Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

REGIS-TR als Registered Reporting Mechanism für REMIT-Meldungen zugelassen

26.08.2015

Die EU-Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) hat den Status von REGIS-TR als Registered Reporting Mechanism (RRM) für die Meldung von Transaktionen am Energiegroßhandelsmarkt bestätigt. Hierunter fallen auch Transaktionsaufträge, um bei den Überwachungsmaßnahmen gemäß der EU-Verordnung über die Integrität und die Transparenz des Energiegroßhandelsmarktes (REMIT) Koordinierung und Konsistenz zu gewährleisten.

REGIS-TR hat als erstes Transaktionsregister an dem ACER-Pilotprojekt teilgenommen, das durch eine vereinfachte Meldung von Derivate- und Spottransaktionen sowie Aufträgen an den Energiegroßhandelsmärkten zur Transparenz beiträgt und sich mit der Problematik von Marktmissbrauch und -manipulation befasst. Das Transaktionsregister zählt bereits viele europäische Energieversorger zu seinen Teilnehmern und verarbeitet große Volumina an Energiederivaten.

Ab dem 7. Oktober 2015 wird REGIS-TR Marktteilnehmer und Dritte in der ersten Phase der REMIT-Umsetzung bei der Meldung von standardisierten Produkten unterstützen. Die Meldung nicht-standardisierter Produkte beginnt in der zweiten Phase ab dem 7. April 2016.

David Retana, Managing Director bei REGIS-TR, sagte hierzu: "Wir sind stolz darauf, als Registered Reporting Mechanism für REMIT-Meldungen zugelassen worden zu sein. Mehrere führende Marktteilnehmer testen diesen Dienst bereits, und andere haben ein deutliches Interesse daran bekundet, ihre REMIT-Handelsaktivitäten auf einen Blick und in komprimierter Darstellung verfolgen zu können.

REGIS-TR bietet somit als einziger RRM einen vollständigen REMIT RRM-Dienst, der mit einer Reihe führender organisierter Marktplätze verknüpft ist und eine umfassende Meldefunktion für nicht-standardisierte Kontrakte ab April 2016 beinhaltet.

Als Transaktionsregister für EMIR haben wir bereits eine überragende Stellung inne. Zusätzlich erweitern wir gerade unser Angebot um MiFID II/MiFIR, die Meldung von Wertpapierfinanzierungsgeschäften sowie FinfraG, das Schweizer Äquivalent zur EMIR. Die Zulassung als RRM ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg zu einer Komplettlösung für Transaktionsmeldepflichten."

Über REGIS-TR

REGIS-TR ist ein zentrales Transaktionsregister, in dem Derivate auf zahlreiche Produktklassen erfasst werden können. REGIS-TR reduziert den Administrationsaufwand und optimiert die operative Verwaltung solcher Transaktionen. Das System dient der Sammlung und Verwaltung von Informationen zu sämtlichen von den Teilnehmern gemeldeten Derivatetransaktionen und bietet Marktteilnehmern sowie Aufsichtsbehörden in bislang noch nie dagewesener Form einen komprimierten Überblick über die entsprechenden Derivatepositionen.

REGIS-TR erfüllt bereits alle neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen, die bislang veröffentlicht wurden, und richtet sich an Finanzinstitute und Nichtfinanzinstitute. Das Transaktionsregister bietet flexible Teilnahmemöglichkeiten je nach Profil und Bedürfnissen aller Interessengruppen und Akteure am Derivatemarkt.

Weitere Informationen: www.regis-tr.com

Pressekontakt bei REGIS-TR

Oliver Frischemeier, +352 243 36606

Oscar Moya + 34 91 589 12 86

media@regis-tr.com

Weiterführende Links
www.clearstream.com
www.regis-tr.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik