Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Orientierung an Nachhaltigkeitsindizes rentiert sich für Anleger nicht

15.11.2011
Investitionen in Unternehmen, die in Nachhaltigkeitsindizes aufgenommen werden, zahlen sich für Anleger an der Börse nicht generell aus.

In einer gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen verfassten Studie hat der Kasseler Wirtschaftsforscher Prof. Dr. Andreas Ziegler die Entwicklung des Börsenwerts von 51 deutschen Unternehmen untersucht, die vor zehn Jahren in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) aufgenommen wurden.

Der DJSI World versammelt dabei Unternehmen, die bei Nachhaltigkeit weltweit führend sind. Der (mittlerweile nicht mehr aufgelegte) DJSI STOXX bezog sich dagegen auf besonders nachhaltig wirtschaftende europäische Unternehmen. Neben ökonomischen Kriterien berücksichtigen die Nachhaltigkeitsindizes insbesondere ökologische und soziale Gesichtspunkte.

Eine höhere Aktienrendite ergab sich durch die Aufnahme in die beiden Indizes allerdings nicht, berichtet Prof. Ziegler: „Wenn es überhaupt einen messbaren Effekt gab, dann war der negativ.“ So verloren die Aktien von Unternehmen, die im DJSI World gelistet sind, nach der Aufnahme in diesen Aktienindex durchschnittlich vier Prozent ihres Wertes, erklärt Ziegler. Beim DJSI STOXX dagegen habe es keine signifikanten Auswirkungen auf die Kursentwicklung gegeben. Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist heute in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Warum kann jedoch der Kurs eines Unternehmens fallen, sobald es in bestimmten Nachhaltigkeitsindizes auftaucht? Dafür gibt es nach Zieglers Einschätzung verschiedene Gründe: „Zum einen muss die Nachricht über eine Aufnahme die Anleger erst einmal erreichen, wobei der DJSI World eindeutig den stärkeren Nachrichtenwert hat“, erklärt der Wirtschaftsforscher: „Zum anderen vermuten offenbar viele Investoren, dass mit der Aufnahme in einen Nachhaltigkeitsindex für die fraglichen Unternehmen zunächst unproduktive Kosten entstehen, die Firmen aber nicht wirklich umweltfreundlicher und sozialer handeln.“

Die Auswahlkriterien für den DJSI beruhen in der Tat nicht ausschließlich auf Nachhaltigkeitskriterien. Maßgeblich für die Aufnahme in einen der Indizes seien neben dem Vorhandensein beispielsweise von Umweltmanagementsystemen oder Konzepten gegen Diskriminierung auch themenfremde Dinge wie die Höhe der Marktkapitalisierung. Dies erkläre, warum vor allem große Firmen im Dow Jones Sustainability Index auftauchen. Trotzdem rät Ziegler den Aktionären keineswegs davon ab, in umweltfreundliche oder ethische Papiere zu investieren. „Sie sollten sich wohlklingenden Indizes und Fonds allerdings mit gesunder Skepsis nähern und sich die Auswahlkriterien genau anschauen.“

Oberndorfer, Ulrich, Marcus Wagner und Andreas Ziegler (2011), Does the Stock Market Value the Inclusion in a Sustainability Stock Index? An Event Study Analysis for German Firms, MAGKS Discussion Paper No. 30-2011.

Info
Prof. Dr. Andreas Ziegler
Universität Kassel
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Tel.: 0561/804-3038
E-Mail: andreas.ziegler(at)uni-kassel.de

Dr. Guido Rijkhoek | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-kassel.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften