Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Steubing AG an Tradegate Exchange angeschlossen

11.01.2011
Kunden aus dem In- und Ausland können Services von Tradegate nutzen / Tradegate Exchange wächst weiter

Die internationale Wertpapierhandelsbank Steubing AG ist neues Mitglied an der Tradegate Exchange. Steubing-Kunden aus dem In- und Ausland erhalten dadurch Zugang zu dieser speziell auf Privatanleger ausgerichteten Wertpapierbörse mit Sitz in Berlin.

Kai Jordan, Mitglied des Vorstands der Steubing AG sagte: „Unser Ziel ist es, vollumfängliche Services in den Bereichen Wertpapierhandel und Ordermanagement zu bieten. Deswegen bauen wir unser Netzwerk an Börsen- und Handelsplätzen immer weiter aus und setzen dabei auch auf die Tradegate Exchange. Unsere Kunden können nun an dieser stark wachsenden Börse für Privatanleger aktiv werden.“

Mit der Anbindung des neuen Marktteilnehmers setzt die Tradegate Exchange die Ausweitung ihres Geschäfts fort. „Mit der Steubing AG haben wir einen weiteren wichtigen Partner gewonnen, der das Wachstum unserer Börse unterstützt. Es freut uns zu sehen, dass immer mehr Marktteilnehmer von den besonders attraktiven Konditionen und der hohen Marktqualität an der Tradegate Exchange profitieren wollen“, sagte Thorsten Commichau, Geschäftsführer der Tradegate Exchange GmbH. Letztes Jahr sind der Online-Broker OnVista und die DWP Bank an Tradegate angeschlossen worden.

Seit Januar 2010 operiert die Tradegate Exchange als eine regulierte Wertpapierbörse. Im abgelaufenen Jahr hat sie wieder Rekordergebnisse erzielt: Insgesamt wurden über 3,2 Mio. Geschäfte in Aktien, Fonds, ETFs und Anleihen abgeschlossen. Dies entspricht einem Zuwachs von 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2009: 2,4 Mio. Trades). Das Handelsvolumen der Aktiengeschäfte ist 2010 um 62 Prozent gestiegen: von 10,5 auf knapp 17 Mrd. Euro. Mit 3,1 Mio. Aktiengeschäften im Jahr 2010 (2009: 2,3 Mio. Geschäfte) hat die Tradegate Exchange im Dezember einen Marktanteil von 34 Prozent unter den deutschen Parkettbörsen erreicht und damit um 3 Prozent beim Marktanteil zugelegt (Dezember 2009: 31 Prozent).

Über die Tradegate Exchange

Die Tradegate Exchange ist eine auf die Ausführung von Privatanleger-Orders spezialisierte Wertpapierbörse. Derzeit sind hauptsächlich Online-Banken aus Deutschland, Frankreich und Österreich angebunden. Die Tradegate Exchange stellt Privatanlegern kostenlose Echtzeit-Kursdaten zur Verfügung und ermöglicht den Handel in rund 5.000 Aktien, 450 ETFs, 1.500 Anleihen sowie 1.500 Investmentfonds zu aktuellen Preisen: börsentäglich von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr, und damit auch außerhalb der Handelszeit anderer europäischer Börsen. Die Orderausführung erfolgt in der Regel per sofortige Vollausführung.

Die Tradegate Exchange berechnet Anlegern keine Transaktionsentgelte. Seit Jahresbeginn 2010 hat die Tradegate Exchange den Status „Regulierter Markt im Sinne der MiFID“. Sie ist eine der wenigen Börsen, die die besonders für Privatanleger interessanten Ordertypen wie One-Cancels-Other oder Trailing-Stop anbietet und stellt auch damit ihre führende Position als Retailbörse unter Beweis. Die Deutsche Börse AG ist mit 75 Prozent plus 1 Anteil an der Tradegate Exchange GmbH, dem Börsenbetreiber der Tradegate Exchange, beteiligt.

Über die Steubing AG

Die Steubing AG ist eine unabhängige Wertpapierhandelsbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Gegründet im Jahr 1987 als „Wolfgang Steubing GmbH Börsenmakler“, wurde das Unternehmen im Januar 1999 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Fundament der Geschäftstätigkeit bilden der Handel und das elektronische Orderrouting in börsennotierten Aktien, Anleihen, Zertifikaten und Optionsscheinen. Hier agiert die Steubing AG an allen deutschen Börsen und besitzt darüber hinaus direkte Onlinezugänge zu rund 50 internationalen Handelsplätzen. Weitere Haupttätigkeitsgebiete des Unternehmens umfassen Skontroführung (rund 1.000 in- und ausländischen Werte werden betreut), Strukturierte Produkte, Derivatives, Designated Sponsoring, Sales, Research sowie Equity Capital Markets und Corporate Advisory. Die Steubing AG unterstützt kleinere und mittelständische Unternehmen bei eigenkapitalbezogenen Themen. Die 2007 zusammen mit der IDC AG gegründete SDB Steubing Derivatives Brokerage GmbH bietet darüber hinaus unabhängige Kompetenz in strukturierten Produkten.

Ansprechpartner für die Medien:
Torsten Baar Telefon: +49-(0) 69-2 11-1 15 00

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.tradegate.de
http://www.steubing.com
http://www.deutsche-steinzeug.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

17.01.2018 | Physik Astronomie

Seltsames Verhalten eines Sterns offenbart Schwarzes Loch, das sich in riesigem Sternhaufen verbirgt

17.01.2018 | Physik Astronomie

Fraunhofer HHI erhält AIS Technology Innovation Award 2018 für 3D Human Body Reconstruction

17.01.2018 | Förderungen Preise