Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kundenbetreuung wie im Tante-Emma-Laden mit modernen Mittel des Marketings

24.10.2011
Merseburger Marketing Sessions geben Einblick in eCommerce-Strategien renommierter Praxisvertreter

Am 26. Oktober 2010 starten die 2. Merseburger Marketing Sessions an der Hochschule Merseburg – Podium für Marketingfachkräfte und Studierende zu aktuellen Trends im Marketing. Namhafte Experten aus der Dienstleistungs- und Automobilbranche werden in den zehn Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Customer Relationship Management (CRM) und Markenführung Einblicke in die Strategien und Erfahrungen ihrer jeweiligen Unternehmen geben.

Die Veranstaltungsreihe ist Teil der HoME-Akademie und biete auch Nicht-Studierenden anwendungsorientierte Weiterbildung an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis in einer einzigartigen Lernumgebung auf dem grünen Campus der Hochschule Merseburg mit modernster Ausstattung.

Volker Bloch (Hauptabteilungsleiter Operatives CRM Vodafone) und Mario Pieper (Senior Vice President CRM Telekom Deutschland GmbH) werden die Strategien ihrer beiden Unternehmen im Bereich CRM darstellen und so einen Vergleich zwischen den beiden Wettbewerbern ermöglichen. Beide Referenten stammen aus derselben Schule und Denkrichtung. Dennoch prägen die jeweiligen Unternehmen und deren Kultur die verschiedenen Marktangänge der beiden Global Player. Mark Edenharder (Leiter Business Development Bertelsmann arvato) wird in seinem Vortrag die Perspektive eines Dienstleisters für CRM beleuchten. Bertelsmann arvato ist der weltweit führende Anbieter in diesem Geschäftsfeld. Anne Marx (Unternehmensberaterin) wird flankierend einige Aspekte des Media-Managements im Zeitalter von eCRM darlegen.

Den zweiten inhaltlichen Fokus bilden das Markenmanagement und das Premiumgeschäft im Dienstleistungssektor. Sabine Dörflinger (Leiterin Premiumgeschäft) und Benita Struve (Leiterin Werbung und Markenführung) werden zu beiden Aspekten die Strategien der Lufthansa AG, einer der führenden Anbieter im Airlinegeschäft weltweit, präsentieren. Das Thema „Markenführung“ wird abgerundet durch den Vortrag von Jörg Quehl (Marketing Chef HUK-Coburg). Frederik Pohl (Strategiechef OTTO) wird seinen Fokus auf die Markenführung im Internet legen, der Handelsriese OTTO GmbH ist Pionier auf diesem Gebiet.

Im Segment Automobilmarketing werden die Unternehmen Volkswagen AG und Audi vertreten sein. Mariia Garan wird am Praxisbeispiel die Produkteinführung des Polo in der Ukraine verdeutlichen. Manuela Preiß (Marketingleiterin Audizentrum Leipzig) wird als Vertreterin des Audi Zentrums Leipzig die händlerspezifische Vermarktung von Audi im mitteldeutschen Raum darstellen.

Die 2. Merseburger Marketing Sessions finden in Kooperation mit dem Audi Zentrum Leipzig GmbH statt. Das Audi Zentrum Leipzig GmbH lädt alle Gäste der Veranstaltung zu einem Gewinnspiel ein.

Ins Leben gerufen wurden die Merseburger Marketing Sessions von Professor Dr. Jens Gutsche, der das Berufungsgebiet Allgemeine BWL, Marketing und eCommerce an der Hochschule Merseburg vertritt. Gutsche ist selbst ein versierter Praktiker auf dem Gebiet des Marketings, leitet er doch bereits das Marketing von Unternehmen wie Arcor, Telekom und Lufthansa.

Zur Veranstaltungen sind neben den Mitgliedern der Hochschule Merseburg auch externe Interessenten herzlich eingeladen.

Katharina Wilsdorf | idw
Weitere Informationen:
http://www.hs-merseburg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Rückgang, aber noch keine Tendenzwende
21.11.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mit Quantenmechanik zu neuen Solarzellen: Forschungspreis für Bayreuther Physikerin

12.12.2017 | Förderungen Preise

Stottern: Stoppsignale im Gehirn verhindern flüssiges Sprechen

12.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

E-Mobilität: Neues Hybridspeicherkonzept soll Reichweite und Leistung erhöhen

12.12.2017 | Energie und Elektrotechnik