finanzinstitute und Nicht-Finanzinstitute. Das Transaktionsregister bietet flexible Teilnahmebedingungen, je nach Profil und Bedürfnis der jeweiligen Interessengruppen und Marktakteure am außerbörslichen Derivatemarkt.

Über BME

BME betreibt alle Aktienmärkte und Finanzsysteme in Spanien. Seit dem 14. Juli 2006 ist BME an der Börse notiert und seit Juli 2007 im IBEX 35® enthalten. BME verfügt über eine erstklassige technische Ausstattung und hochqualifiziertes Personal. Mit seinem Knowhow und seinen Ressourcen kann das Unternehmen Emittenten, Intermediären und Anlegern in und außerhalb von Spanien ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produkten sowie modernsten Handelssystemen und Zugängen zu den weltweiten Märkten bieten. BME umfasst sieben Geschäftsbereiche und verfügt über stark diversifizierte Geschäftsaktivitäten. Mit seiner für die Branche außergewöhnlich umfassenden und facettenreichen Produkt- und Dienstleistungspalette – von Aktien, Staats- und Unternehmensanleihen und Derivaten über Clearing und Abwicklung bis hin zu Informationsverbreitungs-, Beratungs- und technischen Dienstleistungen – stellt das Unternehmen Marktteilnehmern ein Maximum an Angeboten bereit.

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von fast 50 Märkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von knapp 11 Billionen € ist Clearstream einer der größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere. Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet damit Zugang zu einer wachsenden Zahl von europäischen Märkten.

Über REGIS-TR

REGIS-TR ist ein europäisches Zentralregister, in dem alle Kontrakte über eine Vielzahl an außerbörslich gehandelten derivativen Finanzinstrumenten erfasst werden können. REGIS-TR reduziert den Administrationsaufwand und optimiert die operative Verwaltung solcher Transaktionen. Für geschlossene Kontrakte bietet REGIS-TR Services wie Datenverwaltung, Zertifizierung, elektronischen Abgleich und elektronische Bestätigungen. Die vielfältigen Vorteile, die REGIS-TR den Teilnehmern wie auch den europäischen Aufsichtsbehörden bietet, machen die Einführung des europaweiten Registers zu einem bedeutenden Ereignis.

WEITERE INFORMATIONEN:

REGIS-TR
www.regist-tr.com
media@REGIS-TR.COM
BME Corporate Communication
Tel.: + 34 91 589 12 86
E-Mail: newsbme@grupobme.es
Webseite: www.bolsasymercados.es
Clearstream Media Relations
Nicolas Nonnenmacher
Tel.: + 352-243-36115
E-Mail: nicolas.nonnenmacher@clearstream.com
Webseite: www.clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

20.02.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz