Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Northern Trust wählt Clearstream für Fondsverwahrungsgeschäft aus

12.10.2015
  • Die One-Stop-Shop-Lösung von Clearstream für die Abwicklung von Drittfonds war ein Hauptentscheidungskriterium
  • Als ein bedeutender Akteur mit einem Vermögen von 6,1 Billionen USD unter Verwahrung und 960 Milliarden USD unter Verwaltung wird Northern Trust die Umsätze auf der Vestima-Plattform von Clearstream in die Höhe treiben
  • Vestima ist gut aufgestellt, um die regulatorischen Anforderungen nach mehr Sicherheit und Effizienz in der Fondsverwahrung zu erfüllen. Dies war ein weiterer wichtiger Faktor für die Entscheidung von Northern Trust

Northern Trust, weltweit führend in den Bereichen Anlageverwaltung, wertpapierbezogene Dienstleistungen, Vermögensverwaltung und Banking, hat Clearstream beauftragt, die Abwicklung von Drittfonds im Rahmen seines Investmentfondsgeschäfts zu übernehmen.

Die Entscheidung wurde maßgeblich durch die Clarstreams One-Stop-Shop-Lösung Vestima für die Abwicklung von Drittfonds sowie durch Clearstreams Engagement für die Fondsbranche und deren Automatisierung bestimmt.

Vestima ist eine globale Fondsverarbeitungsplattform, die die regulatorischen Anforderungen nach mehr Sicherheit in der Fondsverwahrung erfüllt. Sie ist ein anerkanntes kommerzielles Abwicklungssystem ("Commercial Settlement System" - CSS) und bietet vollständige Automatisierung von der Auftragserteilung über DVP-Abwicklung und wertpapierbezogene Dienstleistungen und wird von derselben Plattform unterstützt wie die Dienstleistungen für die festverzinslichen Anlagen, Aktien und Optionsscheine von Kunden, wobei für alle Anlageklassen ein standardisierter Prozess gewährleistet wird.

Der Bereich Global Fund Services von Northern Trust stellt Anlageverwaltern auf der ganzen Welt für das gesamte Spektrum an Anlageklassen Outsourcing-Lösungen für die Verwahrung, die Fondsverwaltung und für Anlagetransaktionen zur Verfügung.

Die Aufsichtsbehörden haben kürzlich höhere Effizienz bei der Fondsverarbeitung und bei Verwahrungslösungen gefordert, um die höchste Sicherheit für das Fondsvermögen von Kunden zu gewährleisten. Das Fondsverwahrungsangebot von Clearstream und seine Fähigkeit, das gesamte Kundenportfolio über eine einzige Plattform abzuwickeln, erfüllen diese Anforderung durch ein hohes Maß an Automatisierung und Sicherheit von Vermögenswerten.

Toby Glaysher, Leiter des Bereichs globale Fondsdienstleistungen von Northern Trust in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, erklärte: "Die Entscheidung, die Verwahrung und Handelsausführung für unsere Investmentfonds auszulagern, wird zu höherer Effizienz für Northern Trust und für unsere Kunden führen. Clearstream ist für uns der perfekte Partner, was Service, Abdeckung, fachliche Kompetenz und seinen Partnerschaftsansatz betrifft."

Philippe Seyll, Head of Investment Fund Services und Co-CEO von Clearstream Banking, sagte: "Wir sind hocherfreut, dass Northern Trust Clearstream für die Auftragsweiterleitung, DVP-Abwicklung und die Verwahrung seiner Anlagen in Drittfonds ausgewählt hat. Unsere erweiterten Hedgefonds-Verwahrungsdienstleistungen nach der Übernahme von Citco Global Security Services (CGSS) in Cork sowie unsere verbesserten Ausführungskapazitäten für Investmentfonds haben diese neue Beziehung möglich gemacht. Wir begrüßen Northern Trust in unserem stetig wachsenden Kundenstamm im Bereich globale Verwahrung."

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream, eine Tochtergesellschaft der Gruppe Deutsche Börse, die Post-Trade-Infrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 54 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von mehr als EUR 13 Billionen ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Clearstream ist mit über 190.000 Investmentfonds auf seiner Fondsverarbeitungsplattform Vestima und jährlich über 10 Millionen verarbeiteten Abwicklungsanweisungen einer der führenden Anbieter von Investmentfondsdienstleistungen weltweit. Das Unternehmen leistet zudem den größten Beitrag zur Standardisierung der Fondsverarbeitung.

Vestima – Fakten und Zahlen

  • Über 140.000 Investmentfonds-ISIN-Nummern und 50.000 Hedgefonds auf Vestima
  • Ca. 1.000 Kunden in 73 Ländern nutzen Vestima als eine einzigartige Plattform für die Fondsverarbeitung
  • Kundensegmente umfassen Universalbanken, Privatbanken, Retailbanken, globale und lokale Depotbanken, Vermögensverwalter, Fondsplattformen und andere institutionelle Anleger
  • 10 Millionen STP-Markttransaktionen pro Jahr mit über 1.300 Milliarden EUR an internationalen Fondsvermögenswerten werden bei Clearstream verwahrt

Über Northern Trust
Northern Trust Corporation (Nasdaq: NTRS) ist ein führender Anbieter in den Bereichen Anlageverwaltung, wertpapierbezogene Dienstleistungen, Vermögensverwaltung und Banking für Unternehmen, Institutionen, vermögende Familien und Privatpersonen. Northern Trust wurde 1889 in Chicago gegründet und unterhält Niederlassungen in 19 US-Bundesstaaten und Washington, D.C. sowie 20 internationale Niederlassungen in Kanada, Europa, Nahost und der asiatisch-pazifischen Region.

Zum 30. Juni 2015 verwahrt Northern Trust Vermögenswerte im Gesamtwert von 6,2 Billionen USD und verwaltet Vermögen in Höhe von 946 Milliarden USD. Seit mehr als 125 Jahren hat Northern Trust als branchenweit führender Anbieter von außergewöhnlichen Serviceleistungen in Kombination mit finanzieller Expertise, Integrität und Innovation Ansehen erworben. Weitere Informationen finden Sie unter northerntrust.com oder folgen Sie uns auf Twitter @NorthernTrust.

Northern Trust Corporation, Hauptsitz: 50 South La Salle Street, Chicago, Illinois 60603 U.S.A. Incorporated mit beschränkter Haftung in den USA. Informationen zu globalen gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen finden Sie unter http://www.northerntrust.com/disclosures

Medienkontakt Clearstream
Susanne Zorn, +352-243-32270
susanne.zorn@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index tritt auf der Stelle
24.11.2016 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Lemgoer Wissenschaftler wollen smarte Banknote realisieren
08.11.2016 | Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie