Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Scoach und EDG machen Wertentwicklung von Zertifikaten transparent

28.10.2008
Neue Indizes für Garantie-, Bonus-, Discount- und Outperformance-Zertifikate/ Repräsentative Marktabbildung anhand tatsächlich investierter Volumina

Scoach, die Frankfurter Börse für strukturierte Produkte, und die European Derivatives Group (EDG) setzen ihr gemeinsam erarbeitetes Konzept zur Analyse der Wertentwicklung von Zertifikaten um. Mit neuen Zertifikate-Indizes stehen erstmals transparente Vergleichsmaßstäbe für die wichtigsten Produkte zur Verfügung.

„Die Indizes veranschaulichen sehr deutlich die Funktionsweise der einzelnen Strukturen. Anleger und Marktteilnehmer können mit ihrer Hilfe leicht überprüfen, ob Zertifikate ihr Produktversprechen einhalten“, erklärt Marc Zahn, Sprecher des Vorstands der Scoach Europa AG.

Grundlage der Indexberechnungen sind Produkte auf den Dow Jones EURO STOXX 50® Kursindex. Dieser vereint einen Großteil des Volumens von Anlagezertifikaten auf sich. Der Garantiezertifikate-Index enthält zudem alle Produkte auf Aktienbasiswerte. Durch diese Auswahl ist ein unmittelbarer Leistungsvergleich der jeweiligen Strukturen mit einem breiten Marktindex möglich. Die Indexmitglieder werden pro Zertifikatetyp auf Basis der jeweiligen Produktausstattung repräsentativ ermittelt. Die Gewichtung erfolgt anhand der tatsächlich am Markt investierten Volumina.

Der Deutsche Derivate Verband (DDV) unterstützt diese Initiative: „Anleger können die Performance ihrer Zertifikate mit einer geeigneten Benchmark vergleichen. Dies führt zu einer weiteren Steigerung der Markttransparenz“, sagt Lars Brandau, Geschäftsführer des DDV.

Die neuen Indizes werden für Garantie-, Bonus-, Discount- und Outperformance-Zertifikate zunächst einmal täglich berechnet. Sie stehen auf den Webseiten von Scoach und der EDG unter www.scoach.com bzw. www.derivatives-group.com zur Verfügung. Künftig wird die Deutsche Börse diese Zertifikate-Indizes über ihre CEF®-Datenfeeds verteilen.

Über Scoach
Scoach ist ein Joint Venture der Deutschen Börse und der SIX Swiss Exchange, das im Januar 2007 den Handel mit strukturierten Produkten aufgenommen hat.

Scoach nutzt seit Ende April 2008 die Xetra®-Technologie für den Zertifikatehandel börsentäglich von 9 bis 20 Uhr. Investoren, die Aufträge bei Scoach erteilen möchten, wählen in der Ordermaske den Börsenplatz „Frankfurt“ aus. Mit seinem umfangreichen Angebot hat sich Scoach als führende Börse für Zertifikate und Optionsscheine in Europa etabliert. www.scoach.com

Über European Derivatives Group
Die European Derivatives Group GmbH (EDG) ist eine unabhängige Gesellschaft, die sich ausschließlich im Eigentum ihrer Mitarbeiter befindet und über ein

breit gefächertes wissenschaftliches Netzwerk sowie enge Kontakte zur Praxis verfügt. Mit quantitativen Analysen, Produkt- und Risikobewertungen im Bereich der strukturierten Produkte macht EDG den Zertifikatemarkt transparent. Die

EDG-Tochter European Derivatives Academy (EDA) bietet maßgeschneiderte
Schulungs- und Weiterbildungsprogramme zu derivativen Finanzinstrumenten an.
Standorte der Gruppe sind Frankfurt, München und Zürich.
www.derivatives-group.com
CEF® und Xetra® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.
Dow Jones EURO STOXX 50® ist eine eingetragene Marke der STOXX Ltd.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.scoach.com
http://www.derivatives-group.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Auf die richtige Behandlung kommt es an

19.01.2017 | Seminare Workshops

Grundlagen der Akustik, Virtuelle Akustik, Lärmminderung, Fahrzeugakustik, Psychoakustik, Produkt Sound Design und Messtechnik

19.01.2017 | Seminare Workshops

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie